Versuchte Vergewaltigung in Linzer Park - Zeugenaufruf

Versuchte Vergewaltigung in Linzer Park - Zeugenaufruf

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 12.05.2018 10:04 Uhr

LINZ. Durch heftige Gegenwehr, lautes Schreien und die Hilfe eines 16-Jährigen entging eine 36-Jährige am 10. Mai um 1.26 Uhr in Linz nur knapp einer Vergewaltigung; die Polizei sucht nun Zeugen.

Einer Polizeistreife fiel die Frau an der Kreuzung Gruberstraße/Lederergasse auf; es stellte sich heraus, dass sie nur wenige Sekunden vor dem Eintreffen der Polizei beinahe vergewaltigt worden wäre. Die 36-Jährige sagte aus, ab der Kreuzung Lederergasse mit der Prunerstraße von einem Mann in gleichbleibendem Abstand verfolgt worden zu sein.

16-Jähriger schlug Angreifer in die Flucht

Am Ende des Parks, direkt vor dem Oberlandesgericht Linz, packte der Unbekannte das Opfer von hinten und zog es in die Büsche, wobei er auch die Hose der Frau zerriss. Da sich die 36-Jährige heftig wehrte, laut schrie und ihr ein 16-Jähriger zu Hilfe kam, der dem Angreifer mit Anlauf einen heftigen Kniestoß in die Seite versetzte, flüchtete der Täter schließlich stadteinwärts. Eine sofortige Fahndung mit mehreren Polizeistreifen verlief bislang ergebnislos.

Täterbeschreibung:

Männlich, ungefähr 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, stämmige Figur, ausländischer Typ (ev. Afghane oder Syrer), hatte dunkle kurze Haare (ca. 4-7 cm lang, nicht gestylt), dunkle Augen und einen dunklen 3-Tages-Bart. Seine Bekleidung war ebenfalls dunkler und er zeigte keine sonstigen Auffälligkeiten.

Täter könnte im Gesicht verletzt sein

Da das Opfer dem Täter auch einen heftigen Schlag ins Gesicht versetzt hatte, könnte es durchaus sein, dass der Täter im Gesicht eine Verletzung aufweist. Das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Linz übernahm die Ermittlungen; Hinweise zum Angreifer bitte an den Dauerdienst des Kriminalreferates des SPK Linz unter: 059133 45 3333.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fußball: Grün-Weiß Dritter, Schwarz-Weiß Vierter

Fußball: Grün-Weiß Dritter, Schwarz-Weiß Vierter

LINZ/PASCHING. Auf dem vierten Tabellenplatz beendet der LASK die Bundesligameisterschaft 2017/18. Während Rapid gegen Altach 4:1 gewann, kassierte der Aufsteiger mit 1:3 gegen den WAC im 18. und ... weiterlesen »

Kanu: Bestens gelungener Saisonauftakt

Kanu: Bestens gelungener Saisonauftakt

LINZ. Auf die Plätze zwei über 500 und vier über 200 Meter paddelten die Linzerinnen Ana Roxana Lehaci und Viktoria Schwarz beim Weltcupauftakt im ungarischen Szeged. weiterlesen »

Das etwas andere Hafenfest schlägt am 8. und 9. Juni wieder Wellen

Das etwas andere Hafenfest schlägt am 8. und 9. Juni wieder Wellen

LINZ. Von 8. bis 9. Juni wird das Areal des Industriehafens zur grandiosen Partyzone. Dafür sorgen bei den BUBBLE DAYS eine neue Main-Stage mit Live-Acts aus verschiedenen Musikrichtungen, ... weiterlesen »

9 Brände gelegt: jugendlicher Brandstifter in Linz ausgeforscht

9 Brände gelegt: jugendlicher Brandstifter in Linz ausgeforscht

LINZ. Nach dem Brand eines Baumes am 19. Mai um kurz nach 15 Uhr in Linz-Dornach konnte von der Polizei ein erst 14-Jähriger als Brandstifter ausgeforscht werden - der Jugendliche ist für insgesamt ... weiterlesen »

Fußball: Ein Dutzend Treffer in zwei Partien

Fußball: Ein Dutzend Treffer in zwei Partien

LINZ/OEDT. Keine Mühe mit Tabellennachzügler Junge Wikinger Ried hatte Titelfavorit Askö Oedt. weiterlesen »

Streit unter Asylwerbern am Linzer Hauptbahnhof: 2 Verdächtige ausgeforscht

Streit unter Asylwerbern am Linzer Hauptbahnhof: 2 Verdächtige ausgeforscht

LINZ. Nach einem Streit unter Asylwerbern am 18. Mai um 16.45 Uhr im Bereich des Linzer Hauptbahnhofes, bei dem ein 18-jährige Afghane verletzt wurde, konnten zwei 19-jährige Afghanen ausgeforscht ... weiterlesen »

Laufen für den guten Zweck

Laufen für den guten Zweck

LINZ. Am Sonntag, 27. Mai, steht zum 12. Mal ab 10.30 Uhr der Magdaman in St. Magdalena am Programm der kleinen und großen Laufhungrigen. weiterlesen »

Fußball: Heimpleite nach schwacher Leistung

Fußball: Heimpleite nach schwacher Leistung

LINZ. Acht Runden ohne Sieg brachte Blau-Weiß zwischen 6. April und 18. Mai hinter sich. weiterlesen »


Wir trauern