Nach illegalem Rennen: rabiater Autolenker ging auf Polizisten los

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 09.09.2017 17:17 Uhr

LINZ. Nachdem er von Polizisten aufgrund der Teilnahme an einem illegalen Rennen am 8. September um 21 Uhr angehalten wurde, ging ein 20-jähriger Iraner auf die Beamten los.

Der 20-jährige PKW-Lenker lieferte sich im Bereich Graben/Dametzstraße ein Rennen mit einem weiteren Fahrzeuglenker mit Geschwindigkeiten bis zu 90 km/h, andere PKW-Lenker wurden rücksichtslos abgedrängt. In der Dametzstraße versuchte eine Zivilstreife, die beiden Lenker anzuhalten, wobei der 20-Jährige trotz der Anweisung, stehen zu bleiben, ein Stück weiterfuhr. Er zeigte sich nicht einsichtig und begann sofort, auf die Beamten einzuschlagen und versuchte, sich der Amtshandlung zu entziehen.

Passant half mit, den aggressiven Lenker zu bändigen

Schließlich half ein Passant mit, den aggressiven Lenker zu bändigen - dieser konnte schließlich fixiert und festgenommen werden, wobei der Passant, ein 41-jähriger Welser, durch einen Tritt verletzt wurde. Der 20-Jährige, bei dem sowohl ein Alkotest als auch ein Drogentest negativ verliefen, wurde ins Polizeianhaltezentrum eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gutscheine für die Kids

Gutscheine für die Kids

LINZ. Damit auch bedürftige Kinder den Weihnachtsmarkt in vollen Zügen genießen können hat Vizebürgermeister Bernhard Baier am Montagabend Gutscheine an Mädchen und Buben der Pfarre Don Bosco übergeben.  ... weiterlesen »

Kupfermuckn Kalender 2018

Kupfermuckn Kalender 2018

Ein Weihnachtsgeld für 250 Straßenzeitungsverkäufer. Jetzt wo es wirklich kalt wird! weiterlesen »

Winterfreudenfest im Andreas Hofer Park

Winterfreudenfest im Andreas Hofer Park

LINZ. Nach der  erfolgten Rettung des Andreas Hofer-Parks lädt die engagierte Bürgerinitiative am Samstag 2. Dezember ab 16 Uhr vor Ort zum stimmungsvollen Winterfest. weiterlesen »

#Kulturlandretten: Bereits fast 13.000 Unterstützer

#Kulturlandretten: Bereits fast 13.000 Unterstützer

LINZ. Der Budget-Entwurf des Landes Oberösterreich bleibt bei vielen Kulturschaffenden des Landes weiter umstritten. weiterlesen »

Dinner-Spektakel: Süße Träume werden wahr in Schuhbecks teatro

Dinner-Spektakel: Süße Träume werden wahr in Schuhbecks teatro

LINZ. Rote Teppiche, antike Möbel, funkelnde Kronleuchter: Nach dem riesigen Erfolg der bisherigen Gastspiele geht das Dinnerspektakel Schuhbecks teatro in seine dritte Saison in der Linzer Tabakfabrik ... weiterlesen »

34 Studierende der Bruckneruni feierten ihre Sponsion

34 Studierende der Bruckneruni feierten ihre Sponsion

LINZ. Freudestrahlende Gesichter an der Bruckernuni: 34 Studierende haben ihr Studium erfolgreich abgeschlossen, darunter 16 Bachelor - und elf Master-Absolventen sowie sieben des Unilehrgangs Musikvermittlung. ... weiterlesen »

Kleine „Steinmetz-Lehrlinge“ verewigten sich im neuen Altar des Mariendoms

Kleine „Steinmetz-Lehrlinge“ verewigten sich im neuen Altar des Mariendoms

LINZ. Als Steinmetze auf Probe durften sich im Mariendom Kinder aus der Linzer Dompfarre nach dem Familiengottesdienst versuchen: Unter der fachkundigen Anleitung von Domhüttenmeister Gerhard Fraundorfer ... weiterlesen »

Grottenbahn-Leiterin Barbara Kaiser-Anzinger lädt mit Sebastian und Lenzibald zum Advent wie im Märchen

Grottenbahn-Leiterin Barbara Kaiser-Anzinger lädt mit Sebastian und Lenzibald zum "Advent wie im Märchen"

Für Barbara Kaiser-Anzinger ist die Grottenbahn ein richtiges Linzer Original, das sie seit ihrer Kindheit begleitet. Dass die Linzerin selbst einmal die Chefin von Drache Lenzibald und Zwerg Sebastian ... weiterlesen »


Wir trauern