Rauchen - mehr Tote als durch Aids, Drogen, Selbstmord und Unfälle

Rauchen - mehr Tote als durch Aids, Drogen, Selbstmord und Unfälle

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 30.01.2018 12:44 Uhr

OBERÖSTERREICH. Rauchen ist nachweislich der größte Hauptverursacher für Krebserkrankungen. Experten schätzen, dass über 30 Prozent aller Tumorerkrankungen dadurch entstehen, insbesondere Lungenkrebs. In Österreich sterben pro Jahr 12000 Menschen an den Folgen des Rauchens – mehr als an Alkohol, Drogen, Unfällen, Aids, Mord und Selbstmord zusammen.    

Seit 1998 bietet die Krebshilfe OÖ als Leistung für Schulen kostenlose Leistung für Schulen kostenlose Nichtraucher-Vorträge an. In einer Unterrichtseinheit wird gemeinsam mit den Schülern über das Rauchverhalten, die gesundheitlichen und andere Folgen gesprochen und alle anstehenden Fragen beantwortet.

Information ist wichtig

Besonders wichtig ist dabei das Herausarbeiten der Vorteile eines rauchfreien Lebens. Es geht dabei um Argumente, dass die Jugendlichen Nichtraucher bleiben. Als zweite Schiene gibt es einen allgemeinen Vorsorgevortrag. Durch eine Einbettung aller Vorsorgeschritte und allgemeiner Informationen über Krebs wird vermieden, dass das Thema „Rauchen“ interessant gemacht wird.

Informationen zur Krebshilfe OÖ unter www.krebshilfe-ooe.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Tribüne-Linz-Saison mit „Romeo und Julia“ erfolgreich eröffnet

Tribüne-Linz-Saison mit „Romeo und Julia“ erfolgreich eröffnet

Mit drei Premieren in den Theaterherbst weiterlesen »

Die Balltiger sind los

Die Balltiger sind los

LINZ. Im Franckviertel gibt es ab sofort ein neues kostenloses Freizeitangebot für alle Mädchen und Burschen zwischen 5 und 7 Jahren: die Balltiger. weiterlesen »

Wissensturm Linz: Ausstellung zu Tabuthema Prostitution

Wissensturm Linz: Ausstellung zu Tabuthema Prostitution

LINZ. Im Wissensturm wird eine Ausstellung einem Thema gewidmet, über das niemand gerne offen spricht: Prostitution. Auszüge aus Tagebüchern von Sexdienstleistern bieten dabei die Grundlage.  ... weiterlesen »

Tage des Ungehorsams in der Tabakfabrik Linz

"Tage des Ungehorsams" in der Tabakfabrik Linz

LINZ. Die Schule des Ungehorsams in der Tabakfabrik Linz feiert – und zwar die Tage des Ungehorsams. Los gehts am Freitag, 21. September, mit einigen Highlights wie Graffiti Meeting oder einem Active ... weiterlesen »

Linzer Bäder verzeichnen Spitzensommer

Linzer Bäder verzeichnen Spitzensommer

LINZ. Über eine erfolgreiche Sommersaison mit Highlights dürfen sich die Linz AG Bäder heuer freuen. weiterlesen »

Westring-Brücke: Jetzt gehts endlich los

Westring-Brücke: Jetzt gehts endlich los

LINZ. Den Zuschlag für den ersten Bauabschnitt der A 26 Linzer Autobahn erhielt jetzt die österreichisch-italienische Arbeitsgemeinschaft der Firmen f-pile GmBH (Wien), ICM Spa (Vicenza) ... weiterlesen »

Miss Austria-Finalistinnen gemeinsam mit La Hong in Vietnam

Miss Austria-Finalistinnen gemeinsam mit La Hong in Vietnam

LINZ/VIETNAM. Es war die Überraschung des Abends, als Jurymitglied und internationaler Modedesigner La Hong allen drei Miss Austria-Finalistinnen kurz vor der Verkündung der großen Entscheidung ... weiterlesen »

Pensionistin in Linz von Hund gebissen: Polizei sucht nach Zeugen

Pensionistin in Linz von Hund gebissen: Polizei sucht nach Zeugen

LINZ. Obwohl sein Hund eine Pensionisten gebissen hatte, ging ein noch unbekannter Mann einfach weiter und kümmerte sich nicht um die Verletzte. Der Vorfall ereignete sich bereits am 17. September, ... weiterlesen »


Wir trauern