Landestheater Linz: Thomas-Bernhard-Stipendium geht an Martin Plattner

Landestheater Linz: Thomas-Bernhard-Stipendium geht an Martin Plattner

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 05.02.2018 18:08 Uhr

LINZ. Seit 2006 vergibt das Landestheater Linz regelmäßig das Thomas-Bernhard-Stipendium an junge Dramatiker. Nach unter anderem Thomas Arzt (2012) und Thomas Köck (2015) erhält nun der aus Tirol stammende Autor Martin Plattner das Stipendium in der Spielzeit 2017/2018.

Martin Plattner hat in unterschiedlichsten Funktionen und Projekten am Theater seine eigene Theatersprache entwickelt. Sein urtümlicher Sprachwitz geht einher mit Feingefühl in der Figurenzeichnung. Er stellt Grundfragen des Daseins auf überraschende Art, spielt mit historischen Begebenheiten wie mit Alltagsszenerien, die unversehens magisch werden können. Das Bernhard-Stipendium ist dotiert mit 5500 Euro.

Auftragswerk für Linz

Neu ist, dass das Landestheater dem Stipendiaten damit einen Stückauftrag erteilt, es wird konkret ein gemeinsames Projekt von Martin Plattner und dem Landestheater Linz in der nächsten Spielzeit angestrebt. In der Zwischenzeit lernt Martin Plattner im Rahmen des Stipendiums das Landestheater, seine Schauspieler und Künstler kennen.

Preisgekrönter Autor

Martin Plattner wurde 1975 in Zams geboren und wuchs in Wenns im Pitztal auf. Er studierte Komparatistik an der Universität Innsbruck und lebt seit 2001 als freier Schriftsteller in Wien. Für die Arbeit an seinem Kammerspiel Maultasch erhielt Plattner das Große Literaturstipendium des Landes Tirol 2013/2014. Das Stück wurde im November 2015 am Landestheater Innsbruck uraufgeführt. Sein Theatertext antimortina wurde 2015 zum Siegerstück der Bozner Autorentage gekürt und im März 2017 an den Vereinigten Bühnen Bozen uraufgeführt. Weitere seiner Arbeiten wurden am brut im Künstlerhaus in Wien und im Laboratorio Arte Alameda in Mexiko-Stadt gezeigt. Neben seiner Schreibtätigkeit arbeitete Plattner mehrere Jahre als Dramaturg, Regieassistent und Ghostwriter.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Die Highlights des Linzer Sport-Kalenders

Die Highlights des Linzer Sport-Kalenders

LINZ. Vom Laufen bis zum Rudern: Der diesjährige Sportevent-Kalender der Stadt Linz wartet mit einer Reihe von attraktiven Veranstaltungen auf. weiterlesen »

Linzer Rap-Duo von Andreas Gabalier angezeigt

Linzer Rap-Duo von Andreas Gabalier angezeigt

LINZ: Das Linzer Rap-Duo Kroko Jack und Kid Pex hat sich aufgrund einer Textzeile in ihrem Song So viel Polizei eine Anzeige des Volks-Rock'n'Rollers Andreas Gabalier eingehandelt.  weiterlesen »

Deep Space Live im Ars Electronica: Die Milchstraße im hochauflösenden Detail

Deep Space Live im Ars Electronica: Die Milchstraße im hochauflösenden Detail

LINZ. Am Donnerstag, 21. Februar, 19 Uhr, lädt Erich Meyer von der Linzer Astronomischen Gemeinschaft bei Deep Space Live im Ars Electronica Center zu einer faszinierenden 3D-Erkundungstour durch ... weiterlesen »

Young at Art-Gewinner: Erste eigene  Ausstellung läuft noch bis 3. März

Young at Art-Gewinner: Erste eigene Ausstellung läuft noch bis 3. März

LINZ/OÖ. 384 Werke von 156 Teilnehmern wurden beim Jugend-Kreativ-Wettbewerb Young at Art 2018 eingereicht. Für drei Hauptpreisträger aus St. Wolfgang, Marchtrenk und Münzkirchen ging ... weiterlesen »

Hotel Jagdhof: Luxus-Wellness im Bayerischen Wald

Hotel Jagdhof: Luxus-Wellness im Bayerischen Wald

RÖHRNBACH. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, ist das Geheimnis, das Urlaub unvergesslich macht. weiterlesen »

Linzer Drogenbande ausgeforscht und festgenommen

Linzer Drogenbande ausgeforscht und festgenommen

LINZ. Drei Drogendealer, die in Linz schwunghaften Handel mit Marihuana und weiteren Drogen betrieben haben, wurden von der Linzer Polizei festgenommen. Auch 40 Abnehmer sowie eine Linzerin, die am Geschäft ... weiterlesen »

Ralf Schmitz im Interview: Meine Katze war wie Jopi Heesters, die hat einfach nicht gewusst wann Schluss ist

Ralf Schmitz im Interview: "Meine Katze war wie Jopi Heesters, die hat einfach nicht gewusst wann Schluss ist"

LINZ. Humor-Flummi Ralf Schmitz kommt Ende März mit neuem Programm in die TipsArena. Tips hat sich mit dem quirrligen wie schlagfertige Comedian über seine Schmitzeljagd und seine Katze Hildegard ... weiterlesen »

Mehr Studienplätze an der FH Gesundheitsberufe OÖ

Mehr Studienplätze an der FH Gesundheitsberufe OÖ

LINZ. Der Pflegeberuf steht angesichts der demographischen Entwicklung und den immer spezielleren Anforderungen im Gesundheitswesen vor neuen Herausforderungen. Um dem gerecht zu werden, stockt die FH ... weiterlesen »


Wir trauern