800 Bewerbungen für Linzer Pflasterspektakel

800 Bewerbungen für Linzer Pflasterspektakel

Anna Stadler Anna Stadler, Tips Redaktion, 09.02.2018 09:09 Uhr

LINZ. Eine Rekordzahl von 800 Bewerbungen ist bis Ende Jänner für das diesjährige Linzer Pflasterspektakel eingegangen. Das sind so viele wie noch nie.

800 Bewerbungen von Straßenkünstlern sind für die 32. Ausgabe des Linzer Pflasterspektakels eingetroffen.Die Hälfte davon bewirbt sich zum ersten Mal. Aus dem Pool wählt nun eine achtköpfige Jury an die 100 Gruppen sowie Solisten für die Teilnahme am diesjährigen Pflasterspektakel aus. Als eines der beliebtesten Straßenkunstfestivals in Europa präsentiert die 32. Ausgabe von 19. bis 21. Juli erneut ein hochkarätiges Programm: Von Objekt- und Improtheater, Comedy und Jonglage, Clownerie und Pantomime bis hin zu Hochseil- und Feuerakrobatik, Artistik und Musik aller Art.

Qualität, Ausdrucksvielfalt und Abwechslung

Bei der Auswahl wird neben der künstlerischen Qualität und Professionalität auch auf Innovation und Ausdrucksvielfalt im Repertoire geachtet. Ebenso bekommen Nachwuchskünstler aus der Region erste Auftrittsmöglichkeiten. So entsteht im intensiven Auswahlprozess ein vielschichtiges und abwechslungsreiches Programm aus den verschiedenen Genres.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Alkholverbot am Hessenplatz seit heute in Kraft

Alkholverbot am Hessenplatz seit heute in Kraft

LINZ. In der gestrigen Sitzung des Linzer Gemeinderates wurde eine ortspolizeiliche Verordnung für ein Alkoholverbot am Hessenplatz mit Stimmen der SPÖ, FPÖ, ÖVP und Teilen der ... weiterlesen »

Neuer Pächter für Oberwirt in St. Magdalena

Neuer Pächter für Oberwirt in St. Magdalena

LINZ. Linz. Ein Wirtshaus soll er bleiben, der Oberwirt. Zum Frühschoppen öffnen, fürs Tarockieren bereitstehen und mit einem zünftigen Biergarten zum Verweilen einladen. Ideen hat ... weiterlesen »

Fechten: Europameisterliche Damen

Fechten: Europameisterliche Damen

LINZ. Nicht zu schlagen war Österreichs Degen-Damenauswahl mit der sechsfachen Mutter Therese Lorenz (Fechtunion Linz) bei der Europameisterschaft der Altersklassen Ü40/U50 im niederländischen ... weiterlesen »

Kabarett und Kulinarik: Mit Blonder Engel am gedeckten Tisch

Kabarett und Kulinarik: Mit Blonder Engel am gedeckten Tisch

LINZ. Das Central Linz und das Cafe Central verbinden erstmals Unterhaltung der Spitzenklasse mit einem kulinarischen Erlebnis. Blonder Engel wird die Besucher amüsieren, während sie kulinarisch ... weiterlesen »

Lesung: Erwin Riess zu Gast im Kulturraum m3 in Linz

Lesung: Erwin Riess zu Gast im Kulturraum m3 in Linz

LINZ. Autor Erwin Riess ist am Mittwoch, 30. Mai zu Gast im neuen Kulturraum m3 des Vereins Miteinander. Riess liest aus seinem jüngsten hochgelobten Roman Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber. ... weiterlesen »

Das Centrum Latinitatis Europae startet in Linz am 29. Mai

Das Centrum Latinitatis Europae startet in Linz am 29. Mai

LINZ. Nach rund 20 Jahren Aktivität vorwiegend in Italien startet das Centrum Latinitatis Europae (CLE) nun auch in Linz. Die Auftaktveranstaltung des Zentrums für die Freunde des Lateinischen ... weiterlesen »

Klassik am Dom: Die Lustige Witwe mit Oliver Pocher in rasantem, neuen Gewand

Klassik am Dom: Die "Lustige Witwe" mit Oliver Pocher in rasantem, neuen Gewand

LINZ. Klassik am Dom bringt Franz Lehárs Operettenklassiker Die lustige Witwe kurzweilig und in neuem Gewand nach Linz, am Donnerstag, 9. August, 20 Uhr. Mit dabei sind Weltstars wie Anette Dasch, ... weiterlesen »

Lange Nacht der Kirchen in Linz bietet wieder einladende Vielfalt

Lange Nacht der Kirchen in Linz bietet wieder einladende Vielfalt

LINZ. In ganz Linz öffnen am Freitag, 25. Mai bereits zum 13. Mal Kirchen und kirchliche Einrichtungen ihre Türen. Bis 24 Uhr wird bei der Langen Nacht der Kirchen zum Mitmachen, Genießen ... weiterlesen »


Wir trauern