Manche Pflanzen sind gefährlich

Manche Pflanzen sind gefährlich

Laura Voggeneder Laura Voggeneder, Tips Redaktion, 01.03.2018 11:12 Uhr

OÖ. Wer ein Tier zu Hause hat, weiß, dass Blumenbeete oder Topfpflanzen früher oder später inspiziert und angeknabbert werden. Bei bestimmten Pflanzen gilt aber große Vorsicht.

Als giftig gelten Efeu, Ficus, Yucca, Gummibaum, Weihnachtsstern, Geranie, Farn und Alpenveilchen. Frisst ein Tier Efeu, können Lähmungserscheinungen auftreten. „Im Garten ist die Begonie giftig. Besonders giftig sind auch die Wurzeln von Hyazinthen, Rhododendron, Thujen und Buchsbaum und Herbstzeitlose, um nur einige zu nennen. Rinde der falschen Akazie, Blauer Eisenhut und Engels-trompete stellen die größten Risiken für Hunde dar, weil das Herz-Kreislaufsystem geschädigt wird“, warnt Tanja Holy, Tierärztin im Tierheim Linz. Gerne „helfen“ Hunde und Katzen bei der Gartenarbeit, in Tulpen- und Krokuszwiebeln sollten sie aber nicht hineinbeißen.

Katzengras selbst ziehen

Für Katzen ist das Knabbern von Katzengras wichtig für die Verdauung. „Im Handel wird auch Zyperngras als Katzengras angeboten, das ist aber scharfkantig und kann beim Erbrechen zu Verletzungen im Rachen führen“, erklärt Holy, „am besten ist selbst angesetztes Gras aus Weizenkörnern.“ Katzen können auch die bekannten Grünlilien getrost verspeisen. Die Pflanze ist ein Luftreiniger und speichert Schadstoffe, also ist Vorsicht geboten, wenn in der Wohnung geraucht wird: Fressen Katzen die Grünlilienblätter, nehmen sie das Nervengift Nikotin auf.

Die Liste an gefährlichen Pflanzen für Vögel ändert sich laufend, sie ist im Internet zu finden. „Wir lassen sie im Tierheim einfach auch am Katzengras knabbern, da kann nichts passieren“, sagt Holy.

Der Ernstfall

Beim Verdacht, dass ein Haustier giftige Pflanzen gefressen hat, ist ein Tierarztbesuch lebensrettend. „Ein “verdächtiges„ Pflanzenteil mitzunehmen erleichtert die Diagnose“, rät Tanja Holy. Typische Anzeichen für eine Vergiftung sind Erbrechen, Durchfall, starker Speichelfluss, Lähmung oder Krämpfe.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fußball: Neue Heimat ist oben

Fußball: Neue Heimat ist oben

LINZ/OEDT. Souverän den Aufstieg in die 1. Klasse schaffte Askö Neue Heimat als Vizemeister der 2. Klasse Mitte. weiterlesen »

OÖ. Radrundfahrt: Hattrick-Sieger machte für Welser Team das halbe Dutzend voll

OÖ. Radrundfahrt: Hattrick-Sieger machte für Welser Team das halbe Dutzend voll

OÖ. Den Hattrick schaffte Stephan Rabitsch vom Team Felbermayr Simplon Wels. Der gebürtige Klagenfurter gewann zum bereits dritten Mal in Serie die Internationale Oberösterreich Radrundfahrt. ... weiterlesen »

Alkolenker prallte auf der B1 gegen Oberleitungsmasten

Alkolenker prallte auf der B1 gegen Oberleitungsmasten

LINZ. Noch bevor er von einer Polizeistreife aufgrund seiner auffälligen Fahrweise angehalten werden konnte, prallte ein 37-jähriger alkoholisierter Pole am 16. Juni gegen 21.35 Uhr mit seinem ... weiterlesen »

Tolle Stimmung beim Sommerfest des Restaurants La Ruffa

Tolle Stimmung beim Sommerfest des Restaurants La Ruffa

In einem feinen Ambiente wurde Samstag beim Sommerfest des Restaurants La Ruffa im Einkaufszentrum Muldenstraße in Linz gefeiert. Rund 400 Gäste genossen das Dolce Vita mit italienischen Speisen ... weiterlesen »

Begeisterung über Klassik-Komik-Kombi im Musiktheater Linz

Begeisterung über Klassik-Komik-Kombi im Musiktheater Linz

LINZ. Dass Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager hervorragend singen kann, weiß man. Dass sie auch witzig sein kann, bewies sie gemeinsam mit Kabarettist Alfred Dorfer am Samstag Abend im Musiktheater ... weiterlesen »

Cobra-Einheit trainierte am 183 Meter hohen Kraftwerks-Kamin

Cobra-Einheit trainierte am 183 Meter hohen Kraftwerks-Kamin

LINZ. Spektakuläre Szenen haben sich kürzlich beim Fernheizkraftwerk Linz-Mitte abgespielt. Zwölf Einsatzbeamte der Cobra-Stützpunkte Linz und Salzburg trainierten für den Ernstfall ... weiterlesen »

Freifahrtausweise: Bestellung ist angelaufen

Freifahrtausweise: Bestellung ist angelaufen

OÖ. Mit 11. Juni ist die Bestellung für Schüler- und Lehrlingsfreifahrten für das kommende Schuljahr 2018/19 bereits angelaufen. weiterlesen »

Open Air Kino im Linzer Süden

Open Air Kino im Linzer Süden

LINZ. Am Pfarrplatz bei der Pfarre St. Antonius (Salzburgerstraße 24) findet am heutigen Freitag, 15. Juni, ein Open Air Kino der ÖVP Scharlinz statt.  weiterlesen »


Wir trauern