Raumschiff am Linzer Pfarrplatz eröffnet Pop-up-Greißlerei

Raumschiff am Linzer Pfarrplatz eröffnet Pop-up-Greißlerei

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 31.05.2018 09:05 Uhr

LINZ. Der gemeinnützige Verein Raumschiff am Linzer Pfarrplatz eröffnet mit der „Greißler­ei“ einen Pop-up-Shop und bietet damit Nachwuchsdesignern eine Präsentationsmöglichkeit mitten in Linz.

Raumschiff macht als Offspace für junge Künstler deren Arbeiten sichtbar und erfahrbar. Nun kommt wieder ein Shop für junge Designer dazu. Manche kennen das Konzept bereits vom ersten Standort im Brückenkopfgebäude am Hauptplatz. Ein Raum voll einzigartiger Produkte, meist handgefertigte Kleinauflagen und in Österreich produziert. Die Designer betreuen den Shop in Eigenregie und sammeln erste unternehmerische Erfahrungen. Zudem kann man sich auch gleich direkt beraten lassen.

Von Mode bis Illustration

Der Schwerpunkt liegt auf Design aus den Bereichen Mode, Druck, Illustration, Schmuck oder Accessoires. Jeden Monat wird das Sortiment von neuen Designern ergänzt und gewechselt.

Hinter der Shop-Organisation stehen die zwei Vereinsmitglieder Renée Chvatal und Imelda Fuchs, Studierende an der Kunstuni Linz.

Eröffnung

Am 2. Juni, ab 15 Uhr, wird Eröffnung gefeiert. Offen ist der Shop von Juni bis Oktober, Donnerstag und Freitag 15 bis 19 Uhr, samstags von 11 bis 15 Uhr.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bürgerinitiative: „Wir wollen eine Zukunft für das Herz von Urfahr“

Bürgerinitiative: „Wir wollen eine Zukunft für das Herz von Urfahr“

LINZ. Ein Jahr ist nach der Bürgerbefragung zur Urfahraner Hauptstraße vergangen. Dem Vorwurf, dass bis jetzt noch nicht viel umgesetzt wurde, widerspricht Vizebürgermeister Markus Hein. ... weiterlesen »

GWG investiert 2019 51 Millionen Euro

GWG investiert 2019 51 Millionen Euro

LINZ. Für Neubauten und Sanierungen investiert Oberösterreichs größter Gemeinnütziger Bauträger, die Linzer GWG, 2019 insgesamt 51 Millionen Euro. weiterlesen »

Debatte um Autobahn-Halbanschluss Pichling um 2,2 Millionen Euro

Debatte um Autobahn-Halbanschluss Pichling um 2,2 Millionen Euro

LINZ. Mit der Idee eines Autobahn-Halbanschlusses in Pichling lässt Infrastrukturreferent Markus Hein aufhorchen – und erntet sogleich auch Kritik. weiterlesen »

OÖ. Familienkarte: Große Musicalgala zum 20-jährigen Jubiläum

OÖ. Familienkarte: Große Musicalgala zum 20-jährigen Jubiläum

LINZ.. Mit drei Festkonzerten feiert die OÖ Familienkarte 20-jähriges Jubiläum. Die Bruckneruni und die Musical Theatre Academy gratulieren und bringen am 18. und 19. Mai die Welt der Musicals ... weiterlesen »

Hommage an Georg Kreisler in der Tribüne Linz

Hommage an Georg Kreisler in der Tribüne Linz

LINZ. Mit einer Hommage an den legendären Musikkabarettisten Georg Kreisler gastieren Schauspielerin und Sängerin Regina Leitner und Pianistin Aline Koenig am Samstag, 27. April, 19.30 Uhr, in ... weiterlesen »

Auf der Suche nach der großen Liebe: Linzerin bei First Dates Austria

Auf der Suche nach der großen Liebe: Linzerin bei "First Dates Austria"

LINZ. Mit First Dates Austria hat ATV eine neue Sendung am Start, für Singles, die auf der Suche nach der großen Liebe sind. Bei der morgen, 24. April, ausgestrahlten zweiten Folge ist mit der ... weiterlesen »

Geschiche: Seit 100 Jahren sind Urfahr und Linz vereint

Geschiche: Seit 100 Jahren sind Urfahr und Linz vereint

Linz. Heute unvorstellbar, dass man vor 100 Jahren mit einem Spaziergang über die Nibelungenbrücke von einer Gemeinde in die nächste wechselte: Jahrhundertelang waren Linz und Urfahr getrennt, ... weiterlesen »

Gin Market in der Linzer Altstadt - fast 5.000 Gin&Tonic gingen über die Theke

Gin Market in der Linzer Altstadt - fast 5.000 Gin&Tonic gingen über die Theke

LINZ. Ein voller Erfolg war auch dieses Jahr wieder der Fever-Tree Gin Market am Alten Markt in der Linzer Altstadt. 111 der weltbesten Gin-Sorten konnten verkostet werden. weiterlesen »


Wir trauern