Das Linzer Kellertheater präsentiert „Oscar“

Valerie Himmelbauer Valerie Himmelbauer, Tips Redaktion, 26.09.2012

Ein frisches, „entzückendes“ Ensemble, ein neues Stück, Daniel Pascal - ehemaliger und aktueller Kellertheater-Regisseur und jede Menge Flair erwartet die Besucher der neuen Inszenierung „Oscar“ im Linzer Kellertheater ab 11. Oktober.

Zum ersten Mal schlüpft der Geschäftsführer und künstlerische Leiter Wolfgang Ortner auf der Bühne in eine Vaterrolle: „Vor kurzem habe ich noch den jugendlichen Liebhaber gespielt, so ändern sich die Zeiten“, blickt der Sohn des ehemaligen Kellertheater-Inhabers zurück.1954 wurde das Kellertheater gegründet, 1994 hat Wolfgang Ortner das Theater übernommen. „Früher haben bei uns zwar gut ausgebildete Schauspieler gespielt, aber nicht hauptberuflich. Jeder hatte nebenbei seinen Brotberuf, heute spielt unser Ensemble hauptberuflich“, erinnert er sich. Ganz der Komödie und dem Boulevardtheater habe man sich im Linzer Kellertheater verschrieben, dennoch gäbe es für die neue Theatersaison einige Änderungen: „Wir bleiben zwar unserem Genre - der Komödie - treu. 100 bis 120 Veranstaltungen und cirka 10.000 Zuschauer pro Jahr bestätigen uns. Dennoch weht absofort frischer Wind in unseren Hallen“, so Ortner.Frischer WindZeit war es aber dennoch mit einem neuen, jungen, motivierten Ensemble durchzustarten. Durch ein Casting, bei dem 60 Personen vorgesprochen haben, wurden die neuen Schauspieler ausgewählt: Neben Wolfgang Ortner spielen auch Claudia Grevsmühl, Tina Winkler, Alexander Knaipp, der bereits aus Daniel Pascals Inszenierungen im Schloss Traun in bester Erinnerung geblieben ist, Margit Holzheider, David Czifer, Maria Schwarz, Isabel Meili und Alexander Donesch. Daniel Pascal inszeniert „Oscar“ - das Missverständnis in drei Akten von Claude Magnier - auf einem ansprechenden - an das denkmalgeschützte Gebäude angepasste - Bühnenbild von Dominique Hölzl. Durch eine Verfilmung mit Louis de Funes erhielt „Oscar“ große Berühmtheit. „Nach wie vor ist das Stück in der heutigen Finanzkrise topaktuell. Es ist eine Geschichte, wie ein cleverer Bursche den Direktor einer Seifenfabrik übers Ohr zu hauen versucht“, erklärt Pascal und fügt hinzu: „Ich möchte meinen feinen, komödiantischen Zugang - den man mir offenbar nachsagt - in diesem Stück zum Explodieren bringen“, freut sich Pascal auf die Premiere am 11. Oktober. INFO: Premiere: 11. Oktober, Linzer Kellertheater, Hauptplatz 21,Telefon: 0732/784120,www.linzerkellertheater.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Drillings-Nachwuchs im Linzer Tiergarten

Drillings-Nachwuchs im Linzer Tiergarten

LINZ. Babyarlarm im Linzer Tiergarten: Erstmals bei den Maras und bei den Zwergziegen gab's jeweils gleich Drillinge zur Welt. weiterlesen »

Auseinandersetzungen am Linzer Bahnhof und im Volksgarten eskalierten

Auseinandersetzungen am Linzer Bahnhof und im Volksgarten eskalierten

LINZ. Am Montag Abend (24. Juli) gingen am Linzer Bahnhofplatz mehrere Täter  - sechs bis acht Tschetschenen - auf einen jungen Syrer mit Schlagstöcken und einer Pistole los. Der 18-jährige Syrer wurde ... weiterlesen »

Eigenes Gemüse anbauen: Pflanztage bei den Morgentaugärten

Eigenes Gemüse anbauen: Pflanztage bei den Morgentaugärten

LINZ. Von 26. bis 29. Juli finden in den Morgentaugärten Premium-Pflanztage statt. In elf Selbsterntegärten mitten in der Stadt kann selbst gesundes Biogemüse angebaut werden. weiterlesen »

Älteste Oberösterreicherin feierte ihren 109. Geburtstag

Älteste Oberösterreicherin feierte ihren 109. Geburtstag

LINZ. Ihren 109. Geburtstag feierte Anna Wiesmayr – die älteste Oberösterreicherin. Die Linzerin wurde am 23. Juli 1908 in Linz geboren und ist damit mehr als zehn Jahre älter als das Bundesland Oberösterreich ... weiterlesen »

Lemo: Bei uns in Österreich als Musiker durchzustarten ist keine gmahde Wiesn

Lemo: "Bei uns in Österreich als Musiker durchzustarten ist keine gmahde Wiesn"

Der Himmel über Wien, So wie Du bist und Vielleicht der Sommer sind Lemos bekannteste Hits. Der 31-jährige Singer/Songwriter kommt aber mit vielen weiteren Songs im Gepäck am 4. August auf die Burg ... weiterlesen »

220.000 Besucher bei 31. Linzer Pflasterspektakel

220.000 Besucher bei 31. Linzer Pflasterspektakel

LINZ. Die Linzer Innenstadt verwandelte sich wieder drei Tage lang zur großen Bühne für internationale Straßenkunst. Ausgelassene Stimmung und herausragende künstlerische Darbietungen konnten 220.000 ... weiterlesen »

Hollywood-Star vertraut auf Qualität aus Linz

Hollywood-Star vertraut auf Qualität aus Linz

LINZ/LOS ANGELES. Silhouette goes Hollywood: Spider-Man-Star Robert Downey Jr. setzt auf eine Brille made in Linz. Seit rund zehn Tagen ist Robert Downey Jr. in den heimischen Kinos in der Rolle des Iron ... weiterlesen »

Wasserski: Titel-Hattrick

Wasserski: Titel-Hattrick

Zur Doppelstaatsmeisterin kürte sich Nicola Kuhn (Motor Yacht Club Nibelungen Linz). weiterlesen »


Wir trauern