OÖ Familienkarte-Fotowettbewerb: Familienbild machen und gewinnen

OÖ Familienkarte-Fotowettbewerb: Familienbild machen und gewinnen

Michaela Maurer   Anzeige, 13.07.2017 10:33 Uhr

OÖ. Die OÖ Familienkarte veranstaltet auch heuer gemeinsam mit Tips den Fotowettbewerb „Ich bin Vorbild“. Gesucht werden Bilder von Eltern – egal ob Mama, Papa oder beide – mit zumindest einem Kind in alltäglichen Situationen, in denen die Eltern für ihre Kinder ein Vorbild sind, wie beim gemeinsamen Kochen, Einkaufen, Wandern oder Zähneputzen. Es gibt viele Möglichkeiten im Alltag ein Vorbild für den Nachwuchs zu sein.

„Kinder beginnen von Geburt an das Verhalten der Eltern nachzuahmen. Durch das Vorleben der Eltern erlernen sie Verhaltensweisen, entwickeln Einstellungen und Gefühle. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, dass Eltern ein gutes Vorbild für ihre Kinder sind“, sagt Familienreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner.

Bilder hochladen

Ab sofort können Fotos auf www.familienkarte.at hochgeladen werden. Die Bilder werden bezirksweise gesplittet. Anschließend kann pro Tag und Foto einmal abgestimmt werden. Mitmachen lohnt sich Die Bezirkssieger werden durch die Votings der User sowie durch eine Jury-Entscheidung ermittelt. Aus dem Kreis der Bezirkssieger wird später auch der Landessieger prämiert. Auf die Bezirks- und Landessieger warten tolle Preise.

Tolle Preise

Die Bezirkssieger erhalten Gutscheine der WESTbahn für die Fahrt nach Wien (Hin- und Rückfahrt) für die ganze Familie sowie Eintrittskarten für den Tierpark Schönbrunn. Der Landessieger gewinnt eine Woche Sommerurlaub (2017/2018) in einem der über 50 JUFA Hotels in vier Ländern (inklusive Halbpension). 

 

Hier gehts zum Gewinnspiel:

https://www.familienkarte.at/de/freizeit/fotobewerb-ich-bin-vorbild.html

Westspartage Sommerz.B. Linz - Wien um nur 14,99 Euro vier Kinder unter 15 reisen um je 1 Euro mit, Kinder unter 6 reisen immer gratis

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gastuser 09.08.2017 18:55 Uhr

    Ich bin Vorbild - Wettbewerb - Der Fotowettbewerb ist ja eigentlich eine gute Idee, aber diese Regeln und Teilnahmebedingungen sind absolut nicht in Ordnung. Wen man nicht gleich am ersten Tag ein Foto hochgeladen hat, hat man sowieso keine Chance mehr gehabt, da schon Fotos mit 100, 200 Likes dabei waren. Dann war noch unter den Teilnahmebedingungen zu lesen, dass der Gewinner von einer Jury ermittelt wird, was absolut nicht der Fall gewesen ist, denn es haben sowieso nur die gewonnen, die die meisten Likes gehabt haben, auch wenn das Foto nichtssagend war. Überhaupt tät mich bei manchen das Abstimmprotokoll interessieren, denn meiner Meinung nach ist da bei manchen viel manipuliert worden. (zB um 10 Minuten nach Mitternacht hat jemand immer 30 likes mehr gehabt als noch um 10 Minuten vor Mitternacht) Ich bin sehr enttäuscht!!!!!!

    0   0 Antworten
    • Tips Redaktion Online 10.08.2017 15:18 Uhr

      Ich bin Vorbild - Wettbewerb - Hallo Gastuser,
      wir sind überzeugt davon, dass unser Kooperationspartner den Fotowettbewerb in korrekter Weise abwickelt. Wir können dir aus eigener Erfahrung berichten, dass sich die Likes oft bis zur letzten Minute noch gravierend ändern können - Stichwort Votingparties, Aufrufe in größeren Firmen etc.

      Der Landessieger wird durch die Entscheidung einer Jury ermittelt, die Bezirkssieger je zur Hälfte durch das Online-Voting und durch eine Jury-Entscheidung. Für konkrete Rückfragen ersuchen wir dich, direkt ein E-Mail an familienreferat@ooe.gv.at zu senden.

      Liebe Grüße,
      dein Tips Team

      0   0 Antworten
  2. Gastuser 09.08.2017 11:19 Uhr

    Wettbewerb "ich bin Vorbild" - ich finde es schade dass die Tips einen so unfairen Wettbewerb fördert, sponsert u mit macht!! Dazu kann man nicht mehr sagen - so was unfaires was da abgezogen wurde! NEIN DANKE

    0   0 Antworten
    • Tips Redaktion Online 10.08.2017 15:10 Uhr

      Wettbewerb "ich bin Vorbild" - Hallo Gastuser,
      wir sind überzeugt davon, dass unser Kooperationspartner den Fotowettbewerb in korrekter Weise abwickelt. Für konkrete Rückfragen ersuchen wir dich, direkt ein E-Mail an familienreferat@ooe.gv.at zu senden.

      Liebe Grüße,
      dein Tips Team

      0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Volleyball: Derby als „sportlicher Kriminalfall“

Volleyball: Derby als „sportlicher Kriminalfall“

Ein hartes Stück Arbeit für den Halbfinaleinzug verrichten mussten die Volleyball-Bundesligadamen von Askö Linz-Steg. Nach dem 3:1-Erfolg im ersten Oberösterreich-Derby gegen die Prinz Brunnenbau Volleys ... weiterlesen »

Leonardo DiCaprio engagiert sich mit Before the Flood für den Umweltschutz

Leonardo DiCaprio engagiert sich mit "Before the Flood" für den Umweltschutz

Los Angeles. Im Dokumentarfilm Before the Flood zeigt sich Oskarpreisträger Leonardo DiCaprio in einer ungewöhnlichen Rolle: nämlich in der eines bekennenden Umweltaktivisten. Ready to take Action! weiterlesen »

15-Jähriger beim Drogenverkauf im Linzer Hessenpark erwischt

15-Jähriger beim Drogenverkauf im Linzer Hessenpark erwischt

LINZ. Aufgrund der Meldung eines Zeugen konnte am 17. Februar gegen 14.30 Uhr ein 15-jähriger Afghane im Linzer Hessenpark beim Drogenverkauf geschnappt werden. weiterlesen »

Olympia: Vergebliche Jagd nach edlem Metall

Olympia: Vergebliche Jagd nach edlem Metall

LINZ/WELS/GRAMASTETTEN. Bester Österreicher in der Abfahrt und zweitbester im Super-G: Vincent Kriechmayr aus Gramastetten (TVN Sparkasse Colop Wels) machte bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea ... weiterlesen »

Fußball: Schwarz-weiße Serie hielt im dichten Schneetreiben

Fußball: Schwarz-weiße Serie hielt im dichten Schneetreiben

LINZ/PASCHING. Weiter auf der Erfolgswelle schwimmt der LASK im Kalenderjahr 2018. Nach dem 2:0-Heimerfolg über Altach hält der jetzt bereits fünf Runden unbesiegte Aufsteiger bei maximalen neun Zählern ... weiterlesen »

Autoeinbruch in Linz: CDs und Bargeld gestohlen

Autoeinbruch in Linz: CDs und Bargeld gestohlen

LINZ. CDs und Bargeld erbeutete ein bislang unbekannter Täter bei einem Autoeinbruch in der Zeit zwischen 16. und 17. Februar in der Linzer Ing.-Stern-Straße. weiterlesen »

Handball: Torgala eines 22-Jährigen

Handball: Torgala eines 22-Jährigen

Mit einem Heimsieg gegen Bruck startete der HC LINZ AG in die Qualifikationsrunde der spusu Handball Liga Austria. Mit gleich 19 Volltreffern Mann des Abends war Srdjan Predragovic. weiterlesen »

Beachvolleyball: Zwei Ladies ziehen an einem Strang

Beachvolleyball: Zwei Ladies ziehen an einem Strang

LINZ/AURACH/PERG. Als Oberösterreichs neue Nummer eins gehen Valerie Teufl aus Aurach am Hongar und die Pergerin Eva Freiberger in die kommende Beachvolleyballsaison. weiterlesen »


Wir trauern