Das Frühlingserwachen wurde mit einer Vernissage im Landespflegeheim Scheiblingkirchen begrüßt

Das Frühlingserwachen wurde mit einer Vernissage im Landespflegeheim Scheiblingkirchen begrüßt

Stefanie Buzanich, Leserartikel, 18.04.2015 15:40 Uhr

SCHEIBLINGKIRCHEN. Jedes Jahr wird der Frühling im Landespflegeheim Scheiblingkirchen mit einer kulturellen Veranstaltung eingeläutet. Das „Fühlingserwachen“ startete mit einer Vernissage.

„Wir bringen Kunst ins Haus zu unseren Bewohnern und laden dazu die kulturinteressierte Öffentlichkeit ein“ so Direktorin des Landespflegeheim Scheiblingkirchen Anita Koller. Dieses Jahr hat man sich für zwei sehr unterschiedliche Künstler entschieden, die eines gemeinsam haben, sie waren während ihrer aktiven Berufszeit Direktoren von Landespflegeheimen. Die beiden Künstler Gerhard Priester und Josef Steinberger sind so fachettenreich, so dass jeder Besucher auf seine Kosten kommt und sein persönliches Highlight findet. Steinbergers Bilder zeigen vom großartigen Talent, Beobachtungen und Stimmungen mittels hervorragender Technik auf Leinwand  beziehungsweise Papier einzufangen. Während Priesters Ideen, Elektronikteile und „Computerschrott“ als Collagen in Acrylbilder zu integrieren so manchen „Aha-Effekt“ erzeugten. Diese eigenwilligen Kreationen im Gegensatz zu den ruhigen und ausgereiften Werken brachten einen spannenden Abend mit viel Diskussionsstoff. So manches Bild wechselte gleich bei der Vernissage den Besitzer. Der Kunstgenuss an den eigenen Wänden muss jedoch noch bis Ende Juli, bis zum Ausstellungsende, warten. Bis dahin können alle Werke noch im Landespflegeheim Scheiblingkirchen besichtigt werden.  
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fußball: Grün-Weiß Dritter, Schwarz-Weiß Vierter

Fußball: Grün-Weiß Dritter, Schwarz-Weiß Vierter

LINZ/PASCHING. Auf dem vierten Tabellenplatz beendet der LASK die Bundesligameisterschaft 2017/18. Während Rapid gegen Altach 4:1 gewann, kassierte der Aufsteiger mit 1:3 gegen den WAC im 18. und ... weiterlesen »

Kanu: Bestens gelungener Saisonauftakt

Kanu: Bestens gelungener Saisonauftakt

LINZ. Auf die Plätze zwei über 500 und vier über 200 Meter paddelten die Linzerinnen Ana Roxana Lehaci und Viktoria Schwarz beim Weltcupauftakt im ungarischen Szeged. weiterlesen »

Das etwas andere Hafenfest schlägt am 8. und 9. Juni wieder Wellen

Das etwas andere Hafenfest schlägt am 8. und 9. Juni wieder Wellen

LINZ. Von 8. bis 9. Juni wird das Areal des Industriehafens zur grandiosen Partyzone. Dafür sorgen bei den BUBBLE DAYS eine neue Main-Stage mit Live-Acts aus verschiedenen Musikrichtungen, ... weiterlesen »

9 Brände gelegt: jugendlicher Brandstifter in Linz ausgeforscht

9 Brände gelegt: jugendlicher Brandstifter in Linz ausgeforscht

LINZ. Nach dem Brand eines Baumes am 19. Mai um kurz nach 15 Uhr in Linz-Dornach konnte von der Polizei ein erst 14-Jähriger als Brandstifter ausgeforscht werden - der Jugendliche ist für insgesamt ... weiterlesen »

Fußball: Ein Dutzend Treffer in zwei Partien

Fußball: Ein Dutzend Treffer in zwei Partien

LINZ/OEDT. Keine Mühe mit Tabellennachzügler Junge Wikinger Ried hatte Titelfavorit Askö Oedt. weiterlesen »

Streit unter Asylwerbern am Linzer Hauptbahnhof: 2 Verdächtige ausgeforscht

Streit unter Asylwerbern am Linzer Hauptbahnhof: 2 Verdächtige ausgeforscht

LINZ. Nach einem Streit unter Asylwerbern am 18. Mai um 16.45 Uhr im Bereich des Linzer Hauptbahnhofes, bei dem ein 18-jährige Afghane verletzt wurde, konnten zwei 19-jährige Afghanen ausgeforscht ... weiterlesen »

Laufen für den guten Zweck

Laufen für den guten Zweck

LINZ. Am Sonntag, 27. Mai, steht zum 12. Mal ab 10.30 Uhr der Magdaman in St. Magdalena am Programm der kleinen und großen Laufhungrigen. weiterlesen »

Fußball: Heimpleite nach schwacher Leistung

Fußball: Heimpleite nach schwacher Leistung

LINZ. Acht Runden ohne Sieg brachte Blau-Weiß zwischen 6. April und 18. Mai hinter sich. weiterlesen »


Wir trauern