OÖ Familienkarte-Fotowettbewerb: Familienbild machen und gewinnen

OÖ Familienkarte-Fotowettbewerb: Familienbild machen und gewinnen

Michaela Maurer   Anzeige, 13.07.2017 10:33 Uhr

OÖ. Die OÖ Familienkarte veranstaltet auch heuer gemeinsam mit Tips den Fotowettbewerb „Ich bin Vorbild“. Gesucht werden Bilder von Eltern – egal ob Mama, Papa oder beide – mit zumindest einem Kind in alltäglichen Situationen, in denen die Eltern für ihre Kinder ein Vorbild sind, wie beim gemeinsamen Kochen, Einkaufen, Wandern oder Zähneputzen. Es gibt viele Möglichkeiten im Alltag ein Vorbild für den Nachwuchs zu sein.

„Kinder beginnen von Geburt an das Verhalten der Eltern nachzuahmen. Durch das Vorleben der Eltern erlernen sie Verhaltensweisen, entwickeln Einstellungen und Gefühle. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, dass Eltern ein gutes Vorbild für ihre Kinder sind“, sagt Familienreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner.

Bilder hochladen

Ab sofort können Fotos auf www.familienkarte.at hochgeladen werden. Die Bilder werden bezirksweise gesplittet. Anschließend kann pro Tag und Foto einmal abgestimmt werden. Mitmachen lohnt sich Die Bezirkssieger werden durch die Votings der User sowie durch eine Jury-Entscheidung ermittelt. Aus dem Kreis der Bezirkssieger wird später auch der Landessieger prämiert. Auf die Bezirks- und Landessieger warten tolle Preise.

Tolle Preise

Die Bezirkssieger erhalten Gutscheine der WESTbahn für die Fahrt nach Wien (Hin- und Rückfahrt) für die ganze Familie sowie Eintrittskarten für den Tierpark Schönbrunn. Der Landessieger gewinnt eine Woche Sommerurlaub (2017/2018) in einem der über 50 JUFA Hotels in vier Ländern (inklusive Halbpension). 

 

Hier gehts zum Gewinnspiel:

https://www.familienkarte.at/de/freizeit/fotobewerb-ich-bin-vorbild.html

Westspartage Sommerz.B. Linz - Wien um nur 14,99 Euro vier Kinder unter 15 reisen um je 1 Euro mit, Kinder unter 6 reisen immer gratis

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gastuser 09.08.2017 18:55 Uhr

    Ich bin Vorbild - Wettbewerb - Der Fotowettbewerb ist ja eigentlich eine gute Idee, aber diese Regeln und Teilnahmebedingungen sind absolut nicht in Ordnung. Wen man nicht gleich am ersten Tag ein Foto hochgeladen hat, hat man sowieso keine Chance mehr gehabt, da schon Fotos mit 100, 200 Likes dabei waren. Dann war noch unter den Teilnahmebedingungen zu lesen, dass der Gewinner von einer Jury ermittelt wird, was absolut nicht der Fall gewesen ist, denn es haben sowieso nur die gewonnen, die die meisten Likes gehabt haben, auch wenn das Foto nichtssagend war. Überhaupt tät mich bei manchen das Abstimmprotokoll interessieren, denn meiner Meinung nach ist da bei manchen viel manipuliert worden. (zB um 10 Minuten nach Mitternacht hat jemand immer 30 likes mehr gehabt als noch um 10 Minuten vor Mitternacht) Ich bin sehr enttäuscht!!!!!!

    0   0 Antworten
    • Tips Redaktion Online 10.08.2017 15:18 Uhr

      Ich bin Vorbild - Wettbewerb - Hallo Gastuser,
      wir sind überzeugt davon, dass unser Kooperationspartner den Fotowettbewerb in korrekter Weise abwickelt. Wir können dir aus eigener Erfahrung berichten, dass sich die Likes oft bis zur letzten Minute noch gravierend ändern können - Stichwort Votingparties, Aufrufe in größeren Firmen etc.

      Der Landessieger wird durch die Entscheidung einer Jury ermittelt, die Bezirkssieger je zur Hälfte durch das Online-Voting und durch eine Jury-Entscheidung. Für konkrete Rückfragen ersuchen wir dich, direkt ein E-Mail an familienreferat@ooe.gv.at zu senden.

      Liebe Grüße,
      dein Tips Team

      0   0 Antworten
  2. Gastuser 09.08.2017 11:19 Uhr

    Wettbewerb "ich bin Vorbild" - ich finde es schade dass die Tips einen so unfairen Wettbewerb fördert, sponsert u mit macht!! Dazu kann man nicht mehr sagen - so was unfaires was da abgezogen wurde! NEIN DANKE

    0   0 Antworten
    • Tips Redaktion Online 10.08.2017 15:10 Uhr

      Wettbewerb "ich bin Vorbild" - Hallo Gastuser,
      wir sind überzeugt davon, dass unser Kooperationspartner den Fotowettbewerb in korrekter Weise abwickelt. Für konkrete Rückfragen ersuchen wir dich, direkt ein E-Mail an familienreferat@ooe.gv.at zu senden.

      Liebe Grüße,
      dein Tips Team

      0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






CBDNOL: Hanföl bringt Wohlbefinden

CBDNOL: Hanföl bringt Wohlbefinden

Linz. Hanf ist eine der ältesten Kulturpflanzen des Menschen mit einem breiten Spektrum an gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen. Wissenschaftliche Studien liefern erstaunliche Ergebnisse. weiterlesen »

Nach der Saison ist vor der Saison: OÖ. Fußballverband gibt Ligeneinteilung 2018/19 bekannt

Nach der Saison ist vor der Saison: OÖ. Fußballverband gibt Ligeneinteilung 2018/19 bekannt

OÖ. Gespannt waren zuletzt die Blicke auf die Geschäftsstelle des OÖ. Fußballverbandes in der Daimlerstraße gerichtet, wo intensiv an der Ligen-Einteilung gebastelt wurde. Die ... weiterlesen »

Kuddelmuddel: Josefine soll Mädchen den Rücken stärken

Kuddelmuddel: "Josefine" soll Mädchen den Rücken stärken

Linz. Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung ohne den pädagogischen Zeigefinger will das Kuddelmuddel-Team initiiert vom Linzer Frauenbüro und mit Unterstützung des Vereins DENK:SPIEL ... weiterlesen »

Last Call: Sympathicus gesucht

Last Call: Sympathicus gesucht

Linz. Nur mehr bis 27. Juni kann die FF St. Magdalena noch Stimmen für das Sympathicus-Finale sammeln. Die sympathischste Linzer Feuerwehr ist übrigens immer auf der Suche nach zahlreichem Feuerwehr-Nachwuchs. ... weiterlesen »

Kulinarische Vielfalt am Domplatz

Kulinarische Vielfalt am Domplatz

LINZ. Am Linzer Domplatz trifft das modern gestaltete Hotel Domplatz auf die gemütliche Atmosphäre des Pauls Linz. weiterlesen »

Linzer Luft: Busschleusen sollen helfen

Linzer Luft: Busschleusen sollen helfen

LINZ. Busschleusen, Umstellungen bei der Taxiflotte und Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung: Das sind die ersten Ansätze, die dafür sorgen sollen, dass sich die Linzer Luft erholt und ein ... weiterlesen »

Ultimate-Frisbee Schulcup in Linz

Ultimate-Frisbee Schulcup in Linz

LINZ, BG/BRG Ramsauerstraße | Am Mittwoch, 20. Juni 2018 veranstaltet der OÖ. Landesschulrat zum ersten Mal den OÖ. Ultimate-Frisbee Schulcup. Auf dem Rasenplatz des BG/BRG Ramsauerstrasse ... weiterlesen »

2. Bim-Achse: Baustart steht weiter in den Sternen

2. Bim-Achse: Baustart steht weiter in den Sternen

LINZ. Der Landesrechnungshof hat der unterirdischen Trassenführung der Zweiten Linzer Schienenachse ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Nun sind die Diskussionen angelaufen, wie weit diese ernüchternde ... weiterlesen »


Wir trauern