Die Theatergruppe Auberg St. Leopold sorgt mit „Erstens kommt es anders“ für Unterhaltung

Die Theatergruppe Auberg St. Leopold sorgt mit „Erstens kommt es anders“ für Unterhaltung

Valerie Himmelbauer Online Redaktion, 15.05.2019 16:37 Uhr

Linz. Die Theatergruppe Auberg St. Leopold hat sich mit „Erstens kommt es anders...“ ein besonders lustiges Stück ausgesucht. Unter der Regie von Obfrau Margit Prieschl begeistern die Schauspieler im Großen Saal der Pfarre St. Leopold bis 25. Mai das Publikum.

Wenn die Kinder mit der Tante einmal ein paar Tage unterwegs sind, darf man sich als Ehepaar auch auf eine gemeinsame, geruhsame Zeit freuen. Genauso geht es Herrn und Frau Valentin. Aber, als wär„s abgesprochen, kommt Besuch, nämlich Besuch, der bleibt.

Störenfriede

Doch die Lösung für die Misére ist schnell gefunden: Nachbar Fabian und Heiratsanwärter bei Schwester Agnes muss den “Verrückten„ spielen, um den Besuch zu vertreiben. Denn das Ehepaar Valentin bringt es nicht fertig, die Urlaubsbekanntschaft Albin und Rosl, die sich selbst eingeladen hat, vor die Tür zu setzen. Und wie sich Freund Fabian an die Vertreibung der Störenfriede macht, das reizt die Lachmuskeln! Er mimt würdevoll den König, den zackigen General und lässt sich von allen Beteiligten huldigen und lässt sie strammstehen. Ruhe kehrt erst wieder ein, als die Schwester von Valentin unerwartet nach Hause kommt und Fabian von seiner “Krankheit„ heilt. Termine und Infos: www.theaterstleopold.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






EU-Wahl 2019: So hat Linz gewählt

EU-Wahl 2019: So hat Linz gewählt

LINZ. Am späten Sonntagabend stand auch das vorläufige Endergebnis der EU-Wahl (ohne Briefwahlstimmen) aus den Gemeinden fest. In der Landeshauptstadt Linz erhielt die SPÖ die meisten Stimmen ... weiterlesen »

Grüne: Wir waren am Boden, aber wir sind aufgestanden

Grüne: "Wir waren am Boden, aber wir sind aufgestanden"

OÖ. Nach den ersten Trend-Rechnungen, die für die Grünen 13,5 Prozent aufweisen, zeigt sich Oberösterreichs Landessprecher Stefan Kaineder erleichtert über ein Comeback, das ... weiterlesen »

Wahlsieger ÖVP legt 7,5 Prozent zu, FPÖ verliert nur leicht (Update 26.05/23:04)

Wahlsieger ÖVP legt 7,5 Prozent zu, FPÖ verliert nur leicht (Update 26.05/23:04)

Update 26.05/23:04 Linz. Das um 23:00 Uhr verkündete Ergebnis der EU-Wahl weicht kaum von den ersten Trendprognosen ab. Die Kanzlerpartei ÖVP ist der Wahlsieger und erreicht rund 35 Prozent. weiterlesen »

Lange Nacht der Kirchen begeisterte Zehntausende

"Lange Nacht der Kirchen" begeisterte Zehntausende

LINZ. 400 Stunden buntes Abendprogramm: Damit lockte die 14. Lange Nacht der Kirchen am 24. Mai 2019 Tausende Nachteulen in ganz Oberösterreich auf die Straßen bzw. in die Kirchen. Knapp ... weiterlesen »

Unfall im Haselgraben mit 3 beteiligten Fahrzeugen forderte 4 Verletzte

Unfall im Haselgraben mit 3 beteiligten Fahrzeugen forderte 4 Verletzte

LINZ. Eine 56-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen verursachte am 25. Mai gegen 14.20 Uhr im Haselgraben einen Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, bei dem insgesamt vier Personen verletzt ... weiterlesen »

„Negerkonglomerat“, verkauftes Wasser und Arbeiterlohn – das war die Europawahl 2014

„Negerkonglomerat“, verkauftes Wasser und Arbeiterlohn – das war die Europawahl 2014

Vor fünf Jahren und einem Tag waren die Österreicher zuletzt aufgerufen, ihre Vertreter für das EU-Parlament zu wählen. Die Eurokrise galt als überwunden und die Flüchtlingskrise ... weiterlesen »

Fußball: Titelverteidiger lieferte Meisterstück

Fußball: Titelverteidiger lieferte Meisterstück

LINZ/OEDT. Den zweiten Meistertitel in Folge hat Askö Oedt nach dem 2:1-Sieg in St. Valentin in der Tasche. weiterlesen »

Hass im Netz: Web-Expertin Ingrid Brodnig mit Vortrag in Linz zu Gast

"Hass im Netz": Web-Expertin Ingrid Brodnig mit Vortrag in Linz zu Gast

LINZ. Die Grünen – Generation plus und die Grüne Bildungswerkstatt OÖ laden am Dienstag, 28. Mai, 19 Uhr, in den Kepler Salon in Linz. Journalistin, Buchautorin und Web-Expertin Ingrid ... weiterlesen »


Wir trauern