Karriere im Tourismus durch gezielte Weiterbildung steigern
14

Karriere im Tourismus durch gezielte Weiterbildung steigern

Evelyn Kasis Evelyn Kasis, Tips Redaktion, 18.06.2013 10:11 Uhr

LINZ. Sich beruflich zu verändern, Karrierechancen zu ergreifen, auch oder vor allem in Zeiten von Umbrüchen zu steigern, erfolgreich im Ausland beruflich Fuß zu fassen, zählen zu den meistgenannten Gründen, warum das Lehrgangsprogramm besucht wird. 

Kommunikationsfähigkeit, grundlegende betriebswirtschaftliche, juristische und Fremdsprachenkenntnisse mit einander zu verknüpfen, um kontinuierliche Weiterbildung zu gewährleisten, zählen zu den Eckpfeilern des Programms, das berufsbegleitend am Wochenende an de Kepler-Uni angeboten wird.   Jedes der fünf Semester widmet sich einem Schwerpunktthema. Diese sind: Touristische Betriebswirtschaftslehre, Tourismus- und Freizeitwirtschaft, Touristische Leistungsträger, Kultur-, Museums- und Veranstaltungsmanagement sowie Unternehmensgründung, ergänzt um Englisch als touristische Fachsprache während aller fünf Semester. Wesentliches Kriterium bei der Vermittlung des Programms ist eine praktische Umsetzbarkeit, die dadurch gewährleistet ist, dass erfahrene Tourismusexperten maßgeblich an der Erarbeitung und Vermittlung der Unterrichtsinhalte beteiligt sind.   Das Lehrgangsprogramm schließt mit dem akademischen Grad „Professional Master of Business Administration Tourismusmanagement“ ab.   Bewerbungen für das Studienjahr 2013/14 werden bereits entgegen genommen. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Lehrgangsstart: 11. Oktober 2013   Nähere Informationen dazu unter: http://tourismus.jku.at herta.neiss@jku.at Mag. Dr. Herta Neiß Lehrgangsleitung Masterlehrgang Tourismusmanagement Johannes Kepler Universität Linz Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte   Altenberger Straße 69 A-4040 Linz Tel.:   ++43/(0)732/2468 / 8863 Mail:  herta.neiss@jku.at Web: tourismus.jku.at
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Tips-Jahresrückblick: Was Oberösterreich 2018 bewegte

Tips-Jahresrückblick: Was Oberösterreich 2018 bewegte

OÖ. Es war das Jahr der Jubiläen: 100 Jahre Republik, 100 Jahre Land Oberösterreich, 100 Jahre Frauenwahlrecht. Und was wäre da passender, als dass mit Christine Haberlander am 5. Dezember ... weiterlesen »

Zeugen Jehovas fern vom Paradies

Zeugen Jehovas fern vom Paradies

Ein persönliches Erlebnis, wie bei Zeugen Jehovas mit den Opfern von schwersten Verbrechen umgegangen wird. weiterlesen »

23 neue Pflegeprofis am Ordensklinikum Linz ausgebildet

23 neue Pflegeprofis am Ordensklinikum Linz ausgebildet

OÖ. Ein Jahr zeitintensive und fachlich fordernde Ausbildung sind vorüber, 23 gefragte Fachleute in Spezialgebieten der Pflege treten nun ihren Dienst für Menschen in gesundheitlichen Extremsituationen ... weiterlesen »

Faszinierendes Sportjahr 2018

Faszinierendes Sportjahr 2018

OÖ. Für glanzvolle Höhepunkte auf internationaler und rotweißroter Ebene sorgten 2018 weibliche und männliche Athleten aus dem Sportland Oberösterreich. weiterlesen »

Stadt Linz trauert um ehemaligen Magistratsdirektor Erich Wolny

Stadt Linz trauert um ehemaligen Magistratsdirektor Erich Wolny

Am 29. November 2018 ist der Linzer Magistratsdirektor Erich Wolny im Alter von 70 Jahren verstorben. Erich Wolny war von 1. August 2000 bis 1. Dezember 2013 Magistratsdirektor der Stadt Linz und hat viele ... weiterlesen »

Caspar, Melchior und Balthasar bringen Segen für das neue Jahr

Caspar, Melchior und Balthasar bringen Segen für das neue Jahr

OÖ. Drei Weise aus dem Morgenland machten sich auf, um dem Stern zur Krippe zu folgen. Sie brachten Geschenke und suchten das neugeborene Kind. In Oberösterreich schlüpfen bei der Sternsingeraktion ... weiterlesen »

Walter Gellert bringt Dickens-Klassiker in die Tribüne Linz

Walter Gellert bringt Dickens-Klassiker in die Tribüne Linz

LINZ. Charles Dickens Eine Weihnachtsgeschichte bringt Schauspieler Walter Gellert in Form einer szenischen Lesung auf die Bühne der Tribüne Linz – Theater am Südbahnhofmarkt, am Dienstag, ... weiterlesen »

Poetry Slam im Phönix Linz

Poetry Slam im Phönix Linz

LINZ. Die junge Poetry Slam-Szene bekommt eine Bühne, am Samstag, 15. Dezember, 19.30 Uhr, im Theater Phönix, wenn es wieder heißt U20 Slamsters Linz. weiterlesen »


Wir trauern