Der Megatrend für das Jahr 2018 ist die sogenannte „Boho-Hochzeit“

Der Megatrend für das Jahr 2018 ist die sogenannte „Boho-Hochzeit“

Olga Streicher Online Redaktion, 23.01.2018 18:00 Uhr

In der Hochzeitsszene etabliert sich gerade ein neuer Trend: Der Bohemian Style oder auch kurz Boho-Style genannt, ist ein Mix aus Ethno-, Hippie- und Gipsy- Look.

Ganz wichtig bei der Boho-Hochzeit sind Accessoires auf den Tischen. Dabei ist alles möglich. Egal ob Federn, Leder, Holzstücke, Deko in Gold, Kupfer oder Silber, Hauptsache auffällig. Auch viele verschiedene Gläser beklebt mit Fransen, glänzenden Samtbändern oder gemusterten Bändern, die mit Blumen befüllt werden, sind dabei möglich.

Blumen in typischen Farben

Der Brautstrauß wird eher lockerer gebunden und darf ruhig etwas größer ausfallen. Die Braut braucht dazu noch dieselben Blumen in den Haaren.

Bei den Blumen dürfen alle Blumen gemischt werden, wichtig sind dabei nur die Farben. Bei dieser Form der Hochzeit sind typische Farben der Blumen erdige und warme Farben, daher wird gern Holz in die Deko miteingearbeitet. Unbedingt sollte man sich auf die Farben cremiges weiß, khaki, graugrün (ideal dafür Eukalyptus), altrosa und blassviolett konzentrieren. Von da aus kann man dann mit lebendigen Farben wie dunkles Rot und tiefes Violett tolle Akzente setzten. Im Winter gehört das Lammfell mit in die Deko eingearbeitet.

Ein besonderes Brautkleid

Charakteristisch sind leichte fließende Stoffe beim Brautkleid und das Spiel mit der Transparenz und Blickdichte. Diese Stoffe kann man auch im Brautstrauß mit einarbeiten. Wichtig sind auch Bänder mit romantischem Muster oder auch Spitzenbänder gehäkelt oder aus Stoff. Einfach traumhaft

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Alkholverbot am Hessenplatz seit heute in Kraft

Alkholverbot am Hessenplatz seit heute in Kraft

LINZ. In der gestrigen Sitzung des Linzer Gemeinderates wurde eine ortspolizeiliche Verordnung für ein Alkoholverbot am Hessenplatz mit Stimmen der SPÖ, FPÖ, ÖVP und Teilen der ... weiterlesen »

Neuer Pächter für Oberwirt in St. Magdalena

Neuer Pächter für Oberwirt in St. Magdalena

LINZ. Linz. Ein Wirtshaus soll er bleiben, der Oberwirt. Zum Frühschoppen öffnen, fürs Tarockieren bereitstehen und mit einem zünftigen Biergarten zum Verweilen einladen. Ideen hat ... weiterlesen »

Fechten: Europameisterliche Damen

Fechten: Europameisterliche Damen

LINZ. Nicht zu schlagen war Österreichs Degen-Damenauswahl mit der sechsfachen Mutter Therese Lorenz (Fechtunion Linz) bei der Europameisterschaft der Altersklassen Ü40/U50 im niederländischen ... weiterlesen »

Kabarett und Kulinarik: Mit Blonder Engel am gedeckten Tisch

Kabarett und Kulinarik: Mit Blonder Engel am gedeckten Tisch

LINZ. Das Central Linz und das Cafe Central verbinden erstmals Unterhaltung der Spitzenklasse mit einem kulinarischen Erlebnis. Blonder Engel wird die Besucher amüsieren, während sie kulinarisch ... weiterlesen »

Lesung: Erwin Riess zu Gast im Kulturraum m3 in Linz

Lesung: Erwin Riess zu Gast im Kulturraum m3 in Linz

LINZ. Autor Erwin Riess ist am Mittwoch, 30. Mai zu Gast im neuen Kulturraum m3 des Vereins Miteinander. Riess liest aus seinem jüngsten hochgelobten Roman Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber. ... weiterlesen »

Das Centrum Latinitatis Europae startet in Linz am 29. Mai

Das Centrum Latinitatis Europae startet in Linz am 29. Mai

LINZ. Nach rund 20 Jahren Aktivität vorwiegend in Italien startet das Centrum Latinitatis Europae (CLE) nun auch in Linz. Die Auftaktveranstaltung des Zentrums für die Freunde des Lateinischen ... weiterlesen »

Klassik am Dom: Die Lustige Witwe mit Oliver Pocher in rasantem, neuen Gewand

Klassik am Dom: Die "Lustige Witwe" mit Oliver Pocher in rasantem, neuen Gewand

LINZ. Klassik am Dom bringt Franz Lehárs Operettenklassiker Die lustige Witwe kurzweilig und in neuem Gewand nach Linz, am Donnerstag, 9. August, 20 Uhr. Mit dabei sind Weltstars wie Anette Dasch, ... weiterlesen »

Lange Nacht der Kirchen in Linz bietet wieder einladende Vielfalt

Lange Nacht der Kirchen in Linz bietet wieder einladende Vielfalt

LINZ. In ganz Linz öffnen am Freitag, 25. Mai bereits zum 13. Mal Kirchen und kirchliche Einrichtungen ihre Türen. Bis 24 Uhr wird bei der Langen Nacht der Kirchen zum Mitmachen, Genießen ... weiterlesen »


Wir trauern