Selbstmord muss nicht sein

Selbstmord muss nicht sein

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 20.12.2017 13:43 Uhr

OBERÖSTERREICH. Bei Depressionen nicht wegsehen – sondern professionelle Hilfe oder zumindest den Kontakt zu nahestehenden Menschen suchen. Die einfachklingende Antwort hat leider einen ernsten Hintergrund.

 „Die Anzahl der Suizide in Oberösterreich – 2016 waren es 211 Selbstmorde – ist beinahe dreimal so hoch wie die der Verkehrstoten´“, erklärt Regina Nening-Dougan, fachliche Geschäftsführerin von EXIT-sozial.„ Werner Schöny, Vorstandvorsitzender von pro mente Oberösterreich dazu: “Diese Zahl sollte uns zu denken geben. Daher gilt es Depressionen oder andere psychische Krankheiten ernst zu nehmen, Betroffenen Hilfe anzubieten und nicht wegzusehen.´„ Hilfe bei psychischen Problemen bieten: promente OÖ (www.pmooe.at); Exit-sozial (www.exitsozial.at) sowie die Krisenhilfe OÖ (www.krisenhilfeooe.at).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fußball: Grün-Weiß Dritter, Schwarz-Weiß Vierter

Fußball: Grün-Weiß Dritter, Schwarz-Weiß Vierter

LINZ/PASCHING. Auf dem vierten Tabellenplatz beendet der LASK die Bundesligameisterschaft 2017/18. Während Rapid gegen Altach 4:1 gewann, kassierte der Aufsteiger mit 1:3 gegen den WAC im 18. und ... weiterlesen »

Kanu: Bestens gelungener Saisonauftakt

Kanu: Bestens gelungener Saisonauftakt

LINZ. Auf die Plätze zwei über 500 und vier über 200 Meter paddelten die Linzerinnen Ana Roxana Lehaci und Viktoria Schwarz beim Weltcupauftakt im ungarischen Szeged. weiterlesen »

Das etwas andere Hafenfest schlägt am 8. und 9. Juni wieder Wellen

Das etwas andere Hafenfest schlägt am 8. und 9. Juni wieder Wellen

LINZ. Von 8. bis 9. Juni wird das Areal des Industriehafens zur grandiosen Partyzone. Dafür sorgen bei den BUBBLE DAYS eine neue Main-Stage mit Live-Acts aus verschiedenen Musikrichtungen, ... weiterlesen »

9 Brände gelegt: jugendlicher Brandstifter in Linz ausgeforscht

9 Brände gelegt: jugendlicher Brandstifter in Linz ausgeforscht

LINZ. Nach dem Brand eines Baumes am 19. Mai um kurz nach 15 Uhr in Linz-Dornach konnte von der Polizei ein erst 14-Jähriger als Brandstifter ausgeforscht werden - der Jugendliche ist für insgesamt ... weiterlesen »

Fußball: Ein Dutzend Treffer in zwei Partien

Fußball: Ein Dutzend Treffer in zwei Partien

LINZ/OEDT. Keine Mühe mit Tabellennachzügler Junge Wikinger Ried hatte Titelfavorit Askö Oedt. weiterlesen »

Streit unter Asylwerbern am Linzer Hauptbahnhof: 2 Verdächtige ausgeforscht

Streit unter Asylwerbern am Linzer Hauptbahnhof: 2 Verdächtige ausgeforscht

LINZ. Nach einem Streit unter Asylwerbern am 18. Mai um 16.45 Uhr im Bereich des Linzer Hauptbahnhofes, bei dem ein 18-jährige Afghane verletzt wurde, konnten zwei 19-jährige Afghanen ausgeforscht ... weiterlesen »

Laufen für den guten Zweck

Laufen für den guten Zweck

LINZ. Am Sonntag, 27. Mai, steht zum 12. Mal ab 10.30 Uhr der Magdaman in St. Magdalena am Programm der kleinen und großen Laufhungrigen. weiterlesen »

Fußball: Heimpleite nach schwacher Leistung

Fußball: Heimpleite nach schwacher Leistung

LINZ. Acht Runden ohne Sieg brachte Blau-Weiß zwischen 6. April und 18. Mai hinter sich. weiterlesen »


Wir trauern