Freiwilligenpreis „HENRI“ für engagierte Vereine

Freiwilligenpreis „HENRI“ für engagierte Vereine

Redaktion Linz Redaktion Linz, Tips Redaktion, 07.02.2018 17:59 Uhr

LINZ. Die Oberösterreicher sind „Vereinsmenschen“: Mehr als 700.000 Personen engagieren sich in den 17.148 Vereinen, die es im Bundesland gibt und bereichern die Gesellschaft. Das OÖ. Rote Kreuz und Tips würdigen engagierte Vereine mit dem „HENRI. Der Freiwilligenpreis“.

Ohne freiwilliges Engagement – egal ob im Sportverein, in der Musikkapelle, bei der Feuerwehr oder beim Roten Kreuz – wäre die Gesellschaft um vieles ärmer. Das wissen auch die Freiwilligen des Help-Mobils in Linz, das für sein Engagement 2016 den „HENRI. Der Freiwilligenpreis“ erhielt. Diese „Hilfe auf Rädern“ bietet Obdachlosen eine medizinische Notversorgung, Stärkung und Beratung: Neben den Beratungsgesprächen werden von ehrenamtlichem, medizinischem Fachpersonal Verletzungen erstversorgt, Verbände gewechselt und Medikamente ausgegeben. Zudem erhalten die Menschen bei Bedarf auch Schlafsäcke, warme Unterwäsche, Socken, Babynahrung oder Windeln und können sich mit Tee und etwas zum Essen stärken.

Arbeit im Wert von über 6 Millionen Euro

„Zahlreiche bereits gewohnte Leistungen und Angebote wären ohne freiwilliges Engagement in den Vereinen nicht verfügbar. Seien es die Sportangebote, Jungscharstunden, karitative Betreuungsstellen - vieles kann nur in Anspruch genommen werden, weil sich Menschen aus Idealismus einer Sache annehmen“, erklärt OÖ. Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger. Im Freiwilligenbericht des Sozialministeriums wird der volkswirtschaftliche Wert der Freiwilligenarbeit in Österreich mit 1,8 Prozent des Bruttoinlandsproduktes angegeben. In Zahlen ausgedrückt sind das 6,36 Millionen Euro, die Freiwillige dem Staat im Jahr 2016 erwirtschafteten.

Vereine können sich noch bis 4. März 2018 für den „HENRI. Der Freiwilligenpreis.“ bewerben – ebenso wie Unternehmen, Gemeinden, Schulen, Vereine und Einzelpersonen. Mehr Infos auf www.roteskreuz.at/freiwilligenpreis

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Babyboom im Linzer Zoo

Babyboom im Linzer Zoo

LINZ. Nachwuchs bei den Waldschaflämmern, den Kängurus, Maras, Kattas und den Zwergziegen: Der Zoo Linz kann mit neuen Besucherattraktionen aufwarten. weiterlesen »

Volleyball: Derby als „sportlicher Kriminalfall“

Volleyball: Derby als „sportlicher Kriminalfall“

Ein hartes Stück Arbeit für den Halbfinaleinzug verrichten mussten die Volleyball-Bundesligadamen von Askö Linz-Steg. Nach dem 3:1-Erfolg im ersten Oberösterreich-Derby gegen die Prinz Brunnenbau Volleys ... weiterlesen »

Leonardo DiCaprio engagiert sich mit Before the Flood für den Umweltschutz

Leonardo DiCaprio engagiert sich mit "Before the Flood" für den Umweltschutz

Los Angeles. Im Dokumentarfilm Before the Flood zeigt sich Oskarpreisträger Leonardo DiCaprio in einer ungewöhnlichen Rolle: nämlich in der eines bekennenden Umweltaktivisten. Ready to take Action! weiterlesen »

15-Jähriger beim Drogenverkauf im Linzer Hessenpark erwischt

15-Jähriger beim Drogenverkauf im Linzer Hessenpark erwischt

LINZ. Aufgrund der Meldung eines Zeugen konnte am 17. Februar gegen 14.30 Uhr ein 15-jähriger Afghane im Linzer Hessenpark beim Drogenverkauf geschnappt werden. weiterlesen »

Olympia: Vergebliche Jagd nach edlem Metall

Olympia: Vergebliche Jagd nach edlem Metall

LINZ/WELS/GRAMASTETTEN. Bester Österreicher in der Abfahrt und zweitbester im Super-G: Vincent Kriechmayr aus Gramastetten (TVN Sparkasse Colop Wels) machte bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea ... weiterlesen »

Fußball: Schwarz-weiße Serie hielt im dichten Schneetreiben

Fußball: Schwarz-weiße Serie hielt im dichten Schneetreiben

LINZ/PASCHING. Weiter auf der Erfolgswelle schwimmt der LASK im Kalenderjahr 2018. Nach dem 2:0-Heimerfolg über Altach hält der jetzt bereits fünf Runden unbesiegte Aufsteiger bei maximalen neun Zählern ... weiterlesen »

Autoeinbruch in Linz: CDs und Bargeld gestohlen

Autoeinbruch in Linz: CDs und Bargeld gestohlen

LINZ. CDs und Bargeld erbeutete ein bislang unbekannter Täter bei einem Autoeinbruch in der Zeit zwischen 16. und 17. Februar in der Linzer Ing.-Stern-Straße. weiterlesen »

Handball: Torgala eines 22-Jährigen

Handball: Torgala eines 22-Jährigen

Mit einem Heimsieg gegen Bruck startete der HC LINZ AG in die Qualifikationsrunde der spusu Handball Liga Austria. Mit gleich 19 Volltreffern Mann des Abends war Srdjan Predragovic. weiterlesen »


Wir trauern