Ehrung Nachwuchssportler: Auch Schuhplattler verneigten sich vor erfolgshungrigen Talenten

Ehrung Nachwuchssportler: Auch Schuhplattler verneigten sich vor erfolgshungrigen Talenten

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 19.03.2017 12:37 Uhr

Ihre erfolgreichsten Nachwuchssportler ehrte wie jedes Jahr die Sportunion Oberösterreich. Schauplatz des Gipfeltreffens der Leistenden war die Kitzmantelfabrik in Vorchdorf.

Mehr als 300 Aktive, Vereinsfunktionäre und Trainer folgten der Einladung von Landespräsident Franz Schiefermair, der mit Skibob-Weltcupsiegerin Claudia Hartl die Präsente an die Geehrten verteilte.

Tägliche Bewegungseinheit

„Die Ausrichtung von Sportunion Landesmeisterschaften, die Aktion Sportunion Nachwuchs Coach 2025 mit der Ausbildung von rund einhundert Bewegungscoaches und die tägliche Bewegungseinheit an den Pflichtschulen des Landes ab dem Unterrichtsjahr 2017/18, bei deren Umsetzung wir uns stark einbringen, sollen auch zukünftig dafür sorgen, dass ein Großteil der oberösterreichischen Nachwuchstitel durch Talente der Sportunion errungen werden“, wünscht sich Schiefermair.

Schwerpunkt Nachwuchs

Vergangenes Jahr gingen 102 österreichische Nachwuchsmeistertitel an Hoffnungen „seines“ Dachverbandes. Dazu kamen neun Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften. „Besonderen Stellenwert bei der Sportunion hat die Nachwuchsförderung. Das zeigt sich auch im hohen Jugendanteil in den Vereinen und den vielen Talenten, die sich auf einem guten sportlichen Weg befinden. Dank ihrer Leistungen und Erfolge blicken wir mit viel Zuversicht in die sportliche Zukunft. Dass uns der Nachwuchssport ein besonderes Anliegen ist beweist auch die Tatsache, das dieser Bereich jedes Jahr einen besonderen Schwerpunkt bildet und wir dahingehend viele Impulse setzen“, betont Schiefermair.

Drei WM-Medaillen

Für das international herausragende Ergebnis sorgte die erst 17-jährige Leichtathletin Sarah Lagger (Zehnkampf Union Linz). Mit dem U20-Weltmeistertitel im Siebenkampf kam die gebürtige Kärntnerin endgültig in der Weltspitze an. Gold in der Klasse F5B E-Segelflug eroberte Martin Neudorfer (Meggenhofen). Im „versilberten“ Nationalteam bei der Unter-18-Faustballweltmeisterschaft standen Matthias Aichberger, Nicolas Voit (Freistadt), Lorenz Maringer (Nußbach), Martin Pühringer, Jakob Schicho (Froschberg) und Christian Seidl (Waldburg).

Sechs EM-Podestplätze

Bei Nachwuchs-Europameisterschaften glänzten Sportunion-Hoffnungen mit sechs Medaillen (Auszug): Jakob und Maximilian Huemer, Karl Mühllehner (Vöcklabruck), Martin Pühringer, Philipp Seidl (Waldburg) und Elias Walchshofer (Hirschbach, Faustball-Silber U21). Gold eroberte Pferdesportlerin Andrea Schöftner (URFG Gallspach Meggenhofen, Einspänner Pony), Bronze Degenfechterin Luise Elmer. Mit einem zweiten und dritten Platz zeigten Sarah Lagger und Leon Okafor (beide Zehnkampf Union Linz) bei den europäischen U18-Titelkämpfen auf.

Durch den gelungenen Abend führte Jakob Fischer. Für staunende Blicke und lauten Applaus sorgte der Showact der Vorchdorfer Schuhplattler, die auch athletisch zu überzeugen wussten.

http://www.sportunionooe.at/de

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Original und Fälschung bei Echt jetzt!? in der Landesgalerie

Original und Fälschung bei "Echt jetzt!?" in der Landesgalerie

Linz. Wo man in Linz in ein kleines Las Vegas eintauchen, Karaokesingen und per Fragenbeantwortung einen Tresor öffnen kann, um die Tür zum wohl berühmtesten und teuersten Kunstwerk der ... weiterlesen »

Linzer Stadtseilbahn könnte in drei Jahren umgesetzt werden

Linzer Stadtseilbahn könnte in drei Jahren umgesetzt werden

LINZ. Die Machbarkeits-Studie für eine Linzer-Stadt-Seilbahn zwischen dem Bahnhof Ebelsberg und der künftigen Hafencity wurde am Montag präsentiert. Fazit: Die Fachleute schlagen den Bau ... weiterlesen »

Tips lud Bürgermeister zu Tennis-Großevent

Tips lud Bürgermeister zu Tennis-Großevent

Linz. Die Upper Austria Ladies Linz sind das größte Damensportereignis Österreichs. Zu diesem Event lud Tips die Bürgermeister der oberösterreichischen Gemeinden ein. weiterlesen »

Raiffeisenlandesbank OÖ trauert um Pressesprecher Harald Wetzelsberger

Raiffeisenlandesbank OÖ trauert um Pressesprecher Harald Wetzelsberger

LINZ. Völlig unerwartet im 55. Lebensjahr verstorben ist Harald Wetzelsberger, Pressesprecher der Raiffeisenlandesbank OÖ. Wetzelsberger war verheiratet und Vater von vier Kindern sowie vierfacher ... weiterlesen »

Judo: Fünf Mal am Podium

Judo: Fünf Mal am Podium

LINZ/WELS. Das erfolgreichste Colop-Masters seit Jahren brachten die Athleten des Judozentrums Rapso Linz/Oberösterreich hinter sich. weiterlesen »

Joggerin am Donauradweg sexuell belästigt

Joggerin am Donauradweg sexuell belästigt

LINZ. Durch die Fälle sexueller Belästigung am 13. Oktober meldete sich eine 45-jährige Linzerin bei der Polizei, der am Donauradweg etwas ganz Ähnliches passiert war. weiterlesen »

Brandstiftung in der Achleitnerstraße: PKW-Reifen in Fahrradkeller fingen Feuer

Brandstiftung in der Achleitnerstraße: PKW-Reifen in Fahrradkeller fingen Feuer

LINZ. Am 14. Oktober gegen 2.10 Uhr brach im Fahrradkeller eines Mehrparteienhauses in der Achleitnerstraße ein Brand aus. weiterlesen »

Mit Tempo 130 durch 30er-Zone - 28-jähriger Afghane nach Verfolgungsjagd festgenommen

Mit Tempo 130 durch 30er-Zone - 28-jähriger Afghane nach Verfolgungsjagd festgenommen

LINZ. Mit Tempo 130 in einer 30er-Zone, gestohlenen Kennzeichen sowie Drogen im Auto war am 10. Oktober gegen 19.40 Uhr ein 28-jähriger afghanischer Asylwerber in Linz unterwegs. weiterlesen »


Wir trauern