18

Nach Innenraum-Neugestaltung: Neuer Altar im Linzer Mariendom wird geweiht

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 06.12.2017 16:39 Uhr

LINZ. Am Freitag, 8. Dezember – dem Hochfest Mariä Empfängnis – ist es soweit: Nach der mehrmonatigen Neugestaltung des Innenraums wird der Linzer Mariendom feierlich wiedereröffnet und der neue Altar geweiht.

Nach den Plänen des Architekturbüros Kuehn & Malvezzi und des Künstlers Heimo Zobernig wurde der Innenraum neu gestaltet. Die eucharistische Feierzone wurde in die Vierung verlegt, die Kirchenbänke sind auf drei Seiten um die „Altarinsel“ herum gruppiert. Auch das Pflaster wurde neu verlegt und die Chororgel gereinigt, versetzt und neu intoniert.

Festmesse am 8. Dezember

Der neue Altar, ein sieben Tonnen schwerer Quader aus Jura-Kalkstein, wird bei einer Festmesse am 8. Dezember um 10 Uhr von Bischof Manfred Scheuer geweiht. Musikalisch gestaltet die Messe die Linzer Dommusik. Es erklingen die Schubert-Messe in G-Dur, Bruckners „Locus iste“ und Mozarts „Ave verum corpus“. Die ganze Bevölkerung ist eingeladen.

Orgelweihe

Die Feierlichkeiten rund um die Altarweihe beginnen bereits am Donnerstag, 7. Dezember mit einer Vesper mit Lichtfeier, bei der die Orgelweihe und die Benediktion des Chorgestühls gefeiert wird.

Festkonzert, Adventmarkt und vieles mehr

Am 8. Dezember um 15 Uhr findet im neu eröffneten Mariendom ein Festkonzert der Dommusik statt. Die verschiedenen Ensembles der Dommusik präsentieren die Akustik ihres neuen Standortes, Eintritt: freiwillige Spenden. Domführungen und Schriftlesungen mit Musik am Nachmittag bieten die Möglichkeit, den neu gestalteten Innenraum persönlich zu erkunden. Zudem lädt die Dompfarre von Freitag bis Sonntag zum Adventmarkt ein.

Das ganze Programm zu den Feierlichkeiten gibt's unter www.dioezese-linz.at/dompfarre

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mit dem Schnee kam das Verkehrschaos: Staus und Unfälle rund um Linz

Mit dem Schnee kam das Verkehrschaos: Staus und Unfälle rund um Linz

LINZ. Stillstand Montagmorgen auf der Westautobahn (A1): Schnee und Glätte lösten ein Verkehrschaos aus, Fahrzeuge blieben hängen, es kam zu Auffahrunfällen zwischen Linz und Amstetten.     weiterlesen »

Drogen und Waffen in Luftschutzkeller gebunkert

Drogen und Waffen in Luftschutzkeller gebunkert

LINZ. Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass zwei Indoor-Aufzuchtanlagen für Cannabis, über ein halbes Kilo Marihuana sowie mehrere Waffen in einem Linzer Luftschutzbunker sichergestellt ... weiterlesen »

Drogendealer nach kurzer Verfolgung in Linz festgenommen

Drogendealer nach kurzer Verfolgung in Linz festgenommen

LINZ. Nachdem ein Zeuge gesehen hatte, wie ein 23-jähriger Marokkaner in einer Betreuungsstelle am 16. Dezember Marihuana konsumierte, war die Polizei rasch vor Ort - woraufhin der 23-Jährige zu flüchten ... weiterlesen »

Volleyball: Als Spitzenreiter ins neue Jahr 2018

Volleyball: Als Spitzenreiter ins neue Jahr 2018

Als Tabellenführer genießen die Volleyball-Bundesligadamen von Askö Linz-Steg Weihnachten und den Jahreswechsel. Den zehnten vollen Erfolg im zwölften Saisonspiel gabs daheim gegen das noch sieglose ... weiterlesen »

Fußball: Starke Defensive des Aufsteigers ließ keine meisterlichen Großchancen zu

Fußball: Starke Defensive des Aufsteigers ließ keine meisterlichen Großchancen zu

LINZ/PASCHING. Gegen den Titelverteidiger ungeschlagen blieb der LASK auch im zweiten Saisonspiel auf Salzburger Boden. Nach dem 1:1 im ersten Duell trotzten die Schwarz-Weißen dem Favoriten ein torloses ... weiterlesen »

Motorsport: Lokalmatador setzt auf den Heimvorteil

Motorsport: Lokalmatador setzt auf den Heimvorteil

BEZIRK FREISTADT. Zum Favoritenkreis bei der 33. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye 2018 zählt Lokalmatador Martin Fischerlehner. weiterlesen »

Fußball: Neuer Chefcoach beim Schlusslicht

Fußball: Neuer Chefcoach beim Schlusslicht

Der Nachfolger von Günther Gorenzel als Cheftrainer beim FC Blau-Weiß Linz heißt Thomas Sageder. weiterlesen »

Ö3-Weihnachtswunder mit vielen Stargästen am Linzer Hauptplatz

Ö3-Weihnachtswunder mit vielen Stargästen am Linzer Hauptplatz

LINZ. Von Dienstag, 19. bis Sonntag, 24. Dezember, sendet Ö3 live vom Linzer Hauptplatz. Mit Unterstützung der Sparkasse OÖ werden 120 Stunden lang Musikwünsche gegen eine Spende für den Licht ins ... weiterlesen »


Wir trauern