Spiel, Spaß und Abenteuer in den Feriencamps der Kinderfreunde OÖ

Spiel, Spaß und Abenteuer in den Feriencamps der Kinderfreunde OÖ

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 15.05.2019 12:05 Uhr

OÖ. Erholung, Erlebnisse in der Natur, Bewegung, Spiel, Spaß und Abenteuer. Wenn es um Feriencamps geht, haben die Kinderfreunde aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung die Nase vorn. Es gibt viele Camps mit unterschiedlichen Schwerpunkten, bei denen aber stets die Kinder und ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt - eine optimale Ausgangslage für einen unvergesslichen Sommer.

Von Freistadt bis Obertraun erleben Kinder bei den Feriencamps eine spannende Zeit. „Heuer haben wir wieder mehr als 30 unterschiedliche Camps im Angebot“, sagt Nina Krautgartner, Bereichsleiterin der Ferienaktion der Kinderfreunde OÖ. „Natürlich sind unsere Klassiker wie Obertraun, Klaffer oder Döbriach wieder dabei.“ Für Kinder ab fünf Jahren gibt es die Schnuppertage, um erstmals Ferien-camp-Luft zu schnuppern. Die 6- bis 12-Jährigen erleben beim Tipi-Camp in Klaffer oder beim Ferien-aktiv-Camp in Freistadt ihre Abenteuer. Beim Girlscamp in Freistadt sind die 10- bis 15-jährigen Mädels unter sich. Für alle Teens zwischen 12 und 15 Jahren bieten die Kinderfreunde die Wild Mission Camps in Obertraun und Klaffer an.

Die pädagogische Qualität der Betreuung hat dabei natürlich oberste Priorität, schließlich ist es für viele der Kinder der erste Urlaub ohne Eltern. Bei einer Teamleiter-Schulung im Kinderfreunde-Haus in Freistadt wurden deshalb knapp 30 Teamleiter aus ganz Österreich optimal auf ihre Arbeit in den Feriencamps vorbereitet.

Auf www.kinderfreunde.cc/ferien werden die verschiedenen Camps vorgestellt, einige sind allerdings schon ausgebucht. Der Ferienkatalog kann gratis unter 0732-773011-58 angefordert werden.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Hass im Nitz: Web-Expertin Ingrid Brodnig mit Vortrag in Linz zu Gast

"Hass im Nitz": Web-Expertin Ingrid Brodnig mit Vortrag in Linz zu Gast

LINZ. Die Grünen – Generation plus und die Grüne Bildungswerkstatt OÖ laden am Dienstag, 28. Mai, 19 Uhr, in den Kepler Salon in Linz. Journalistin, Buchautorin und Web-Expertin Ingrid ... weiterlesen »

EU-Wahl: Magistrat Linz stellte 16.000 Wahlkarten aus

EU-Wahl: Magistrat Linz stellte 16.000 Wahlkarten aus

LINZ. Für die Europa-Wahl am Sonntag, 26. Mai 2019 wurden in Linz rund 16.000 Wahlkarten ausgestellt. weiterlesen »

Durchbruch: Junge Linzerin Fotografin schafft als erste Österreicherin Teilnahme am Wettbewerb Master of Photography

Durchbruch: Junge Linzerin Fotografin schafft als erste Österreicherin Teilnahme am Wettbewerb "Master of Photography"

LINZ. Als erste Österreicherin hat es die Linzer Fotografin und Künstlerin Ness Rubey geschafft, unter tausenden von Einsendungen als Teilnehmerin für den großen internationalen Fotowettbewerb ... weiterlesen »

Linz hat sein „Haus der Menschenrechte“

Linz hat sein „Haus der Menschenrechte“

LINZ. Vor zehn Jahren als Idee geboren, wurde am Freitagnachmittag das Haus der Menschenrechte in der Rudolfstraße offiziell eröffnet. Eine Housewarming-Party für alle Interessierten wird ... weiterlesen »

Herrliche Damen bringen zauberhafte Travestie ins Neue Rathaus Linz

Herrliche Damen bringen zauberhafte Travestie ins Neue Rathaus Linz

LINZ. Glamour, Glitter und wunderbare Choreografien: Mit ihrer neuen Travestierevue Zauberhaft gastieren die Herrlichen Damen wieder in Linz, am Mittwoch, 29. Mai, im Neuen Rathaus Linz. weiterlesen »

Betrügerischer Handwerker zockte Linzer Pensionistin ab

Betrügerischer Handwerker zockte Linzer Pensionistin ab

LINZ. Unverschämt ging ein Handwerker in Linz-Urfahr vor: Er reinigte bei einer 89-jährigen in Linz-Urfahr einen verstopften Abfluss und verlangte dafür 800 Euro. Anzeige ist erstattet, ... weiterlesen »

Solar: Jubiläumsklangwolke 2019 lässt die Sonne aufgehen

"Solar": Jubiläumsklangwolke 2019 lässt die Sonne aufgehen

LINZ. Die Katze ist aus dem Sack: Die Jubiläumsklangwolke trägt den Titel Solar. Die Sonne sowie die Beziehung der Menschen zu ihr werden am 7. September im Donaupark im Mittelpunkt stehen. Für ... weiterlesen »

Jubiläum: 30 Jahre Nacht-AST

Jubiläum: 30 Jahre Nacht-AST

GROSSRAUM LINZ. Das Jahr 2019 ist für das Anruf-Sammel-Taxi (AST) ein ganz besonderes: Vor 30 Jahren wurde zusätzlich zum Abendverkehr ein Nachtverkehr eingeführt, außerdem wurde auch ... weiterlesen »


Wir trauern