Wein als Reisemotiv

Wein als Reisemotiv

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 23.04.2019 13:42 Uhr

LINZ. Oberösterreich spielt für die Region rund um den Neusiedler See eine wichtige Rolle: Schließlich kommt ein Großteil der Gäste, die im Burgenland nächtigen, aus unserem Bundesland. Und auch Oberösterreichs Weintrinker lieben burgenländischen Zweigelt, Furmint oder Chardonnay. Daher gibt es für Weinliebhaber nun ein besonderes Zuckerl. 

Bei einer individuellen „Exklusiven Weinreise Neusiedler See“ können Menschen, die sich für Wein interessieren, alles über den burgenländischen Rebensaft erfahren. Ein Weinakademiker begleitet Genussmenschen durch die burgenländischen Weinbaugebiete - Neusiedlersee oder Leithagebirge - und beantwortet alle Fragen rund um Weiß-, Rot- oder Süßweine. Doch nicht Theorie wird den Gästen näher gebracht.

Verkostungen sind Pflicht

Zum fachlich geführten Weingenuss gehören natürlich auch Besuche einige Winzer. Und das Wichtigste dabei: Dort werden die besten Tropfen jedes Winzer verkostet. Und man erfährt aus erste Hand warum der Wein so schmeckt, warum der Boden so eine wichtige Rolle spielt oder warum man seit einiger Zeit Weine auch in Amphoren ausbaut. Buchbar sind die Touren übrigens als Einzelperson oder als Gruppe und es wird auf die persönlichen Vorlieben des Gasten eingegangen. So soll sichergestellt werden, das Weinneulinge, Weinliebhaber oder Weinprofis gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Die möglichen Buchungen enthalten - je nach Wunsch - Logis, Transport oder kulinarische Versuchungen. Buchbar das ganze Jahr. Weitere Informationen unter www.neusiedlersee.com

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Hass im Nitz: Web-Expertin Ingrid Brodnig mit Vortrag in Linz zu Gast

"Hass im Nitz": Web-Expertin Ingrid Brodnig mit Vortrag in Linz zu Gast

LINZ. Die Grünen – Generation plus und die Grüne Bildungswerkstatt OÖ laden am Dienstag, 28. Mai, 19 Uhr, in den Kepler Salon in Linz. Journalistin, Buchautorin und Web-Expertin Ingrid ... weiterlesen »

EU-Wahl: Magistrat Linz stellte 16.000 Wahlkarten aus

EU-Wahl: Magistrat Linz stellte 16.000 Wahlkarten aus

LINZ. Für die Europa-Wahl am Sonntag, 26. Mai 2019 wurden in Linz rund 16.000 Wahlkarten ausgestellt. weiterlesen »

Durchbruch: Junge Linzerin Fotografin schafft als erste Österreicherin Teilnahme am Wettbewerb Master of Photography

Durchbruch: Junge Linzerin Fotografin schafft als erste Österreicherin Teilnahme am Wettbewerb "Master of Photography"

LINZ. Als erste Österreicherin hat es die Linzer Fotografin und Künstlerin Ness Rubey geschafft, unter tausenden von Einsendungen als Teilnehmerin für den großen internationalen Fotowettbewerb ... weiterlesen »

Linz hat sein „Haus der Menschenrechte“

Linz hat sein „Haus der Menschenrechte“

LINZ. Vor zehn Jahren als Idee geboren, wurde am Freitagnachmittag das Haus der Menschenrechte in der Rudolfstraße offiziell eröffnet. Eine Housewarming-Party für alle Interessierten wird ... weiterlesen »

Herrliche Damen bringen zauberhafte Travestie ins Neue Rathaus Linz

Herrliche Damen bringen zauberhafte Travestie ins Neue Rathaus Linz

LINZ. Glamour, Glitter und wunderbare Choreografien: Mit ihrer neuen Travestierevue Zauberhaft gastieren die Herrlichen Damen wieder in Linz, am Mittwoch, 29. Mai, im Neuen Rathaus Linz. weiterlesen »

Betrügerischer Handwerker zockte Linzer Pensionistin ab

Betrügerischer Handwerker zockte Linzer Pensionistin ab

LINZ. Unverschämt ging ein Handwerker in Linz-Urfahr vor: Er reinigte bei einer 89-jährigen in Linz-Urfahr einen verstopften Abfluss und verlangte dafür 800 Euro. Anzeige ist erstattet, ... weiterlesen »

Solar: Jubiläumsklangwolke 2019 lässt die Sonne aufgehen

"Solar": Jubiläumsklangwolke 2019 lässt die Sonne aufgehen

LINZ. Die Katze ist aus dem Sack: Die Jubiläumsklangwolke trägt den Titel Solar. Die Sonne sowie die Beziehung der Menschen zu ihr werden am 7. September im Donaupark im Mittelpunkt stehen. Für ... weiterlesen »

Jubiläum: 30 Jahre Nacht-AST

Jubiläum: 30 Jahre Nacht-AST

GROSSRAUM LINZ. Das Jahr 2019 ist für das Anruf-Sammel-Taxi (AST) ein ganz besonderes: Vor 30 Jahren wurde zusätzlich zum Abendverkehr ein Nachtverkehr eingeführt, außerdem wurde auch ... weiterlesen »


Wir trauern