Klassik am Dom: Prachtstimmen und Komik bei der Lustigen Witwe mit Annette Dasch

Klassik am Dom: Prachtstimmen und Komik bei der „Lustigen Witwe“ mit Annette Dasch

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 10.08.2018 09:00 Uhr

LINZ. Franz Lehárs Operetten-Erfolg „Die Luste Witwe“ gab es in einer Neuinterpretation am Domplatz Linz im Rahmen der Reihe Klassik am Dom„ zu erleben. Kleiner Weihrmutstropfen: Comedian Oliver Pocher konnte nicht mit dabei sein, Daniel Große Boymann übernahm kurzfristig und machte seine Sache ausgezeichnet.

Zum ersten Mal stand im Rahmen der Konzertreihe Klassik am Dom eine Operette am Programm. Annette Dasch brillierte mit ihrer prachtvollen Stimme als Hanna Glawari ebenso wie Daniel Schmutzhard als Graf Danilo vor den rund 1.500 Besuchern.

Mit viel Witz wurde das Bühnengeschehen vor dem Linzer Mariendom prägnant auf den Punkt gebracht, in der konzertanten Aufführung ohne aufwendige Ausstattung und Inszenierung. Für die Neuinterpretation sorgten Alexander Kuchinka und Daniel Große Boymann.

Pocher aus privaten Gründen verhindert

Boymann konnte gleich auch noch auf der Bühne Talent beweisen - so übernahm er kurzfristig die Rolle des Botschaftspraktikaten Njegus, da der ursprünglich vorgesehene Comedian Oliver Pocher aus privaten Gründen verhindert war.

„Gelungene Premiere“

„Eine äußerst gelungene Premiere gespickt mit vielen neuen Elementen, den bekannten Ohrwürmern und der unglaublich großartigen künstlerischen Leistungen“, resümierte Veranstalter Simon Ertl. Das gesamte Ensemble bescherte gemeinsam mit dem Symphonieorchester der Volksoper Wien und der Konzertvereinigung Linzer Theaterchor unter der musikalischen Leitung von Andreas Schüller einen spritzigen Musikgenuss.

Sampson macht Abschluss

Nach der Gala-Nacht mit Star-Tenor Juan Diego Flórez und Martin Grubingers „Heimspiel 3.0“ wartet nun am heutigen Freitag, 10. August, als vierter und letzter Programmpunkt der diesjährigen Saison, Cesár Samspon mit „Symphonic Soul Legends“ dem Publikum auf. Alle Infos: www.klassikamdom.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Black Wings verlieren Spiel sechs in Overtime

Black Wings verlieren Spiel sechs in Overtime

LINZ. Nach der 2:3-Niederlage am Sonntag vor heimischem Publikum ist die Saison 2018/19 für die Black Wings Linz Geschichte. weiterlesen »

Kunststoff: Neuer Kulturverein in der Linzer Herrenstraße feiert Eröffnung

"Kunststoff": Neuer Kulturverein in der Linzer Herrenstraße feiert Eröffnung

LINZ. In der Herrenstraße ist ein neuer Kulturverein zur Förderung von jungen Künstlern entstanden. Am Samstag, 30. März wird der Verein Kunststoff mit einer Vernissage feierlich eröffnet. ... weiterlesen »

prima la musica: Junge Linzerin erreicht die meisten Punkte

"prima la musica": Junge Linzerin erreicht die meisten Punkte

LINZ. Der Landeswettbewerb prima la musica 2019 ist geschlagen – der Landessieg mit den höchsten Punktezahlen ging dabei nach Linz. weiterlesen »

Schlafberatungstage am 5. und 6. April: Die perfekte Matratze besteht aus Luft

Schlafberatungstage am 5. und 6. April: Die perfekte Matratze besteht aus Luft

LINZ. Die richtige Matratze wirkt wohltuend auf Körper und Geist, weil der Schlaf der psychischen und physiologischen Regeneration des Körpers dient.  Cabinet MÜHLEDER bietet daher ... weiterlesen »

Volleyball: Nach zwei Siegen gegen den Meister gehen Askö-Ladies auf den Titel los

Volleyball: Nach zwei Siegen gegen den Meister gehen Askö-Ladies auf den Titel los

LINZ. In souveräner Manier den Einzug in die Bundesliga-Finalrunde um den Titel schafften die Volleyballerinnen von Askö Linz-Steg. weiterlesen »

Handball: Als Schlusslicht gegen den Abstieg

Handball: Als Schlusslicht gegen den Abstieg

LINZ. In die Knochenmühle Relegation muss der HC LINZ AG in der spusu Handball Liga. weiterlesen »

Fußball: Erster Sieg im neuen Jahr

Fußball: Erster Sieg im neuen Jahr

LINZ/OEDT. Der bereits 14. Saisontreffer von Kapitän Radovan Vujanovic reichte Tabellenführer Oedt zu drei Punkten bei den Florianer Sängerknaben. weiterlesen »

Berufsfotograf zeigt seine traumhaften Reiseerlebnisse aus den letzten 30 Jahren

Berufsfotograf zeigt seine traumhaften Reiseerlebnisse aus den letzten 30 Jahren

Am 27. März zeigt der Berufsfotograf Hannes Bohaumilitzky im Volkshaus Dornach-Auhof in seinem Multivisionsvortrag die Höhepunkte seiner Reisen. weiterlesen »


Wir trauern