Radetappe für herzkranke Kinder

Radetappe für herzkranke Kinder

Redaktion Linz Redaktion Linz, Tips Redaktion, 12.06.2018 18:40 Uhr

LINZ/FREISTADT/NÖ. Die „Radetappe für herzkranke Kinder“, die vom Verein „Herz bewegt“ organisiert wird, von Passau nach Wien fand heuer zum 4. Mal statt. Es wurde ein stattlicher Betrag gesammelt.

Anstelle einer Teilnahmegebühr sammeln rund 170 Radler circa 53.000 Euro an Spenden, um herzkranken Kindern in Entwicklungsländern lebensrettende Operationen zu finanzieren. Um 9 Uhr hat die Radetappe in Linz Station gemacht, wo Sponsor Sparkasse Oberösterreich mit einer Labstelle half. „Eine sehr gute Idee von “Herz bewegt„, mit einer anspruchsvollen, aber machbaren Radtour auf die Anliegen herzkranker Kinder aufmerksam zu machen und dabei Spenden zu sammeln. Gerne unterstützen wir diese verantwortungsvolle Initiative mit einem finanziellen Beitrag. Hier zählt jeder Euro, damit den betroffenen Kindern Zukunft gegeben werden kann“, so Sparkasse OÖ-Vorstandsdirektor Maximilian Pointner. Weitere Verpflegungsstellen und die Möglichkeit in die Etappe einzusteigen, gibt es in Melk, Mautern und Tulln.

Eine Herzensangelegenheit

Für Organisatorin Monika Sacher, geboren in Wartberg ob der Aist, Bezirk Freistadt ist das Sammeln der Spenden eine Herzensangelegenheit. „Nachdem mein Mann 2007 durch eine erfolgreiche Operation in Linz von Herzrhythmusstörungen befreit wurde, wollte ich aus Dankbarkeit für seine Gesundheit der Menschheit etwas zurückgeben. Herzkranke Kinder in Entwicklungsländern haben meist nicht die Chance, die er in Österreich hatte. Als ich erfahren habe, dass Teams von der “International Children„s Heart Foundation“ in Entwicklungsländer reisen, um dort herzkranke Kinder zu operieren, war klar, dass ich dies unterstützen will„, erzählt Sacher.

Lebensrettende Operationen

Die Operationen werden von der “International Children„s Heart Foundation“ (ICHF) durchgeführt. In Kooperation mit lokalen Krankenhäusern werden lebensrettende Operationen von Spezialisten durchgeführt, die dafür ihren Urlaub spenden. Die zuständigen Abteilungen dieser Spitäler werden mit Fachwissen und Technologie so lange begleitet, bis diese Untersuchungen, Operationen und Nachbetreuung eigenständig umsetzen können.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Tage des Ungehorsams in der Tabakfabrik Linz

"Tage des Ungehorsams" in der Tabakfabrik Linz

LINZ. Die Schule des Ungehorsams in der Tabakfabrik Linz feiert – und zwar die Tage des Ungehorsams. Los gehts am Freitag, 21. September, mit einigen Highlights wie Graffiti Meeting oder einem Active ... weiterlesen »

Linzer Bäder verzeichnen Spitzensommer

Linzer Bäder verzeichnen Spitzensommer

LINZ. Über eine erfolgreiche Sommersaison mit Highlights dürfen sich die Linz AG Bäder heuer freuen. weiterlesen »

Westring-Brücke: Jetzt gehts endlich los

Westring-Brücke: Jetzt gehts endlich los

LINZ. Den Zuschlag für den ersten Bauabschnitt der A 26 Linzer Autobahn erhielt jetzt die österreichisch-italienische Arbeitsgemeinschaft der Firmen f-pile GmBH (Wien), ICM Spa (Vicenza) ... weiterlesen »

Miss Austria-Finalistinnen gemeinsam mit La Hong in Vietnam

Miss Austria-Finalistinnen gemeinsam mit La Hong in Vietnam

LINZ/VIETNAM. Es war die Überraschung des Abends, als Jurymitglied und internationaler Modedesigner La Hong allen drei Miss Austria-Finalistinnen kurz vor der Verkündung der großen Entscheidung ... weiterlesen »

Am 22. September gratis S-Bahn fahren in ganz Oberösterreich

Am 22. September gratis S-Bahn fahren in ganz Oberösterreich

OÖ. Mit dem Autofreien Tag am Samstag, 22. September, endet die Europäische Mobilitätswoche. Dieser Tag ist eine gute Gelegenheit, die S-Bahn Oberösterreich zu testen. Jeder Fahrgast ... weiterlesen »

Pensionistin in Linz von Hund gebissen: Polizei sucht nach Zeugen

Pensionistin in Linz von Hund gebissen: Polizei sucht nach Zeugen

LINZ. Obwohl sein Hund eine Pensionisten gebissen hatte, ging ein noch unbekannter Mann einfach weiter und kümmerte sich nicht um die Verletzte. Der Vorfall ereignete sich bereits am 17. September, ... weiterlesen »

Autofreier Tag: Gratis S-Bahn fahren in ganz Oberösterreich

"Autofreier Tag": Gratis S-Bahn fahren in ganz Oberösterreich

OÖ. Mit dem Autofreien Tag am Samstag, 22. September endet die Europäische Mobilitätswoche. Um den Oberösterreichen die Gelegenheit zu geben, die S-Bahn OÖ zu testen, sind an diesem ... weiterlesen »

Linzer Theater Phönix startet mit Jedermann-Adaption in die neue Saison

Linzer Theater Phönix startet mit "Jedermann"-Adaption in die neue Saison

LINZ. Das Theater Phönix startet in die neue Saison mit jedermann / leben.sterben.schwerkraft. Premiere wird am Donnerstag, 20. September gefeiert. weiterlesen »


Wir trauern