Ausbau der A7-Voestbrücke startet am 16. Jänner
12

Ausbau der A7-Voestbrücke startet am 16. Jänner

Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 12.01.2018 13:23 Uhr

LINZ. Seit 2012 laufen die Vorbereitungen für den Ausbau der Voestbrücke, ab den Morgenstunden des Dienstag, 16. Jänner, werden auch die Verkehrsteilnehmer die Baustelle wahrnehmen, starten doch dann die Vorbereitungsarbeiten für die Errichtung der beiden „Bypass-Brücken“. 

Die Arbeiten beginnen im sogenannten „Vorlandbereich“ der Brücke nördlich der Donau auf der Urfahraner Seite. Ab dem 23. Jänner ist auch auf der Linzer Seite eine Baustellen-Verkehrsführung eingerichtet. 

„Tagsüber stehen wie gewohnt zwei, allerdings verengte und nach außen verschwenkte Fahrstreifen zur Verfügung. Lediglich in der Nacht werden für einen Zeitraum von rund drei Wochen Fahrstreifen gesperrt“, weißt ASFINAG-Projektleiter Josef Reischl. Im Bereich der befahrbaren Fahrstreifen gilt ein Tempolimit von 60 km/h.

Mehr Zeit für die Fahrt einplanen

Die ASFINAG empfiehlt vor allem ab Dienstag in den ersten Tagen der neuen Baustelle etwas mehr Zeit für die Fahrt einzuplanen. „Erfahrungsgemäß läuft der Verkehr wieder flüssiger, sobald sich die Mehrheit der Lenker an die Baustelle gewohnt haben“, so Reischl.

Ziel der Bypassbrücken ist ab der Fertigstellung 2020 weniger Stau bei der Donauquerung durch eine Entflechtung der Verkehrsströme: Lenkerinnen und Lenker, die nach Linz wollen oder von Linz kommen, werden von jenen getrennt, die Linz „nur“ durchfahren. Sind die beiden Brücken fertiggestellt, rollt somit nur noch der Durchzugsverkehr auf der Hauptbrücke. Weiters führt auf jeder Bypassbrücke ein Geh- und Radweg.

Gallanderstraße ab Ende Februar gesperrt

Der Radweg West wird für etwa 20 Monate gesperrt und Radelnde über den Radweg Ost umgeleitet. Gesperrt ist ab Ende Februar im Linzer Stadtgebiet auch die Gallanderstraße unter der Hafenstraßenbrücke für 16 Monate, die Umleitung erfolgt über die Petzoldstraße/Lederergasse.

Weitere Infos zum Bauprojekt und dem detaillierten Ablauf HIER

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Land OÖ: Angebote für Familien

Land OÖ: Angebote für Familien

OÖ. Mit zahlreichen Aktionen und Initiativen will das Land Oberösterreich auch heuer Skifahren für Familien leistbarer machen. weiterlesen »

Ravensburger Bastel-Tipp: „String it“-Panda

Ravensburger Bastel-Tipp: „String it“-Panda

OÖ. String it! von Ravensburger fordert Mädchen und Jungen ab sieben Jahren auf, zu Nagel und Faden zu greifen und daraus originelle Bilder zu gestalten. weiterlesen »

Winterliche Kälte: Die Verletzungsgefahr steigt –  AUVA empfiehlt Vorsichtsmaßnahmen

Winterliche Kälte: Die Verletzungsgefahr steigt – AUVA empfiehlt Vorsichtsmaßnahmen

LINZ. Wer jetzt im Freien oder in ungeheizten Räumen arbeitet, ist einer Kältebelastung ausgesetzt. Arbeit in kalter Umgebung kann die Leistungsfähigkeit oder die motorischen Fähigkeiten ... weiterlesen »

BRG Hamerlingstraße: 1. Klasse begeistert mit Musical Das Apfelkomp(l)ott

BRG Hamerlingstraße: 1. Klasse begeistert mit Musical "Das Apfelkomp(l)ott"

LINZ. Ihr Talent als Musicaldarsteller beweisen die Schüler der 1. Klasse des musisch-kreativen Zweiges des BRG Hamerlingstraße. Sie bringen unter der Leitung von Anita und Anton Döllerer ... weiterlesen »

Kulturausgaben: Stelzer und Luger wollen bis Jänner neue Vereinbarung

Kulturausgaben: Stelzer und Luger wollen bis Jänner neue Vereinbarung

LINZ. Nach der emotionalen Debatte um den Theatervertrag zwischen Stadt Linz und Land Oberösterreich, bemühen sich Landeshautpmann Thomas Stelzer und Bürgermeister Klaus Luger um konstruktives ... weiterlesen »

Wie im Himmel an der Bruckneruni Linz

"Wie im Himmel" an der Bruckneruni Linz

LINZ. Zum Publikumsmagneten entwickeln sich die Weihnachtskonzerte der Anton Bruckner Privatuniversität unter dem Motto Wie im Himmel. weiterlesen »

Prominente Unterstützung für die TelefonSeelsorge OÖ

Prominente Unterstützung für die TelefonSeelsorge OÖ

LINZ/OÖ. Am Mittwoch, den 12. Dezember erhalten die Berater der TelefonSeelsorge - Notruf 142 prominente Unterstützung am Telefon: Diözesanbischof Manfred Scheuer und Landeshauptmann Thomas ... weiterlesen »

Erstmalige erfolgreiche Stentimplantation im Herzen eines Ungeborenen kurz vor Geburt

Erstmalige erfolgreiche Stentimplantation im Herzen eines Ungeborenen kurz vor Geburt

LINZ. Monate des Zitterns, Bangens und Hoffen liegen hinter der Familie Raffelsberger-Turner: Im Kinderherz Zentrum des Kepler Universitätsklinikums, wurde vor vier Monaten ihrem ungeborenen Sohn ... weiterlesen »


Wir trauern