Brigitte Hütter folgt Reinhard Kannonier als Linzer Kunstuni-Rektorin nach

Brigitte Hütter folgt Reinhard Kannonier als Linzer Kunstuni-Rektorin nach

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 11.02.2019 17:13 Uhr

LINZ. Die Entscheidung ist gefallen: Brigitte Hütter wird neue Rektorin der Kunstuniversität Linz. Ab Oktober übernimmt sie den Posten, Rektor Reinhard Kannonier geht in den verdienten Ruhestand.

In geheimer Wahl entschied sich der Universitätsrat, bestehend aus Gustav Pomberger, Romana Staufer-Hutter, Marie-Luise Angerer, Johann Hallwirth, Michaela Keplinger-Mitterlehner, Johanna Rachinger und Werner Steinecker für Brigitte Hütter als Nachfolge für Rektor Reinhard Kannonier. Kannonier wird sich mit 1. Oktober 2019 nach 19 Jahren an der Kunstuni in den verdienten Ruhestand begeben.

Aktuell Vizerektorin an der JKU

Die 1972 geborene gebürtige Innviertlerin Brigitte Hütter studierte Rechtswissenschaften an der JKU Linz sowie Wissenschafts- und Universitätsmanagement an der Donau-Universität Krems und absolvierte darüber hinaus die Verwaltungsakademie des Bundes. Nach der Gerichtspraxis und einer kurzen Tätigkeit an einem Meinungsforschungsinstitut in Linz wechselte sie an die Universität Salzburg und übte dort Tätigkeiten in verschiedenen Spitzenpositionen im Verwaltungsbereich aus. Im Oktober 2010 wurde sie Vizerektorin für Ressourcen an der Universität Mozarteum, wo sie von April bis Dezember 2016 auch die interimistische Universitätsleitung übernahm.

Seit Jänner 2017 ist sie Vizerektorin für Personal, Diversity und IT an der Johannes Kepler Universität Linz.

Mit Amtsantritt neuer Studiengangs-Start

Zum Amtsantritt am 1. Oktober wird auch ein neues, gemeinsam mit den anderen Universitäten vor Ort eingerichtetes, Bachelorstudium Kulturwissenschaften starten. Davor beginnt schon im März 2019 das ebenfalls neue Masterstudium Fashion & Technology an der Kunstuni, welches auf das sehr erfolgreiche gleichnamige Bachelorstudium aufsetzt. Zur selben Zeit nimmt auch die Dependence des Labors für „Creative Robotics“ in der Grand Garage der Tabakfabrik den Betrieb auf.

Nicht zuletzt werden die umfangreichen Bauvorhaben in den Brückenkopfgebäuden sowie in der Domgasse abgeschlossen und die Kunstuniversität Linz wird sich mit neuer Rektorin neu und konzentriert im Herzen der Landeshauptstadt Linz präsentieren.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






AK Konsumentenschutz: Über 80.000 Beratungen im Jahr 2018

AK Konsumentenschutz: Über 80.000 Beratungen im Jahr 2018

LINZ. Mehr als 80.000 Konsumenten haben im vergangenen Jahr Hilfe beim Konsumentenschutz der Arbeiterkammer (AK) OÖ gesucht. weiterlesen »

Neun Museen, vier Tage, ein Ticket: Linzer Häuser zeigen bei Museum total wieder ihre Vielfalt

Neun Museen, vier Tage, ein Ticket: Linzer Häuser zeigen bei "Museum total" wieder ihre Vielfalt

LINZ. Es ist wieder soweit: Die Linzer Museumslandschaft zeigt seine hochkarätige Vielfalt bei der Aktion Museum total von Donnerstag, 21. bis Sonntag, 24. Februar. Neun Museen warten mit einem spannenden ... weiterlesen »

An Hotspots wie dem Bahngleis 21 soll die Sicherheit verbessert werden

An Hotspots wie dem Bahngleis 21 soll die Sicherheit verbessert werden

LINZ. Vorfälle in öffentlichen Verkehrsmitteln in und rund um Linz führten zuletzt zu Diskussionen um die Sicherheit in Öffis. Ein Sicherheitsgipfel im Landhaus bildete dazu nun ... weiterlesen »

Sozialressort verdoppelt  Pflege-Ausbildungsplätze

Sozialressort verdoppelt Pflege-Ausbildungsplätze

LINZ. Auf immer mehr Pflegebedürftige kommen immer weniger Pflegekräfte. Um das Auszugleichen werden nun attraktivere Ausbildungsformen geschaffen. weiterlesen »

Möbelix feiert 30-Jahr-Jubiläum

Möbelix feiert 30-Jahr-Jubiläum

OÖ. 1989 startete Möbelix in Sankt Florian bei Linz als erster Kleinflächendiskonter für Möbel. Heute, 30 Jahre später, ist Möbelix mit 54 Möbelhäusern, zwölf ... weiterlesen »

Städtische FSME-Impfaktion startet wieder

Städtische FSME-Impfaktion startet wieder

LINZ. Die jährliche Zeckenschutz-Impfaktion der Stadt Linz startet am Montag, 25. Februar. Geimpft wird im Gesundheitsservice des Neuen Rathaus. weiterlesen »

Jugendangebot Kick: 45 Jugendliche erfolgerich in Jobs vermittelt

Jugendangebot "Kick": 45 Jugendliche erfolgerich in Jobs vermittelt

LINZ. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet das Jugendangebot Kick individuell mit Jugendlichen, die mit persönlichen Hemmnissen kämpfen, Schwierigkeiten haben einen Arbeitsplatz zu finden und für ... weiterlesen »

Versuchter Raub in der Altstadt: 16-Jähriger durch Faustschlag verletzt

Versuchter Raub in der Altstadt: 16-Jähriger durch Faustschlag verletzt

LINZ. Zwei Linzer im Alter von 16 und 17 Jahren wurden am 17. Februar um 2.10 Uhr am Hofberg in der Altstadt Opfer eines versuchten Raubes, bei dem der Jüngere der beiden verletzt wurde. weiterlesen »


Wir trauern