15-Jähriger am Linzer Hauptbahnhof von 2 Unbekannten geschlagen und beraubt
19

15-Jähriger am Linzer Hauptbahnhof von 2 Unbekannten geschlagen und beraubt

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 06.10.2018 17:51 Uhr

LINZ. Am 6. Oktober gegen 13 Uhr wurde ein 15-Jähriger Opfer von zwei bislang unbekannten Tätern - die beiden Männer schlugen den Jugendlichen und raubten ihm Bargeld.

Der 15-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land ging durch den Verbindungstunnel am Hauptbahnhof. Am Ende des Tunnels forderte ein unbekannter Mann Geld von ihm; währenddessen kam ein zweiter Mann hinzu und schlug den Jugendlichen auf den Kopf. Der Bursch gab dem ersten Mann 10 Euro, woraufhin dieser in Richtung Bahnhof davonging.

Täter wollte keinen 100-Euro-Schein

Der zweite Täter folgte dem 15-Jährigen über die Stiege ins Freie, stellte sich vor sein Opfer und holte ein Klappmesser aus der Hosentasche. Als der Mann ebenfalls Geld forderte, wollte ihm der Jugendliche einen 100-Euro-Schein geben, den der Täter jedoch nicht annahm - er wollte weniger haben. Da der 15-Jährige keine kleineren Scheine dabeihatte, ließ der Mann von seinem Opfer ab und ging davon.

Täterbeschreibung:

Erster Mann: ca. 16 Jahre, ca. 170 cm, dünn, schwarze Haare, dunklere Haut, Jeanshose in blau, leichter Bart auf der Oberlippe, kleine Umhängetasche.

Zweiter Mann: ca. 16 Jahre, ca. 170 cm, bisschen kräftiger bzw. muskulöser, schwarze Haare, grüne Weste oder Pullover, ebenfalls leichter Bartwuchs auf der Oberlippe, dunklere Haut, Jeanshose in blau.

Hinweise aus der Bevölkerung bitte an die Polizeiinspektion Linz Hauptbahnhof, Telefonnummer 059 133 4583.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Frage 12.10.2018 00:06 Uhr

    15jähriger zusammen geschlagen - ...und beide Täter haben gebrochen Deutsch gesprochen. Warum muss man das verschweigen?

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Warten auf das Christkind in den Linzer Stadtteilen

Warten auf das Christkind in den Linzer Stadtteilen

LINZ. Auch abseits bekannten Veranstaltungen gibt es in den Linzer Stadtteilen wieder allerlei Veranstaltungen die das Warten auf das Christkind verkürzen. weiterlesen »

Missbrauch von Arztrezepten aufgeflogen: 4550 Tabletten im Linzer Schillerpark verkauft

Missbrauch von Arztrezepten aufgeflogen: 4550 Tabletten im Linzer Schillerpark verkauft

LINZ. Nachdem im September in einer Linzer Apotheke versucht wurde, ein kopiertes Arztrezept einzulösen, wurde nach umfangreichen Ermittlungen nun ein 29-jähriger ausgeforscht und festgenommen. ... weiterlesen »

„Die Vorstellung vom menschengleichen Roboter ist in unserem Denken tief verankert“

„Die Vorstellung vom menschengleichen Roboter ist in unserem Denken tief verankert“

LINZ. Die 37-jährige Technikpsychologin Martina Mara aus Linz hielt vor kurzem ihre Antrittsvorlesung an der Johannes Kepler-Uni, wo sie den ersten Lehrstuhl für Roboterpsychologie bekleidet. ... weiterlesen »

Kinderkompetenzgruppen: Konflikte gewaltfrei lösen

Kinderkompetenzgruppen: Konflikte gewaltfrei lösen

LINZ. Immer öfter haben Kinder Probleme, Konflikte gewaltfrei zu lösen. Um ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen zu fördern, hat der Familienbund zwei Kinderkompetenzgruppen ins ... weiterlesen »

Ärztekammer: Kritik an der Kassenfusion

Ärztekammer: Kritik an der Kassenfusion

LINZ. Die Ärztekammer OÖ übt weiterhin scharfe Kritik an der von der Bundesregierung beschlossenen Kassenfusion. weiterlesen »

Neuer Wohnraum für Linzer Süden

Neuer Wohnraum für Linzer Süden

LINZ. 80 Jahre nach der Eingliederung von Ebelsberg wird im nunmehrigen Stadtteil von Linz fleißig gebaut. weiterlesen »

2019 bringt ein neues Sportgesetz und die Ruder-WM an der Donau

2019 bringt ein neues Sportgesetz und die Ruder-WM an der Donau

OÖ. Neben zahlreichen Veranstaltungs-Highlights, wie der Ruder-WM oder dem Linz Marathon, wird 2019 auch das Landes-Sportgesetz novelliert. weiterlesen »

Klassik am Dom bringt 2019 Grubinger mit Heimspiel 4.0 und Tom Jones live auf den Domplatz Linz

Klassik am Dom bringt 2019 Grubinger mit Heimspiel 4.0 und Tom Jones live auf den Domplatz Linz

LINZ. Der Juli 2019 steht in Linz ganz im Zeichen von Klassik am Dom. Nun stehen zwei weitere Konzert-Highlights fest: Multi-Percussionist Martin Grubinger wird sein Heimspiel 4.0 geben und der Tiger Tom ... weiterlesen »


Wir trauern