Nach illegalem Rennen: rabiater Autolenker ging auf Polizisten los

Nach illegalem Rennen: rabiater Autolenker ging auf Polizisten los

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 09.09.2017 17:17 Uhr

LINZ. Nachdem er von Polizisten aufgrund der Teilnahme an einem illegalen Rennen am 8. September um 21 Uhr angehalten wurde, ging ein 20-jähriger Iraner auf die Beamten los.

Der 20-jährige PKW-Lenker lieferte sich im Bereich Graben/Dametzstraße ein Rennen mit einem weiteren Fahrzeuglenker mit Geschwindigkeiten bis zu 90 km/h, andere PKW-Lenker wurden rücksichtslos abgedrängt. In der Dametzstraße versuchte eine Zivilstreife, die beiden Lenker anzuhalten, wobei der 20-Jährige trotz der Anweisung, stehen zu bleiben, ein Stück weiterfuhr. Er zeigte sich nicht einsichtig und begann sofort, auf die Beamten einzuschlagen und versuchte, sich der Amtshandlung zu entziehen.

Passant half mit, den aggressiven Lenker zu bändigen

Schließlich half ein Passant mit, den aggressiven Lenker zu bändigen - dieser konnte schließlich fixiert und festgenommen werden, wobei der Passant, ein 41-jähriger Welser, durch einen Tritt verletzt wurde. Der 20-Jährige, bei dem sowohl ein Alkotest als auch ein Drogentest negativ verliefen, wurde ins Polizeianhaltezentrum eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Volleyball: Derby als „sportlicher Kriminalfall“

Volleyball: Derby als „sportlicher Kriminalfall“

Ein hartes Stück Arbeit für den Halbfinaleinzug verrichten mussten die Volleyball-Bundesligadamen von Askö Linz-Steg. Nach dem 3:1-Erfolg im ersten Oberösterreich-Derby gegen die Prinz Brunnenbau Volleys ... weiterlesen »

Leonardo DiCaprio engagiert sich mit Before the Flood für den Umweltschutz

Leonardo DiCaprio engagiert sich mit "Before the Flood" für den Umweltschutz

Los Angeles. Im Dokumentarfilm Before the Flood zeigt sich Oskarpreisträger Leonardo DiCaprio in einer ungewöhnlichen Rolle: nämlich in der eines bekennenden Umweltaktivisten. Ready to take Action! weiterlesen »

15-Jähriger beim Drogenverkauf im Linzer Hessenpark erwischt

15-Jähriger beim Drogenverkauf im Linzer Hessenpark erwischt

LINZ. Aufgrund der Meldung eines Zeugen konnte am 17. Februar gegen 14.30 Uhr ein 15-jähriger Afghane im Linzer Hessenpark beim Drogenverkauf geschnappt werden. weiterlesen »

Olympia: Vergebliche Jagd nach edlem Metall

Olympia: Vergebliche Jagd nach edlem Metall

LINZ/WELS/GRAMASTETTEN. Bester Österreicher in der Abfahrt und zweitbester im Super-G: Vincent Kriechmayr aus Gramastetten (TVN Sparkasse Colop Wels) machte bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea ... weiterlesen »

Fußball: Schwarz-weiße Serie hielt im dichten Schneetreiben

Fußball: Schwarz-weiße Serie hielt im dichten Schneetreiben

LINZ/PASCHING. Weiter auf der Erfolgswelle schwimmt der LASK im Kalenderjahr 2018. Nach dem 2:0-Heimerfolg über Altach hält der jetzt bereits fünf Runden unbesiegte Aufsteiger bei maximalen neun Zählern ... weiterlesen »

Autoeinbruch in Linz: CDs und Bargeld gestohlen

Autoeinbruch in Linz: CDs und Bargeld gestohlen

LINZ. CDs und Bargeld erbeutete ein bislang unbekannter Täter bei einem Autoeinbruch in der Zeit zwischen 16. und 17. Februar in der Linzer Ing.-Stern-Straße. weiterlesen »

Handball: Torgala eines 22-Jährigen

Handball: Torgala eines 22-Jährigen

Mit einem Heimsieg gegen Bruck startete der HC LINZ AG in die Qualifikationsrunde der spusu Handball Liga Austria. Mit gleich 19 Volltreffern Mann des Abends war Srdjan Predragovic. weiterlesen »

Beachvolleyball: Zwei Ladies ziehen an einem Strang

Beachvolleyball: Zwei Ladies ziehen an einem Strang

LINZ/AURACH/PERG. Als Oberösterreichs neue Nummer eins gehen Valerie Teufl aus Aurach am Hongar und die Pergerin Eva Freiberger in die kommende Beachvolleyballsaison. weiterlesen »


Wir trauern