Donausteig: Den „Indian Summer“ entlang der Donau wandernd genießen

Donausteig: Den „Indian Summer“ entlang der Donau wandernd genießen

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 17.10.2017 13:39 Uhr

OÖ. Herbstzeit ist Wanderzeit – und das aus gutem Grund: Selten zeigt sich die Natur so vielfältig und bunt wie in diesen Wochen. Eine gute Möglichkeit bietet der Donausteig-Wanderweg mit seinen vielen unterschiedlichen Etappen.

Unter dem Motto „einfach sagenhaft“ bietet der 450 Kilometer lange Donausteig dem Wanderer außergewöhnliche Ein- und Ausblicke in die ebenso abwechslungsreichen wie fesselnden Landschaften entlang der Donau: Von der historischen Dreiflüssestadt Passau kommend windet sich der Strom zuerst durch die bewaldeten Höhenrücken des Oberen Donautales. Höhepunkt dieser Wegstrecke ist die Schlögener Schlinge mit ihrer zweifachen Richtungsänderung. Es folgt die fruchtbare Ebene des Eferdinger Beckens, der Gemüsegarten Oberösterreichs. 

Vielfältige Landschaften

Zwischen dem Mühlviertel und dem massiven Rücken des Kürnberger Waldes bahnt sich die Donau ihren Weg in die Landeshauptstadt Linz und weiter in die Auwälder rund um die Einmündungen von Enns und Traun. Das Machland im Norden des Flusses ist wieder fruchtbares Flachland, bevor die Ufer im Strudengau kurz vor dem Städtchen Grein wieder schroffer werden.

Auf Einladung von Tips und Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich haben einige Wanderer die Strecken erprobt - hier gehts zu ihren Berichten und Fotos:

450 Kilometer Donausteig

Die Möglichkeiten sind vielfältig: Weitwanderer können den gesamten Donausteig in mehreren Tagesetappen in Angriff nehmen. Für Ausflugswanderer wurden die 41 Donausteigrunden konzipiert, die auch das „Hinterland“ erschließen. Die Einbindung von Bahn, Bus und Schiff ermöglicht es auch, gezielt Teilstücke des Donausteiges in Angriff zu nehmen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln wieder an den Ausgangspunkt zurück zu kehren.

Familien und Genusswanderer können den Steig ebenso nutzen, wie ambitionierte Etappenwanderer. Für Kurzurlauber werden eigensbuchbare Zwei- oder Dreitagespackages angeboten.

Rast an Erlebnisplätzen

Genießen kann man die Landschaft auch auf den insgesamt 165 Start-, Rast- und Panoramaplätzen entlang der Strecke. In den Gemeinden entlang des Donausteiges finden Wanderer die Startplätze mit ausführlichen Infotafeln. Auch 120 Donausagen, neu erzählt und illustriert, sind auf den Übersichtstafeln angebracht.

Interaktive Wanderkarte und App

Die interaktive Wanderkarte auf www.donausteig.com ermöglicht dem Gast, individuelle Routenverläufe zu erstellen und als PDF auszudrucken. Für überzeugte Smartphone-User gibt es eine gratis Donausteig-App, es wird aber auch eine kostenlose Donausteig-Wanderkarte mit Landkarten im Maßstab 1:75.000 angeboten.

Wanderbuch mit allen Routen

Weitere Informationen zu den Touren gibt es im Donausteig-Wanderbuch: Wandertouren von Passau über Linz bis Grein (ISBN: 978-3-85358-022-6, Preis: 14,90 Euro), erhältlich in allen Tips-Geschäftsstellen, auf www.donaushop.at, im Buchhandel sowie unter buch@tips.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Robert Blöchl im Interview: Ich hab schon viel Schräges gemacht

Robert Blöchl im Interview: "Ich hab schon viel Schräges gemacht"

LINZ. Kabarettist Robert Blöchl erfüllt sich einen großen Wunsch und feiert mit seinem Solo-Musik-Kabarett-Programm Gute Gesellschaft im Posthof am 1. März die OÖ-Premiere. Warum Pippi Langstrumpf ... weiterlesen »

Kunst- und Designmarkt: Über 170 Kreative bevölkern zwei Tage lang die Tabakfabrik Linz

Kunst- und Designmarkt: Über 170 Kreative bevölkern zwei Tage lang die Tabakfabrik Linz

LINZ. Der Kunst- und Designmarkt öffnet von Samstag, 3. bis Sonntag, 4. März, wieder seine Tore in der Linzer Tabakfabrik. Schon zum zwölften Mal bietet der einzigartige Marktplatz Shoppingvergnügen ... weiterlesen »

Simply the Best: Tina Turner-Musical im Brucknerhaus Linz

"Simply the Best": Tina Turner-Musical im Brucknerhaus Linz

LINZ. Tina Turner-Fans können sich noch einmal auf eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte der Powerfrau begeben: Am Samstag, 7. April, 20 Uhr, ist mit Simply the Best die fabelhafte Musicalbiografie ... weiterlesen »

Volksbegehren: IT-Probleme behoben

Volksbegehren: IT-Probleme behoben

OÖ/LINZ. Nach technischen Problemen beim Dont smoke-Volksbegehren läuft jetzt alles glatt – auch am Magistrat Linz. weiterlesen »

Weltstars bei Klassik am Dom in Linz: Star-Tenor Juan Diego Floréz macht den Auftakt

Weltstars bei "Klassik am Dom" in Linz: Star-Tenor Juan Diego Floréz macht den Auftakt

LINZ. Viele hochkarätige, weltbekannte Künstler bringt die Konzertreihe Klassik am Dom auch im Sommer 2018 wieder live auf den Linzer Domplatz. So gastiert am Samstag, 23. Juni, 20 Uhr, Star-Tenor Juan ... weiterlesen »

Smartphone-Gitarrelehrer Fretello holt 300.000 Euro bei „2 Minuten, 2 Millionen“

Smartphone-Gitarrelehrer Fretello holt 300.000 Euro bei „2 Minuten, 2 Millionen“

LINZ. Die Gitarrenlern-App Fretello holt sich 300.000 Euro Investment in der Startup-Show 2 Minuten, 2 Millionen. Das Konzept, Menschen schnell und einfach mit dem Smartphone Gitarrespielen beizbringen, ... weiterlesen »

18-jähriger schlug Fenster einer Telefonzelle in Linz ein

18-jähriger schlug Fenster einer Telefonzelle in Linz ein

LINZ. Eine Telefonzelle schwer beschädigt hat ein 18-jähriger aus Linz. Er hatte einen Notfallhammer gefunden und damit insgesamt sechs Fensterscheiben eingeschlagen. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall, ... weiterlesen »

Winter School bringt internationalen Medizintechnik-Nachwuchs nach Linz

Winter School bringt internationalen Medizintechnik-Nachwuchs nach Linz

LINZ/OÖ. Intensives Coaching in den Bereichen Medizinische Materialien, Prothetik und Simulation in der Medizintechnik erwartet den internationalen Medizintechnik Nachwuchs bei der Winter School des Medizintechnik ... weiterlesen »


Wir trauern