sag JA-im-Salzkammergut – die Inspirationsquelle für Brautpaare im Salzkammergut

sag JA-im-Salzkammergut – die Inspirationsquelle für Brautpaare im Salzkammergut

Daniela Toth   Anzeige, 26.01.2018 09:00 Uhr

BEZIRK GMUNDEN. Mehr als 60 fabelhafte Partner aus allen Branchen rund um die Hochzeit stehen Brautpaaren mit Rat und Tat hilfreich und mit viel Kreativität bei den Vorbereitungen für ihr großes Fest zur Seite.

Immer wieder Neues: Das zauberhafte „Hide-Away“ im Almtal für kleine Hochzeiten im Grünen, der weiße Hochzeits-Tesla zum Ausleihen, die fliegenden Schaumherzen und Giant-Balloons, die Hochzeitstorten mit den zauberhaften Zuckerblüten, der edle „Selfie-Spiegel“ – die „neue Dimension“ der Fotobox, geniale Hochzeitsfotografen – auch mit „amerikanischem Touch“, Locations am See und am Berg – ob Schloss, Kloster, Almhütte oder alte Fabrik..., Trachten und Traum-Brautkleider aus dem kaiserlichen Bad Ischl, Kopfschmuck und Fascinator von der Hutmacherin in Ebensee, Accessoires aus dem Schatzkästchen von Butterly Treasures und, und, und.... man kann gar nicht alles aufzählen, was es hier alles gibt.

sagJA-Hochzeits-Spirit, internationale Trends und kreative Salzkammergut-Ideen

Mehr als 3000 Brautpaare pro Jahr werden in den verschiedensten Teilbereichen betreut – und zwar mit dem ganz speziellen „sagJA-Hochzeits-Spirit“. „Für uns ist bester Service, faires Preis-Leistungs-Verhältnis, wertschätzender Umgang, Herzlichkeit und Handschlags-Qualität eine Selbstverständlichkeit“, erklärt Manuela Strütt, Sängerin bei wedding-music und engagierte Partnerin der ersten Stunde aus dem Almtal.

„Hochzeiten sind keine Massenware. Der Hochzeits-Hype in den Medien setzt Brautpaare manchmal ganz schön unter Druck. Deshalb ist es so wertvoll zu spüren, dass sie von uns mit Herz, Kompetenz und Freude bei den Vorbereitungen unterstützt werden“, so die Initiatorin und Leiterin der Gemeinschaft, Hochzeitsplanerin Gabi Socher aus Gmunden.

Die sorgfältig ausgewählten sagJA-im-Salzkammergut-Partner sind Ansprechpartner für Brautpaare in allen Phasen der Hochzeitsvorbereitung – von der Location-Suche über die Hochzeitspapeterie – bis hin zum eigentlichen Fest. Sie liefern Input für die neuesten Trends wie extravagante Hochzeitstorten, Sweet- und Sour-Tables, Dekoration und Hochzeitsfotografie und sind auch Ideengeber für Highlights und liebevolle Kleinigkeiten am Hochzeitstag – wie z. B. Gastgeschenke aus Keramik, selbst-leuchtende Hochzeitsfotos, „maßgeschneiderte“ Trauungssongs und vieles, vieles mehr.

„Wir beraten das Brautpaar nicht nur bei der Auswahl der richtigen Speisen für das Hochzeitsmenü – wir unterstützen das Brautpaar gerne schon in der Planungsphase mit unserer Erfahrung“, so Wolfgang Gröller, Gastgeber auf der bezaubernden Klosterhalbinsel Traunkirchen am Traunsee.

Und auch bei Hochzeiten gilt: „Die erste Wahl ist regional!“ 

Ortskenntnis, Erfahrung und Vernetzung untereinander und die räumliche Nähe der Anbieter und Dienstleister sparen Zeit und Geld und schonen die Nerven der Brautpaare!

Das ganze Jahr über werden zahlreiche regionale Wedding-Events und Themen-Foto-Shootings veranstaltet, mit denen sich künftige Paare für ihr Fest inspirieren lassen können. Mittlerweile gutbekanntes Aushängeschild sind die weißen JA-Buchstaben aus Holz, die Brautpaare für ihre Hochzeiten in der Region gratis ausleihen können.

Infos darüber, Tipps & Tricks (auch für Hochzeitsgäste!!), viele Insiderinformationen und Gewinnspiele mit tollen Preisen werden auf der Webseite www.sagJA-im-Salzkammergut.at und auf Social Media Plattformen mit den Followern, Fans und Neugierigen geteilt.

Info: www.sagJA-im-Salzkammergut.at  - alle Partner direkt

oder:

Gabi Socher Hochzeitsplanerin

gabi.socher@sagJA.at

+43 664 463 4898

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neue Verkehrssicherheitsaktion Glühwürmchen sorgt für mehr Sichtbarkeit bei Dunkelheit

Neue Verkehrssicherheitsaktion "Glühwürmchen" sorgt für mehr Sichtbarkeit bei Dunkelheit

OÖ/LINZ. Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgt die neue Aktion Glühwürmchen des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KFV). Kinder werden dabei auf spielerische Art über ... weiterlesen »

35-Jähriger Linzer von zwei unbekannten Burschn ausgeraubt

35-Jähriger Linzer von zwei unbekannten Burschn ausgeraubt

LINZ. Auf seinem Nachhauseweg wurde in der Salzburger Straße ein 35-jähriger von zwei Bursch mit Faustschlägen verletzt und ausgeraubt. Die Täter konnten flüchten, der 35-jährige ... weiterlesen »

Ein Klassenkampf von oben

"Ein Klassenkampf von oben"

LINZ. Mehr als 1.200 Menschen protestierten Donnerstagnachmittag vor dem Linzer Landhaus gegen die geplante Fusionierung der Krankenkassen. Nicht nur Beschäftigte der Österreichischen ... weiterlesen »

14.500 Herbstblumen für Linz

14.500 Herbstblumen für Linz

LINZ. Die Mitarbeiter des Geschäftsbereiches Stadtgrün und Straßenbetreuung setzen seit Anfang der Woche – beginnend im Schillerpark – 14.500 Herbstblumen und verwandeln damit ... weiterlesen »

Verleihung Goldmarie - Arge-Sie Beratung und Wohnen für wohnungslose Frauen

Verleihung Goldmarie - Arge-Sie Beratung und Wohnen für wohnungslose Frauen

VERLEIHUNG der sechsten Goldmarie an  Arge-Sie - Beratung und Wohnen für wohnungslose Frauen in Linz Der Wiener Frauenarbeitskreis der BAWO (Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnunslosenhilfe) verleiht ... weiterlesen »

Tina Turner-Musical Simply the Best im Linzer Brucknerhaus

Tina Turner-Musical "Simply the Best" im Linzer Brucknerhaus

LINZ. Fans von Tina Turner können sich am 18. Februar 2019, 20 Uhr, im Brucknerhaus Linz auf eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte der Powerfrau Tina Turner begeben. Ihre größten ... weiterlesen »

UPDATE: Stürmer Jordan Hickmott fällt wegen Operation aus

UPDATE: Stürmer Jordan Hickmott fällt wegen Operation aus

LINZ. Beim Spiel gegen den VSV verletzten sich vergangenen Sonntag sowohl Valentin Leiler, Jordan Hickmott als auch Stefan Gaffal. Was  Hickmott betrifft, wurde heute eine Entscheidung getroffen: ... weiterlesen »

Rotzbua, Pilger, Mensch: Ernst Merkinger präsentiert in Linz sein Buch Mein Leben ist eine Pilgerreise

"Rotzbua, Pilger, Mensch": Ernst Merkinger präsentiert in Linz sein Buch "Mein Leben ist eine Pilgerreise"

LINZ. Der inspirierende junge Autor Ernst Merkinger präsentiert am Mittwoch, 24. Oktober, 19 Uhr, bei Thalia Linz Landstraße sein Buch Mein Leben ist eine Pilgerreise – Zu Fuß nach ... weiterlesen »


Wir trauern