Ein altes Sprichwort verrät: „Die Liebe geht durch den Magen“

Ein altes Sprichwort verrät: „Die Liebe geht durch den Magen“

Olga Streicher Online Redaktion, 23.01.2018 18:00 Uhr

Es sind oft die vielen Kleinigkeiten, die ein Fest zum Erfolg werden lassen. Was bei offiziellen Empfängen der Zeremonienmeister erledigt, sollte bei der Hochzeitsplanung das Brautpaar bedenken.

Wer ein festliches Essen für viele Gäste plant, muss viele Einzelheiten berücksichtigen. Neben der Speisenfolge, die nicht nur festlich, sondern auch auf die Jahreszeit abgestimmt sein sollte, sind sowohl der Ablauf der festlichen Stunden als auch das Ambiente dieser Veranstaltung besonders wichtig.

Leicht und kreativ

Der gesellschaftliche Wandel hin zum bewussten Leben lässt sich auch bei der Wahl der Hochzeitsmenüs verfolgen: Bevorzugt wird die leichte, kreative Küche, die Zutaten werden abgestimmt auf die Jahreszeit gewählt. Spargel und Erdbeeren im Frühling sowie Schwammerl und Wild im Herbst sind beliebte Klassiker.

Fantasievolle Dekoration

Die Hochzeitstafel ist ein toller Blickfang auf jeder Hochzeitsfeier. Daher sollte viel Wert auf fantasievolle Dekoration gelegt werden. Gestalterische Elemente wie Blumen und Kerzen müssen in Stil und Farbe miteinander harmonieren. Damit das festliche Aussehen den ganzen Abend bestehen bleibt, sollte die Dekoration so gewählt werden, dass sie beim Essen nicht behindert und an ihrem vorgesehenen Platz stehen bleiben kann.

Eine tolle Idee ist auch, den Tischschmuck so zu wählen, dass er von den Gästen mit nach Hause genommen werden kann. Und wenn schon Nachwuchs da ist und der auch gerne bastelt, kann der Tischschmuck kreativ und sehr persönlich werden. Besonders hübsch ist auch Dekorationsmaterial, das die Natur liefert: Kieselsteine, Rindenstücke, bunte Blätter, Sisal, Efeuranken, getrocknete Rosenblätter und vieles mehr...

Gut abgestimmt

Ein außergewöhnlicher Effekt wird erzielt, wenn die Dekoration einerseits mit dem Brautstrauß und andererseits mit den räumlichen Gegebenheiten harmoniert.

Um mit schönen Dingen ein ideenreiches Ganzes zu komponieren, ist daher eine gute Vorbereitung unumgänglich.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Faustball: Größter Erfolg der Vereinsgeschichte

Faustball: Größter Erfolg der Vereinsgeschichte

LINZ/FREISTADT. Den größten Erfolg in der 66-jährigen Vereinsgeschichte feierten die Faustball-Bundesligaherren von DSG UKJ Froschberg. weiterlesen »

Autorenduo aus London bei Musicalpremiere

Autorenduo aus London bei Musicalpremiere

LINZ. Das Musical mit dem Schwein bietet leichte Unterhaltung. Die Handlung von Betty Blue Eyes ist simpel, die Musik flott und die Tanzszenen sind schwungvoll. Alles zusammen gibt einen unbeschwerten ... weiterlesen »

Schwerpunktkontrollen in Linz und im Bezirk Perg: erneut 3 Drogenlenker erwischt

Schwerpunktkontrollen in Linz und im Bezirk Perg: erneut 3 Drogenlenker erwischt

BEZIRK PERG/LINZ. Bei erneuten Schwerpunktkontrollen der Polizei in den Nächten zum 24. sowie zum 25. Februar im Linzer Stadtgebiet und im Bezirk Perg wurden wieder drei Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen; ... weiterlesen »

Fußball: Wieder kein Erfolgserlebnis beim Rekordmeister

Fußball: Wieder kein Erfolgserlebnis beim Rekordmeister

LINZ/PASCHING. Der Erfolgslauf des LASK ging in Wien zu Ende. Nach vier Siegen in den jüngsten fünf Runden ohne Niederlage und zuletzt drei in Serie zog der Aufsteiger bei Rekordmeister Rapid Wien mit ... weiterlesen »

Kontrolleur von Schwarzfahrer in Linzer Straßenbahn bedroht

Kontrolleur von Schwarzfahrer in Linzer Straßenbahn bedroht

LINZ. Ein in einer Linzer Straßenbahn am 24. Februar gegen 7 Uhr erwischter Schwarzfahrer soll laut Aussage des 54-jährigen Kontrolleurs diesen bedroht haben. weiterlesen »

Handball: Linzer Niederlage auf Grazer Parkett

Handball: Linzer Niederlage auf Grazer Parkett

LINZ. Eine bittere Niederlage musste der HC LINZ AG in der zweiten Qualifikationsrunde der spusu Handball Liga Austria zur Kenntnis nehmen. weiterlesen »

Fußball: Mit Zaubertor zum Heimsieg

Fußball: Mit Zaubertor zum Heimsieg

LINZ. Einen Rückstand in einen 2:1-Heimerfolg verwandelte der FC Blau-Weiß Linz gegen den FC Liefering. weiterlesen »

Right Now! Burghofer: Ferry Öllinger und Vocalensemble Lalá gemeinsam auf der Bühne

"Right Now! Burghofer": Ferry Öllinger und Vocalensemble Lalá gemeinsam auf der Bühne

LINZ. Eine Fusion der besonderen Art gibt's am Donnerstag, 1. März, 19.30 Uhr, in den Kammerspielen Linz zu erleben. Schauspieler Ferry Öllinger und das Vocalensemble Lalá erwecken die Geschichte Right ... weiterlesen »


Wir trauern