Donausteig: Den „Indian Summer“ entlang der Donau wandernd genießen

Donausteig: Den „Indian Summer“ entlang der Donau wandernd genießen

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 17.10.2017 13:39 Uhr

OÖ. Herbstzeit ist Wanderzeit – und das aus gutem Grund: Selten zeigt sich die Natur so vielfältig und bunt wie in diesen Wochen. Eine gute Möglichkeit bietet der Donausteig-Wanderweg mit seinen vielen unterschiedlichen Etappen.

Unter dem Motto „einfach sagenhaft“ bietet der 450 Kilometer lange Donausteig dem Wanderer außergewöhnliche Ein- und Ausblicke in die ebenso abwechslungsreichen wie fesselnden Landschaften entlang der Donau: Von der historischen Dreiflüssestadt Passau kommend windet sich der Strom zuerst durch die bewaldeten Höhenrücken des Oberen Donautales. Höhepunkt dieser Wegstrecke ist die Schlögener Schlinge mit ihrer zweifachen Richtungsänderung. Es folgt die fruchtbare Ebene des Eferdinger Beckens, der Gemüsegarten Oberösterreichs. 

Vielfältige Landschaften

Zwischen dem Mühlviertel und dem massiven Rücken des Kürnberger Waldes bahnt sich die Donau ihren Weg in die Landeshauptstadt Linz und weiter in die Auwälder rund um die Einmündungen von Enns und Traun. Das Machland im Norden des Flusses ist wieder fruchtbares Flachland, bevor die Ufer im Strudengau kurz vor dem Städtchen Grein wieder schroffer werden.

Auf Einladung von Tips und Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich haben einige Wanderer die Strecken erprobt - hier gehts zu ihren Berichten und Fotos:

450 Kilometer Donausteig

Die Möglichkeiten sind vielfältig: Weitwanderer können den gesamten Donausteig in mehreren Tagesetappen in Angriff nehmen. Für Ausflugswanderer wurden die 41 Donausteigrunden konzipiert, die auch das „Hinterland“ erschließen. Die Einbindung von Bahn, Bus und Schiff ermöglicht es auch, gezielt Teilstücke des Donausteiges in Angriff zu nehmen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln wieder an den Ausgangspunkt zurück zu kehren.

Familien und Genusswanderer können den Steig ebenso nutzen, wie ambitionierte Etappenwanderer. Für Kurzurlauber werden eigensbuchbare Zwei- oder Dreitagespackages angeboten.

Rast an Erlebnisplätzen

Genießen kann man die Landschaft auch auf den insgesamt 165 Start-, Rast- und Panoramaplätzen entlang der Strecke. In den Gemeinden entlang des Donausteiges finden Wanderer die Startplätze mit ausführlichen Infotafeln. Auch 120 Donausagen, neu erzählt und illustriert, sind auf den Übersichtstafeln angebracht.

Interaktive Wanderkarte und App

Die interaktive Wanderkarte auf www.donausteig.com ermöglicht dem Gast, individuelle Routenverläufe zu erstellen und als PDF auszudrucken. Für überzeugte Smartphone-User gibt es eine gratis Donausteig-App, es wird aber auch eine kostenlose Donausteig-Wanderkarte mit Landkarten im Maßstab 1:75.000 angeboten.

Wanderbuch mit allen Routen

Weitere Informationen zu den Touren gibt es im Donausteig-Wanderbuch: Wandertouren von Passau über Linz bis Grein (ISBN: 978-3-85358-022-6, Preis: 14,90 Euro), erhältlich in allen Tips-Geschäftsstellen, auf www.donaushop.at, im Buchhandel sowie unter buch@tips.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Tischtennis: 24-jährige Linzerin sammelte EM-Medaillen

Tischtennis: 24-jährige Linzerin sammelte EM-Medaillen

LINZ. Mit drei Medaillen herausragende Athletin bei der Tischtennis-Europameisterschaft im spanischen Alicante war Sofia Polcanova von LINZ AG Froschberg. weiterlesen »

Handball: Auftaktsieg folgten drei Niederlagen

Handball: Auftaktsieg folgten drei Niederlagen

LINZ. Noch kein Punktgewinn auf heimischem Parkett und zuletzt drei Niederlagen in Folge. Von einem Traumstart in die neue Meisterschaft der spusu Handball Liga Austria kann beim HC LINZ AG keine Rede ... weiterlesen »

LASK: Sechster Sieg in Serie gelang auf violettem Wiener Boden

LASK: Sechster Sieg in Serie gelang auf violettem Wiener Boden

LINZ/PASCHING. Seine traumhafte Serie setzte der LASK fort. Den bereits sechsten Sieg in Serie feierte die jetzt sieben Spieltage unbesiegte Mannschaft von Erfolgstrainer Oliver Glasner mit 3:0 bei Austria ... weiterlesen »

2. Liga: Spitzenreiter nahm Auswärtshürde

2. Liga: Spitzenreiter nahm Auswärtshürde

LINZ/PASCHING. Die Tabellenführung behauptete der FC Blau-Weiß Linz. Den bereits sechsten Sieg im achten Saisonspiel feierte die Mannschaft von Cheftrainer Thomas Sageder beim Kapfenberger SV ... weiterlesen »

HU - Der Ton der Seele

HU - Der Ton der Seele

Erleben Sie: Innere Ruhe und Gelassenheit - Erweiterte Wahrnehmung - Spirituelles Wachstum - Heilung des Herzens  - Göttliche Liebe weiterlesen »

Tribüne-Linz-Saison mit „Romeo und Julia“ erfolgreich eröffnet

Tribüne-Linz-Saison mit „Romeo und Julia“ erfolgreich eröffnet

Mit drei Premieren in den Theaterherbst weiterlesen »

Die Balltiger sind los

Die Balltiger sind los

LINZ. Im Franckviertel gibt es ab sofort ein neues kostenloses Freizeitangebot für alle Mädchen und Burschen zwischen 5 und 7 Jahren: die Balltiger. weiterlesen »

Wissensturm Linz: Ausstellung zu Tabuthema Prostitution

Wissensturm Linz: Ausstellung zu Tabuthema Prostitution

LINZ. Im Wissensturm wird eine Ausstellung einem Thema gewidmet, über das niemand gerne offen spricht: Prostitution. Auszüge aus Tagebüchern von Sexdienstleistern bieten dabei die Grundlage.  ... weiterlesen »


Wir trauern