Nach illegalem Rennen: rabiater Autolenker ging auf Polizisten los

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 09.09.2017 17:17 Uhr

LINZ. Nachdem er von Polizisten aufgrund der Teilnahme an einem illegalen Rennen am 8. September um 21 Uhr angehalten wurde, ging ein 20-jähriger Iraner auf die Beamten los.

Der 20-jährige PKW-Lenker lieferte sich im Bereich Graben/Dametzstraße ein Rennen mit einem weiteren Fahrzeuglenker mit Geschwindigkeiten bis zu 90 km/h, andere PKW-Lenker wurden rücksichtslos abgedrängt. In der Dametzstraße versuchte eine Zivilstreife, die beiden Lenker anzuhalten, wobei der 20-Jährige trotz der Anweisung, stehen zu bleiben, ein Stück weiterfuhr. Er zeigte sich nicht einsichtig und begann sofort, auf die Beamten einzuschlagen und versuchte, sich der Amtshandlung zu entziehen.

Passant half mit, den aggressiven Lenker zu bändigen

Schließlich half ein Passant mit, den aggressiven Lenker zu bändigen - dieser konnte schließlich fixiert und festgenommen werden, wobei der Passant, ein 41-jähriger Welser, durch einen Tritt verletzt wurde. Der 20-Jährige, bei dem sowohl ein Alkotest als auch ein Drogentest negativ verliefen, wurde ins Polizeianhaltezentrum eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Linzer Außenstelle der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft eröffnet

Linzer Außenstelle der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft eröffnet

LINZ. Vizekanzler und Justizminister Wolfgang Brandstetter war zu Gast in Linz, um gemeinsam mit Landeshauptmann Thomas Stelzer eine Außenstelle der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft zu eröffnen. ... weiterlesen »

Linz erlebte längstes Tischtennis-Match der Neuzeit

Linz erlebte längstes Tischtennis-Match der Neuzeit

LINZ. (APA) Bei den Tischtennis-Austrian-Open in Linz ist ein Match für die Geschichtsbücher gespielt worden. Beim 4:3-Sieg der Luxemburgerin Ni Xialian gegen die Japanerin Honoka Hashimoto betrug die ... weiterlesen »

Mehr als 250 Studienanfänger an der FH Gesundheitsberufe OÖ

Mehr als 250 Studienanfänger an der FH Gesundheitsberufe OÖ

LINZ. Mit dem aktuellen Wintersemester starten an der FH Gesundheitsberufe OÖ 287 Studierende in ihre erfolgreiche berufliche Zukunft. Am 18. September 2017 beim traditionellen Welcome Day wurden die ... weiterlesen »

Linz-Textil-Eigentümer Lehner verlässt Aufsichtsrat

Linz-Textil-Eigentümer Lehner verlässt Aufsichtsrat

WIEN/LINZ. (APA) Bei der börsennotierten Linz Textil Holding AG wird es bei der außerordentlichen Hauptversammlung am 12. Oktober zu einem Wechsel im Aufsichtsrat kommen: Mehrheitseigentümer Dionys ... weiterlesen »

Getanzte Lebensfreude mit Nebenwirkung Fitness für Körper Geist und Seele - Gönn Dir Zeit für Dich!  Tanz Dich frei!

Getanzte Lebensfreude mit Nebenwirkung Fitness für Körper Geist und Seele - Gönn Dir Zeit für Dich! Tanz Dich frei!

Mittwochskurs immer 19 - 20:30 im Kidsmix-Saal, Bulgariplatz Schnuppermöglichkeit am 4.10. Nur wer begeistert ist, bezahlt. Sei dabei - tanz Dich frei  Freedance - Tanz der Lebensfreude  keine Vorkenntnisse ... weiterlesen »

Landtag: Kulturbudget-Kürzungen in Oberösterreich unter zehn Prozent

Landtag: Kulturbudget-Kürzungen in Oberösterreich "unter zehn Prozent"

LINZ. (APA) Spekulationen über einen Totalumbau der Museumslandschaft Oberösterreichs beschäftigten am Donnerstag den Landtag. Anlass dafür boten Ankündigungen von Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP), ... weiterlesen »

Frühlings Erwachen und Geächtet. Landestheater feiert Premierenwochenende an der Promenade

"Frühlings Erwachen" und "Geächtet". Landestheater feiert Premierenwochenende an der Promenade

LINZ. Mit den beiden Stücken Frühlings Erwachen und Geächtet startet die Schauspielsparte des Linzer Landestheaters in die neue Saison, am Samstag, 23. und Sonntag, 24. September. Die Premieren werden ... weiterlesen »

Spielefest für Familien

Spielefest für Familien

LINZ. Die Kinderfreunde Ortsgruppe Linz Innenstadt lädt am Samstag, 30. September 2017 zwischen 14 und 18 Uhr zum Familienspielfest in den Stadtpark Linz (zwischen Huemer-, Museum-, Körner- und Noßberger¬straße, ... weiterlesen »


Wir trauern