Welttag der Fremdenführer: Guides führen durch Oberösterreich

Welttag der Fremdenführer: Guides führen durch Oberösterreich

Redaktion Linz Redaktion Linz, Tips Redaktion, 13.02.2018 15:36 Uhr

OÖ/LINZ. Den Welttag der Fremdenführer, der alljährlich am 21. Februar begangen wird, nehmen diese auch heuer zum Anlass, Gästen wie auch Einheimischen ab 17. Februar das Land Oberösterreich aus neuen Blickwinkeln näher zu bringen.

In Oberösterreich gibt es derzeit 137 selbständige Fremdenführer. Diese nehmen den Welttag der Fremdenführer zum Anlass und führen - ehrenamtlich - durch Oberösterreichs Städte und Orte. Der Startschuss zu den Welttag-Aktivitäten erfolgt bereits am 17. Februar.

Linz mal anders

In Linz stehen – ausgehend vom Alten Rathaus – an diesem Tag ab 10 Uhr Führungen zu den verschiedensten Themen am Programm. Der Schwerpunkt der Spezialführungen konzentriert sich heuer auf die 8er Jahre mit ihren zahlreichen Jubiläen, vor allem aber auch auf deren Auswirkungen auf die Geschichte Oberösterreichs und dessen Landeshauptstadt Linz. In Linz werden außerdem direkt am Welttag der Fremdenführer, 21. Februar, noch Führungen angeboten.

Oberösterreich und darüber hinaus

Unter dem Motto „Mauthausen – einen Ort [neu] entdecken“ lädt Austria Guide Anne Scholl am 17. Februar ab 14 Uhr zu einem gemeinsamen Rundgang durch den Markt Mauthausen ein.

Anlässlich Egon Schieles 100. Todestages folgt Austria Guide Sonja Thauerböck am 17. Februar seinen Spurendurch Krumau/Český Krumlov.

Am 21. Februar finden auch in Wels einstündige Führungen statt. Treffpunkt ist jeweils bei der Tourist Info am Stadtplatz.

Ebenfalls am Welttag der Fremdenführer, 21. Februar, lädt Austria Guide Mag. Martin J. Luger zu einemabendlichen Rundgang durch das ehemalige Kloster Windhaag (bei Perg) mit anschließendem kulinarischen Ausklang ein.

Zu einer Zeitreise unter dem Titel „Das Salzkammergut zwischen 1918 und 1938/1945“ lädt Austria Guide Christof Fellneram 24. Februar ab 10 Uhr stündlich in das Zeitgeschichtemuseum Ebensee.

Bei Rundgängendurch das historische Braunau erfahren Gäste am 25. Februar, 14 Uhr und 15.30 Uhr, von den beiden Austria Guides Susanne Urferer und Annegret Ritzinger Informatives über Krankheiten und ihre Behandlung in früheren Zeiten.

Am 3. März tauchen die Austria Guidesmit ihren Gästen indie Welt der Steyrer Fürstenfamilie Lamberg im Zeitalter des Biedermeiers ein.

Mehr Infos zu den Aktivitäten unter www.austriaguides-ooe.at/welttag-der-fremdenfuehrer

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kunst & Können: Linzer Handwerkstage in der Altstadt am 26. und 27. Mai

"Kunst & Können": Linzer Handwerkstage in der Altstadt am 26. und 27. Mai

LINZ. Zum elften Mal stellen unter dem Motto Kunst & Können an die 60 nationale und internationale Kunsthandwerker aus Österreich und dem benachbarten Ausland in der Linzer Altstadt ihre ... weiterlesen »

Alkholverbot am Hessenplatz seit heute in Kraft

Alkholverbot am Hessenplatz seit heute in Kraft

LINZ. In der gestrigen Sitzung des Linzer Gemeinderates wurde eine ortspolizeiliche Verordnung für ein Alkoholverbot am Hessenplatz mit Stimmen der SPÖ, FPÖ, ÖVP und Teilen der ... weiterlesen »

Neuer Pächter für Oberwirt in St. Magdalena

Neuer Pächter für Oberwirt in St. Magdalena

LINZ. Linz. Ein Wirtshaus soll er bleiben, der Oberwirt. Zum Frühschoppen öffnen, fürs Tarockieren bereitstehen und mit einem zünftigen Biergarten zum Verweilen einladen. Ideen hat ... weiterlesen »

Fechten: Europameisterliche Damen

Fechten: Europameisterliche Damen

LINZ. Nicht zu schlagen war Österreichs Degen-Damenauswahl mit der sechsfachen Mutter Therese Lorenz (Fechtunion Linz) bei der Europameisterschaft der Altersklassen Ü40/U50 im niederländischen ... weiterlesen »

Kabarett und Kulinarik: Mit Blonder Engel am gedeckten Tisch

Kabarett und Kulinarik: Mit Blonder Engel am gedeckten Tisch

LINZ. Das Central Linz und das Cafe Central verbinden erstmals Unterhaltung der Spitzenklasse mit einem kulinarischen Erlebnis. Blonder Engel wird die Besucher amüsieren, während sie kulinarisch ... weiterlesen »

Lesung: Erwin Riess zu Gast im Kulturraum m3 in Linz

Lesung: Erwin Riess zu Gast im Kulturraum m3 in Linz

LINZ. Autor Erwin Riess ist am Mittwoch, 30. Mai zu Gast im neuen Kulturraum m3 des Vereins Miteinander. Riess liest aus seinem jüngsten hochgelobten Roman Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber. ... weiterlesen »

Das Centrum Latinitatis Europae startet in Linz am 29. Mai

Das Centrum Latinitatis Europae startet in Linz am 29. Mai

LINZ. Nach rund 20 Jahren Aktivität vorwiegend in Italien startet das Centrum Latinitatis Europae (CLE) nun auch in Linz. Die Auftaktveranstaltung des Zentrums für die Freunde des Lateinischen ... weiterlesen »

Klassik am Dom: Die Lustige Witwe mit Oliver Pocher in rasantem, neuen Gewand

Klassik am Dom: Die "Lustige Witwe" mit Oliver Pocher in rasantem, neuen Gewand

LINZ. Klassik am Dom bringt Franz Lehárs Operettenklassiker Die lustige Witwe kurzweilig und in neuem Gewand nach Linz, am Donnerstag, 9. August, 20 Uhr. Mit dabei sind Weltstars wie Anette Dasch, ... weiterlesen »


Wir trauern