Zentralmatura-Ergebnisse: OÖ mit den wenigsten Fünfern in Mathe

Zentralmatura-Ergebnisse: OÖ mit den wenigsten Fünfern in Mathe

Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 04.07.2018 08:00 Uhr

OÖ. Vergangene Woche hat Bildungsminister Heinz Fassmann die endgültigen Resultate der diesjährigen Zentralmatura präsentiert. Oberösterreich sticht dabei vor allem in Mathematik heraus.

Mehr als 40.000 Schüler treten in Österreich jedes Jahr zur Reifeprüfung an. In Oberösterreich sind es jährlich über 6000.

Ergebnisse aus OÖ

Während österreichweit rund 20 Prozent bei der Mathematik-Matura durchgefallen sind, kann das Land ob der Enns im Vergleich zu den anderen Bundesländern gerade in diesem Fach punkten: Hier sind nicht nur die wenigsten Schüler durchgefallen, sondern es wurden auch die meisten „Sehr gut“ erzielt.

In Deutsch wurden in der AHS nach der Kompensationsprüfung 19 Prozent mit „Sehr gut“, 0,5 Prozent mit „Nicht genügend“ beurteilt. In Englisch schlossen 25,3 Prozent mit einer Eins und 1,4 Prozent mit einer Fünf ab. 10,4 Prozent erhielten in Mathematik die beste und 5,4 Prozent die schlechteste Note.

In den BHS verteilen sich die Ergebnisse nach der Kompensationsprüfung wie folgt: 12,5 Prozent erreichten in Deutsch ein „Sehr gut“ – 1,1 Prozent waren hingegen negativ. In Englisch schlossen 17,5 Prozent mit einer Eins und 2,4 Prozent mit einer Fünf ab. Angewandte Mathematik schlossen 6,6 Prozent mit einem Einser und 4,9 Prozent mit einem Fünfer ab.

„Die ersten Plätze bei den Ergebnissen der Zentralmatura, sowohl an den AHS als auch an den BHS, sind ein Anlass zur Freude und wir gratulieren den oberösterreichischen Schülern ganz herzlich dazu. Wir werden weiterhin daran arbeiten, dass das Bildungsland OÖ diesen ersten Platz ausbaut und die Ergebnisse noch verbessert. Dazu müssen wir vor allem die Bedürfnisse der Schüler und der Pädagogen in den Vordergrund stellen“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bildungs-Landesrätin Christine Haberlander.

Beide betonten dabei weiters, dass sie zwar für eine standardisierte Matura seien, diese jedoch auch schaffbar sein müsse. Dies beziehe sich eben vor allem auf die Durchfallsquote in Mathematik.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Das sind die Linzer Advent-Highlights

Das sind die Linzer Advent-Highlights

LINZ. Nicht nur in allen Linzer Einkaufsstraßen hält der Advent stimmungsvoll Einzug. Die Adventmärkte sind geöffnet und allerlei Brauchtum und Veranstaltungen warten auf die Besucher. ... weiterlesen »

Jugendliche vor der großen Entscheidung: Wohin im Dschungel der Ausbildungsmöglichkeiten?

Jugendliche vor der großen Entscheidung: Wohin im Dschungel der Ausbildungsmöglichkeiten?

OBERÖSTERREICH. Welche Ausbildungsform ist die richtige – Lehre, Matura oder Studium? Soll ein möglichst schneller Einstieg ins Berufsleben erfolgen und Geld verdient werden oder hat das ... weiterlesen »

Meteorit von Mauerkirchen für eine Woche im Schlossmuseum Linz zu Gast

Meteorit von Mauerkirchen für eine Woche im Schlossmuseum Linz zu Gast

LINZ/MAUERKIRCHEN. Im November vor 250 Jahren zischte und krachte es über dem Himmel von Mauerkirchen – ein 21 Kilogramm schwerer Stein fiel auf die Erde. Anlässlich des 250 Jahrestages ... weiterlesen »

Onlineauktion: Neuwagen unter dem Hammer

Onlineauktion: Neuwagen unter dem Hammer

OBERÖSTERREICH. Schnäppchenjäger aufgepasst! Ende November kommt bei der wöchentlichen Tips-Onlineversteigerung ein Kia Rio Titan unter den Hammer.   weiterlesen »

e-Medikation startet in Oberösterreich

e-Medikation startet in Oberösterreich

OÖ. Wer mehrere Medikamente gleichzeitig einnehmen muss, kann schnell den Überblick verlieren. Das kann mitunter gefährlich sein: Manche Wirkstoffe stören einander gegenseitig in ihrer ... weiterlesen »

Handball: Niederlage mit einem Tor Differenz

Handball: Niederlage mit einem Tor Differenz

LINZ. Die zehnte Niederlage in der zwölften Grunddurchgangsrunde des spusu Handball Liga Austria kassierte der HC LINZ AG. Das Tabellenschlusslicht verlor daheim gegen den Drittletzten Ferlach 28:29. ... weiterlesen »

Volleyball: Zwei Schmankerl binnen 24 Stunden

Volleyball: Zwei Schmankerl binnen 24 Stunden

LINZ. Weiter von der Tabellenspitze lachen die Bundesligadamen von Askö Linz-Steg. Nach nur 75 Minuten Spielzeit stand der souveräne 3:0-Heimerfolg über Trofaiach/Eisenerz fest. weiterlesen »

Polizeieinsatz vor Linzer Lokal: 3 Personen nach Schlägerei verhaftet

Polizeieinsatz vor Linzer Lokal: 3 Personen nach Schlägerei verhaftet

LINZ. Am 17. November gegen 22.45 Uhr wurden mehrere Polizeistreifen zu einem Lokal beordert, vor dem es zu einer Schlägerei gekommen war. weiterlesen »


Wir trauern