Umjubelte Eugen Onegin-Premiere im Linzer Musiktheater

Umjubelte Eugen Onegin-Premiere im Linzer Musiktheater

Josef Gruber Josef Gruber, Tips Redaktion, 14.04.2018 23:58 Uhr

LINZ. Peter I. Tschaikowskys „Eugen Onegin“ feierte erfolgreiche Premiere am Samstagabend im Linzer Musiktheater. Nicht nur Publikumsliebling Martin Achrainer, der die Titelpartie singt, erntete immer wieder Szenenapplaus zwischendurch, alle Darsteller sowie der Chor des Landestheaters Linz und das Bruckner Orchester Linz unter der Leitung von Leslie Suganandarajah begeisterten das Premierenpublikum.

Das schlichte Bühnenbild entpuppt sich schnell als gute Idee von Regisseur Gregor Horres, denn so kommen die überzeugenden, gesanglichen Leistungen optimal zur Wirkung.

Tolle Gesangsleistungen

1833 veröffentlichte Alexander Puschkin seinen Versroman Eugen Onegin und führte somit die Periode des großen, realistisch-poetischen Romans ein. 1879 setzte Peter Iljitsch Tschaikowsky die Geschichte über den gelangweilten Intellektuellen Eugen, der den Menschen und deren Gefühlen mit Sarkasmus begegnet, zur Musik russischer Romantik um und zeichnet so eine große, elegische Weiträumigkeit nach, in der sich die Charaktere ihren Liebesprojektionen ganz hingeben können. Das Werk wird in russischer Sprache mit Übertiteln aufgeführt.

Musikalische Leitung: Leslie Suganandarajah, Inszenierung Gregor Horres, Bühne und Kostüme Jan Bammes, Dramaturgie Magdalena Hoisbauer, Nachdirigat Takeshi Moriuchi, Choreinstudierung Martin Zeller

Larina, Gutsbesitzerin: Katherine Lerner; Tatjana, deren ältere Tochter: Izabela Matula; Olga, deren jüngere Tochter: Jessica Eccleston; Filipjewna, Amme: Valentina Kutzarova; Eugen Onegin: Martin Achrainer; Lenski, Dichter, sein Freund: Rafal Bartminski; Fürst Gremin: Michael Wagner; Ein Hauptmann: Marius Mocan; Saretzki: Tomaz Kovacic; Triquet, ein Franzose: Matthäus Schmidlechner

Chor des Landestheaters Linz

Bruckner Orchester Linz

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






LASK vs. Lillestrøm SK: Silvia Schneider erstmals live als Field-Reporterin

LASK vs. Lillestrøm SK: Silvia Schneider erstmals live als Field-Reporterin

LINZ. Nach 19 Jahren kehrt der LASK wieder auf die internationale Bühne zurück. In puncto Eigenvermarktung geht das LASK-Management dabei völlig neue Wege. weiterlesen »

Hotel Transsilvanien 3: Kino-Monster im Cineplexx Linz treffen

Hotel Transsilvanien 3: Kino-Monster im Cineplexx Linz treffen

LINZ. Die Fortsetzung des Animationshits Hotel Transsilvanien geht in die dritte Runde. Am Sonntag, 22. Juli sind die sympathischen Filmmonster Frank und Murray im Cineplexx Linz zu Gast. weiterlesen »

Linzerkind Julia Rumplmayr Linz wird immer vielfältiger und es gibt so viel zu entdecken!

Linzerkind Julia Rumplmayr "Linz wird immer vielfältiger und es gibt so viel zu entdecken!"

Linz/Walding. Linzerkind Julia Rumplmayr hat 1400 Follower auf Facebook und betreibt seit 2016 ihre Homepage: www.linzerkind.at. Mit dem Herzstück, ihrem Newsletter, verwöhnt die Mutter von zwei ... weiterlesen »

World Choir Games: Academy Singers holen zwei Mal Gold nach Oberösterreich

World Choir Games: Academy Singers holen zwei Mal Gold nach Oberösterreich

OÖ/LINZ. Zwei Mal Gold holten die Academy Singers nach Oberösterreich, bei den World Choir Games. Das internationale Chor-Festival fand dieses Jahr in Tshwane, Südafrika statt. weiterlesen »

Der Staudenknöterich: Eine unterschätzte Problempflanze

Der Staudenknöterich: Eine unterschätzte Problempflanze

OÖ. Der Staudenknöterich stammt ursprünglich aus Ostasien und überwuchert auch in Oberösterreich einheimische Pflanzen. Straßenmeistereien bemühen sich um effiziente ... weiterlesen »

Linzer Polizei warnt vor überdosierten XTC-Tabletten

Linzer Polizei warnt vor überdosierten XTC-Tabletten

LINZ. Die Linzer Stadtpolizei warnt vor überdosierten XTC-Tabletten. Solche seien derzeit vermehrt in Umlauf. weiterlesen »

Trendsportgeräte im öffentlichen Verkehr

Trendsportgeräte im öffentlichen Verkehr

Gerade was Fortbewegungsmittel betrifft, gibt es ständig neue Trends. Dabei wissen viele nicht, welche dieser Fahrzeuge im öffentlichen Verkehr überhaupt erlaubt sind und worauf geachtet ... weiterlesen »

Junge Talente fördern

Junge Talente fördern

LINZ/OÖ. Um hochbegabte Kinder auch in den Ferien entsprechend zu fördern, veranstaltet der Verein Talente Oberösterreich auch heuer wieder ein eigenes Programm. weiterlesen »


Wir trauern