Literaturpreisträgerin Iris Wolff liest im Wissensturm

Literaturpreisträgerin Iris Wolff liest im Wissensturm

Valerie Himmelbauer Online Redaktion, 10.03.2019 13:58 Uhr

Linz. Alpha-Literaturpreisträgerin Iris Wolff liest am Dienstag, 12. März um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Wissensturm aus ihrem Roman: „So tun als ob es regnet“ – eine Familiengeschichte über vier Generationen. Eintritt ist frei.

Virtuos verwebt Iris Wolff ihre vier Erzählungen zu einer atmosphärisch dichten Familiengeschichte, die einen zeitlichen Bogen vom Ersten Weltkrieg bis in die heutige Zeit spannt. Ihre Themen Heimat und Zugehörigkeit einerseits und die Sehnsucht nach einem besseren Leben in Freiheit und Sicherheit andererseits sind heute genauso gültig wie damals. Die Stadtbibliothek lädt im Anschluss an die Lesung zu einem Umtrunk ein.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Oberösterreichs FPÖ-Sicherheitslandesrat Podgorschek tritt zurück

Oberösterreichs FPÖ-Sicherheitslandesrat Podgorschek tritt zurück

OÖ/LINZ. Nächster Knalleffekt im Zuge der aktuellen Polit-Geschehnisse: FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek hat in einer Aussendung seinen Rücktritt vom Amt des Sicherheitslandesrates bekannt ... weiterlesen »

UPDATE: Neuwahlen gefordert - Luger kündigt Rot-Blau in Linz auf

UPDATE: Neuwahlen gefordert - Luger kündigt Rot-Blau in Linz auf

LINZ. Auch in der oberösterreichischen Landeshauptstadt hinterlässt die aktuelle Polit-Krise ihre Spuren. So könnte die Rot-Blaue Koalition in Linz vor dem Aus stehen. Tips berichtet. weiterlesen »

Fahrrad ausleihen und den Urlaub sportlich genießen

Fahrrad ausleihen und den Urlaub sportlich genießen

Millionen Reisende nutzen ihren Urlaub, um sportlich aktiv zu werden und etwas für die eigene Fitness zu tun. Das Rad gehört hierbei zu den wichtigsten Sportgeräten. Mit ihm lässt sich ... weiterlesen »

Tipico Bundesliga: Nach Premierensieg steht der LASK auch rechnerisch als Vizemeister fest

Tipico Bundesliga: Nach Premierensieg steht der LASK auch rechnerisch als Vizemeister fest

LINZ/PASCHING. Im vierten Anlauf in der zu Ende gehenden Bundesliga-Saison gelang dem LASK der erste Sieg gegen spusu SKN St. Pölten. weiterlesen »

20-Jähriger urinierte in Straßenbahn und attackierte Polizisten

20-Jähriger urinierte in Straßenbahn und attackierte Polizisten

LINZ. Ein 20-jähriger Linzer wurde am 19. Mai in den frühen Morgenstunden festgenommen, nachdem er um 4.35 Uhr in eine Straßenbahn uriniert und Polizisten attackiert hatte. weiterlesen »

Jugendlicher hatte Faustfeuerwaffe im Hosenbund - Pistole entpuppte sich als Softgun

Jugendlicher hatte Faustfeuerwaffe im Hosenbund - Pistole entpuppte sich als Softgun

LINZ. Am 18. Mai um 19.30 Uhr löste ein Passant eine Fahndung nach einem Jugendlichen aus, bei dem er zuvor eine schwarze Faustfeuerwaffe im Hosenbund entdeckt hatte. weiterlesen »

Stelzer lehnt Odin Wiesinger für den Landeskulturbeirat ab

Stelzer lehnt Odin Wiesinger für den Landeskulturbeirat ab

LINZ/OÖ. Der umstrittene Maler Odin Wiesinger wird nicht in den Landeskulturbeirat entsendet – dies gab Landeshauptmann Thomas Stelzer am Samstag bekannt. weiterlesen »

Landeshauptmann-Stellvertreter Haimbuchner befürchtet Neuwahlen

Landeshauptmann-Stellvertreter Haimbuchner befürchtet Neuwahlen

Mit Spannung wird die Pressekonferenz von Bundeskanzler Kurz erwartet. Der Oberösterreichische Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) erwartet aber ein Ende der Koalition auf ... weiterlesen »


Wir trauern