Donausteig-Sternwanderungen: Von Wilhering nach Linz

Donausteig-Sternwanderungen: Von Wilhering nach Linz

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 05.10.2017 14:00 Uhr

OTTENSHEIM/ENNS/WILHERING/LINZ. Rund um Linz kann man beim Donausteig gleich zwischen vier Sternwanderungen auswählen. Die Gewinner der Kurz-Wanderurlaube von Tips und Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich entschieden sich für die Strecke von Wilhering nach Linz. Ihre Wanderung dokumentierten Nikolaus Zopf und Jessica Krammel mit zahlreichen Bildern.

Einen perfekten Wandertag erwischten Nikolaus Zopf und Jessica Krammel für ihre Donausteig-Wanderung: „Wir hatten angenehme 22 Grad und die Sonne schien fast die ganze Zeit“, erzählt Krammel. Da die beiden Gewinner zufällig auch befreundet sind, entschieden sie sich, mit ihren Begleitpersonen eine gemeinsame Strecke zu wandern.

Von Schaf bis Parasol

Los ging es in Wilhering mit einer tierischen Begegnung: „Wir trafen auf sehr zutrauliche Schafe, die natürlich gefüttert werden mussten. Dann ging es bergauf und in den Wald hinein. Hier war es traumhaft!“, schwärmt Krammel von der mystischen Stille, den mit Moos bewachsenen Felsen und der abwechslungsreichen Strecke, die eine unerwartete Überraschung mit sich brachte: „Wir fanden sogar einige Parasolpilze, die wir uns am nächsten Tag schmecken ließen!“ 

Nach dem Wandern schmeckt das Essen

„Über Straßen, Wiesen und Bergwege führte uns unser Weg 13,5 Kilometer weit nach Linz hinein“, erzählt Nikolaus Zopf. Nach einer rund viereinhalbstündigen Wanderung kamen die Wanderer schließlich im Hotel an, wo der Tag genussvoll zu Ende ging: „Das Essen war ein Traum!“, so Krammel.

„Unbedingt auch mal hinfahren“

Auch wenn ein privater Notfall die Wanderung am zweiten Tag kurzfristig beendete, lautet ihr Fazit: „Unbedingt auch mal hinfahren, es ist wirklich sehr, sehr sehenswert!“ Und auch Christian Zopf erlebte „eine herrliche Wanderung mit vielen tollen Momenten“.

Vier Sternwanderungen

Sehens- und erlebenswert sind auch die weiteren Linz-Sternwanderungen – von Ottensheim aus nach Linz (vom Eferdinger Becken ins Linzer Becken) sowie von Linz aus nach Steyregg (Gipfelsturm in Linzer Becken) beziehungsweise nach Enns (Anton Bruckner und die vollendete Landschaftssinfonie).

 

Tips.at begleitet die Wanderer auch auf Facebook.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Linz 1918/1938 - Jüdische Biographien: Neues Buch arbeitet bewegende Schicksale auf

Linz 1918/1938 - Jüdische Biographien: Neues Buch arbeitet bewegende Schicksale auf

LINZ. Zum laufenden Gedankjahr ist die neue Publikation des Archivs der Stadt Linz Linz 1918/1938 – Jüdische Biografien erschienen. Autorin Verena Wagner hat dafür fünf bewegende Lebensgeschichten ... weiterlesen »

„Den perfekten Familienhund gibt es nicht“

„Den perfekten Familienhund gibt es nicht“

LINZ/LEONDING. Die Debatte um Hundehaltung und Beißkorb-Pflicht nach sogar tödlichen Zwischenfällen mit Kindern hält im gesamten Land weiter an. Tips fragte bei Hundetrainerin Brita ... weiterlesen »

Black Wings verpflichten US-Stürmer

Black Wings verpflichten US-Stürmer

LINZ. Nachdem Jordan Hickmott verletzungsbedingt pausieren muss, haben sich die Black Wings wieder auf Spielersuche begeben. Fündig geworden sind sie mit dem US-Amerikaner Michael Davies.  weiterlesen »

Miss Magnetiq: Weltweit erstes Kochbuch zu magnetischer Küche wird in Linz präsentiert!

Miss Magnetiq: Weltweit erstes Kochbuch zu magnetischer Küche wird in Linz präsentiert!

Kim Kardashian, Tom Hanks und Taylor Swift schwören auf diesen neuen Trend aus Linz: die Magnetic Cuisine! weiterlesen »

3. Tauschmarkt Geben und Nehmen im VH Franckviertel

3. Tauschmarkt "Geben und Nehmen" im VH Franckviertel

Der 3. Tauschmarkt am Freitag, 16. November von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr weiterlesen »

Eine Wissenschaft bekommt ihre Legitimität!

Eine Wissenschaft bekommt ihre Legitimität!

 Ein parapsychologisches Experiment erbringt den geforderten Beweis. weiterlesen »

Integrationspreis Complemento  -  Die Sieger stehen fest

Integrationspreis Complemento - Die Sieger stehen fest

Tips ist stolz als Partner den Complemento 2018 begleiten und unterstützen zu dürfen. Der traditionsreiche, oberösterreichische Integrationspreis wurde nun im Zuge einer Gala im Linzer Oberbank-Forum ... weiterlesen »

Volleyball: Regierender Meister nicht zu biegen

Volleyball: Regierender Meister nicht zu biegen

LINZ. Gegen den amtierenden Meister ging der Erfolgslauf der Volleyball-Bundesligadamen von Askö Linz-Steg zu Ende. Nach drei Siegen in Folge ohne Satzverlust verlor die Formation von Roland Schwab ... weiterlesen »


Wir trauern