Zeugen gesucht: 25-Jähriger in der Fiedlerstraße niedergeschlagen

Zeugen gesucht: 25-Jähriger in der Fiedlerstraße niedergeschlagen

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 14.04.2019 16:51 Uhr

LINZ. Von drei bislang unbekannten Tätern angesprochen und niedergeschlagen wurde ein 25-Jähriger am 14. April um ca. 5.45 Uhr in der Fiedlerstraße.

Der 25-Jährige war auf dem Heimweg von der Altstadt in Richtung Hinsenkampplatz, als er von den drei Männern zuerst angesprochen wurde und danach von einem der Täter einen Faustschlag gegen sein rechtes Ohr bekam. Dabei erlitt der 25-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins UKH Linz gebracht. Eine Fahndung nach den Männern verlief bislang ohne Erfolg.

Täterbeschreibung:

Bei allen drei Verdächtigen handelt es sich um Schwarzafrikaner, männlich, ca. 25 Jahre alt, Statur normal, ca. 170 cm groß. 1. Person: schwarz bekleidet, mit einer beigen Hose; 2. Person: schwarz bekleidet, darunter ein roter Kapuzenpulli; 3. Person: ebenfalls schwarz bekleidet, auffällige Stehfrisur mit gekräuseltem Haar. Die Polizeiinspektion Kaarstraße ersucht unter der Telefonnummer 059133/4584 um Zeugenhinweise.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Achte Linzer Woche der Vielfalt startet

Achte "Linzer Woche der Vielfalt" startet

LINZ. Linz zeigt wieder, wie vielfältig die Stadt ist: Von Samstag, 27. April bis Dienstag, 7. Mai findet bereits zum achten Mal die Linzer Woche der Vielfalt statt. Insgesamt 54 Veranstaltungen – ... weiterlesen »

Linz  wieder Schauplatz für Bundesheer-Angelobung

Linz wieder Schauplatz für Bundesheer-Angelobung

LINZ. Das erste Mal nach 15 Jahren findet am Freitag, 26. April eine Angelobung des Österreichischen Bundesheeres in Linz statt. weiterlesen »

Linz hat am meisten geförderte Wohnungen in ganz Oberösterreich

Linz hat am meisten geförderte Wohnungen in ganz Oberösterreich

LINZ. Die aktuelle Wohnbaubilanz zeigt, dass Linz Spitzenreiter ist bei der Errichtung von geförderten Miet- und Eigentumswohnungen. weiterlesen »

Die Kulturtankstelle wird zur urbanen Streuobstwiese

Die Kulturtankstelle wird zur urbanen Streuobstwiese

LINZ. In eine StreuObstWiese mitten in der Linzer Innenstadt verwandelt sich die kulturtankstelle beim OÖ Kulturquartier. Das Kunstprojekt soll eine Debatte rund um die Ernährung in der nahen ... weiterlesen »

9 Tage und 500.000 Besucher - Der Urfahraner Markt in Zahlen

9 Tage und 500.000 Besucher - Der Urfahraner Markt in Zahlen

LINZ. Neun Tage dauert der Urfahraner Frühlingsmarkt. Mit 202 Jahren ist er der älteste Jahrmarkt Österreichs und auch der größte. Rund eine halbe Million Besucher werden erwartet. ... weiterlesen »

Straßebahn fährt öfter zum Urfahraner Frühjahrsmarkt

Straßebahn fährt öfter zum Urfahraner Frühjahrsmarkt

LINZ. Um den Besuchern des Urfahranermarktes eine bequeme Anreise zu ermöglichen, verdichten auch heuer wieder die Linz AG Linien während der Wochenenden und am 1. Mai den Straßenbahn-Takt. ... weiterlesen »

OÖ Hilfswerk: Nachfrage steigt stark

OÖ Hilfswerk: Nachfrage steigt stark

LINZ. 34 Millionen Euro Umsatz – ein Rekord –, 1.310 Mitarbeiter, zusätzlich 400 Ehrenamtliche – das ist die OÖ-Hilfswerk-Bilanz des Vorjahres. weiterlesen »

Feuerwerk, Riesenrad & Co – buntes Programm beim Urfahraner Frühlingsmarkt

Feuerwerk, Riesenrad & Co – buntes Programm beim Urfahraner Frühlingsmarkt

LINZ. Am Samstag, 27. April beginnt der alljährliche Urfahraner Frühjahrsmarkt. Neun Tage lang bietet das älteste Volksfest Österreichs wieder ein Programm für Groß und Klein, ... weiterlesen »


Wir trauern