Verein soll Bachmannings Nahversorger wiederbeleben

Verein soll Bachmannings Nahversorger wiederbeleben

Ronald Baireder, Leserartikel, 05.02.2014 14:00 Uhr

Bachmanning. Für die Sicherung der Nahversorgung hat sich die Ortsgemeinschaft etwas Besonderes einfallen lassen: Ein neu gegründeter Verein wird ab 1. April den ehemaligen Nah&Frisch-Markt betreiben.

Heute Abend wird der „Verein zur Förderung der Ortsgemeinschaft von Bachmanning“, wie er offiziell heißt, aus der Taufe gehoben. Die Gemeinschaft wird das Geschäft pachten und voraussichtlich ab Anfang April wieder aufsperren. Der Markt steht schon seit Ende Dezember 2012 leer. Nachdem die damalige Kauffrau Susanna Riedl das Geschäft vor 13 Monaten aufgegeben hatte, fand sich kein neuer Pächter. Das Vereinsteam, ein kleiner Kreis von sechs Personen rund um Bürgermeister Franz Brenneis (ÖVP), will den Nahversorger nicht gewinnorientiert, aber zumindest kostendeckend betreiben. „Der Hauptzweck des Vereines ist es, die Nahversorgung zu sichern. Wenn das gut läuft, kommen später vielleicht auch andere Projekte für die Ortsentwicklung dazu“, berichtet Brenneis.  Andere Gemeinden als Vorbild   Dieses Modell kommt übrigens in Wels-Land zum ersten Mal zur Anwendung, nicht aber in Oberösterreich. „Es gibt in unserem Bundesland schon etwa zehn derartige Vereine, zum Beispiel in Vorderstoder und in Schiedlberg“, berichtet Brenneis, der auf die Unterstützung der Bevölkerung hofft, „aber ich bin guter Dinge. Wenn die Bevölkerung dazu bereit ist, Einkaufsgutscheine zu erwerben, dann kann man auch erwarten, dass hier eingekauft wird.“ Daher wurden die Gemeindebürger schon dazu eingeladen, Gutscheine zu kaufen. Auf diese Weise ist ein tolles Startkapital von rund 35.000 Euro zusammengekommen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Robert Blöchl im Interview: Ich hab schon viel Schräges gemacht

Robert Blöchl im Interview: "Ich hab schon viel Schräges gemacht"

LINZ. Kabarettist Robert Blöchl erfüllt sich einen großen Wunsch und feiert mit seinem Solo-Musik-Kabarett-Programm Gute Gesellschaft im Posthof am 1. März die OÖ-Premiere. Warum Pippi Langstrumpf ... weiterlesen »

Kunst- und Designmarkt: Über 170 Kreative bevölkern zwei Tage lang die Tabakfabrik Linz

Kunst- und Designmarkt: Über 170 Kreative bevölkern zwei Tage lang die Tabakfabrik Linz

LINZ. Der Kunst- und Designmarkt öffnet von Samstag, 3. bis Sonntag, 4. März, wieder seine Tore in der Linzer Tabakfabrik. Schon zum zwölften Mal bietet der einzigartige Marktplatz Shoppingvergnügen ... weiterlesen »

Simply the Best: Tina Turner-Musical im Brucknerhaus Linz

"Simply the Best": Tina Turner-Musical im Brucknerhaus Linz

LINZ. Tina Turner-Fans können sich noch einmal auf eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte der Powerfrau begeben: Am Samstag, 7. April, 20 Uhr, ist mit Simply the Best die fabelhafte Musicalbiografie ... weiterlesen »

Volksbegehren: IT-Probleme behoben

Volksbegehren: IT-Probleme behoben

OÖ/LINZ. Nach technischen Problemen beim Dont smoke-Volksbegehren läuft jetzt alles glatt – auch am Magistrat Linz. weiterlesen »

Weltstars bei Klassik am Dom in Linz: Star-Tenor Juan Diego Floréz macht den Auftakt

Weltstars bei "Klassik am Dom" in Linz: Star-Tenor Juan Diego Floréz macht den Auftakt

LINZ. Viele hochkarätige, weltbekannte Künstler bringt die Konzertreihe Klassik am Dom auch im Sommer 2018 wieder live auf den Linzer Domplatz. So gastiert am Samstag, 23. Juni, 20 Uhr, Star-Tenor Juan ... weiterlesen »

Smartphone-Gitarrelehrer Fretello holt 300.000 Euro bei „2 Minuten, 2 Millionen“

Smartphone-Gitarrelehrer Fretello holt 300.000 Euro bei „2 Minuten, 2 Millionen“

LINZ. Die Gitarrenlern-App Fretello holt sich 300.000 Euro Investment in der Startup-Show 2 Minuten, 2 Millionen. Das Konzept, Menschen schnell und einfach mit dem Smartphone Gitarrespielen beizbringen, ... weiterlesen »

18-jähriger schlug Fenster einer Telefonzelle in Linz ein

18-jähriger schlug Fenster einer Telefonzelle in Linz ein

LINZ. Eine Telefonzelle schwer beschädigt hat ein 18-jähriger aus Linz. Er hatte einen Notfallhammer gefunden und damit insgesamt sechs Fensterscheiben eingeschlagen. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall, ... weiterlesen »

Winter School bringt internationalen Medizintechnik-Nachwuchs nach Linz

Winter School bringt internationalen Medizintechnik-Nachwuchs nach Linz

LINZ/OÖ. Intensives Coaching in den Bereichen Medizinische Materialien, Prothetik und Simulation in der Medizintechnik erwartet den internationalen Medizintechnik Nachwuchs bei der Winter School des Medizintechnik ... weiterlesen »


Wir trauern