(Weihnachts-)Grüße ins Krankenhaus
13

(Weihnachts-)Grüße ins Krankenhaus

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 06.12.2018 14:35 Uhr

OÖ. Besonders in der Vorweihnachtszeit, wenn das gemütliche Beisammensein im Familienkreis für viele dazugehört, vermissen Patienten im Krankenhaus nahestehende Menschen noch mehr. Da ist jede Abwechslung willkommen. Die Landeskrankenhäuser Freistadt, Kirchdorf, Rohrbach, Schärding, Steyr und das Salzkammergut-Klinikum bieten Angehörigen und Freunden deshalb die Möglichkeit, ihren Lieben rasch und unkompliziert eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, nämlich eine personalisierte Grußkarte – schnell und einfach online gefertigt und von einem Mitarbeiter des Krankenhauses überreicht.

„Der Ablauf ist ganz einfach“, erklärt Pflegedirektor Ernst Weilguny vom LKH Freistadt: „Unter der Internetadresse www.gespag.at können Angehörige ihre Genesungswünsche oder auch Glückwünsche zur Geburt eines Babys verfassen. Das Team an der Rezeption druckt die virtuelle Karte dann aus und bringt sie direkt ins Zimmer des Empfängers oder der Empfängerin.“

Wie wichtig Anteilnahme und Unterstützung von Familie und Freunden ist, um schnell wieder gesund zu werden, zeigen verschiedene Studien. So verbessern sich zum Beispiel Vitalparameter, wie Blutdruck und Herzfrequenz, der Betroffenen deutlich, wenn lang ersehnter Besuch kommt. Das „Medikament Angehöriger“ ist somit ein wichtiger Faktor. Weil ein Besuch leider nicht immer möglich ist, können auch kleine Gesten der Aufmerksamkeit, wie eine Post- bzw. Grußkarte, viel bewirken: „Auch in Zeiten von mobiler Kommunikation haben Zeilen auf Papier eine ganz besondere Wirkung auf Menschen. Wenn wir mit dem kleinen Briefchen ins Zimmer kommen, ist die Freude immer groß. Die kurzen Nachrichten zeigen den Betroffenen, dass sie nicht alleine sind und auch dann jemand an sie denkt, wenn gerade keine Besuchszeit ist. Das hilft einfach beim Gesundwerden, besonders in der Weihnachtszeit, wo man nirgendwo lieber sein möchte, als bei seiner Familie“, ist Weilguny überzeugt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Poetry Slam im Phönix Linz

Poetry Slam im Phönix Linz

LINZ. Die junge Poetry Slam-Szene bekommt eine Bühne, am Samstag, 15. Dezember, 19.30 Uhr, im Theater Phönix, wenn es wieder heißt U20 Slamsters Linz. weiterlesen »

Budget-Gemeinderatssitzung live im Internet

Budget-Gemeinderatssitzung live im Internet

LINZ. Am Donnerstag 13. Dezember, findet ab 9 Uhr die Budget-Sitzung des Linzer Gemeinderates statt. Die Sitzung wird zur Gänze live im Internet übertragen und parallel von dorf tv über ... weiterlesen »

„Happy X-Mess“ in Pichling

„Happy X-Mess“ in Pichling

LINZ. Die Theatergruppe des BRG solarCity sorgt am 13. und 17. Dezember wieder für Weihnachtsstimmung mit Lachgarantie in der Pfarre St. Paul in Pichling. weiterlesen »

Jackson-Hitmusical Beat it! kommt in die TipsArena: 10x2 Freikarten gewinnen

Jackson-Hitmusical "Beat it!" kommt in die TipsArena: 10x2 Freikarten gewinnen

LINZ. Der King of Pop ist zurück – die umjubelte neue Musicalbiografie Beat it! lässt ihn wieder auferstehen. Die Show ist am Montag, 11. März 2019 in der Tips-Arena Linz zu erleben ... weiterlesen »

600 Menschen demonstrieren gegen Zerschlagung der OÖGKK

600 Menschen demonstrieren gegen Zerschlagung der OÖGKK

LINZ. Rund 600 Menschen versammelten sich am Dienstagabend vor der OÖ Gebietskrankenkasse zu einer Lichterkette und einer anschließenden Demonstration zum Linzer Landhaus.  weiterlesen »

Junge Talente der Musikschule Linz geben Weihnachtskonzert

Junge Talente der Musikschule Linz geben Weihnachtskonzert

LINZ. Am Mittwoch, 19. Dezember findet in der Ursulinenkirche das traditionelle Weihnachtskonzert der Musikschule Linz statt. weiterlesen »

Neues Insolvenzrecht löst Rekordwert bei Privatkonkursen 2018 aus

Neues Insolvenzrecht löst Rekordwert bei Privatkonkursen 2018 aus

OÖ. Die Unternehmensinsolvenzen sind im Jahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 8 Prozent gesunken. Dagegen ist die Zahl der Privatinsolvenzen um knapp 37 Prozent gestiegen, die Verbindlichkeiten sogar ... weiterlesen »

Fackelschwimmen in der Donau

Fackelschwimmen in der Donau

LINZ. Am Samstag, 22. Dezember ab 17 Uhr veranstaltet der Heeresportverein Linz/Sektion Tauchen und die Samariterbund Wasserrettung wieder das traditionelle Donau-Fackelschwimmen. Alle interessierten ... weiterlesen »


Wir trauern