Ehrung Nachwuchssportler: Auch Schuhplattler verneigten sich vor erfolgshungrigen Talenten

Ehrung Nachwuchssportler: Auch Schuhplattler verneigten sich vor erfolgshungrigen Talenten

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 19.03.2017 12:37 Uhr

Ihre erfolgreichsten Nachwuchssportler ehrte wie jedes Jahr die Sportunion Oberösterreich. Schauplatz des Gipfeltreffens der Leistenden war die Kitzmantelfabrik in Vorchdorf.

Mehr als 300 Aktive, Vereinsfunktionäre und Trainer folgten der Einladung von Landespräsident Franz Schiefermair, der mit Skibob-Weltcupsiegerin Claudia Hartl die Präsente an die Geehrten verteilte.

Tägliche Bewegungseinheit

„Die Ausrichtung von Sportunion Landesmeisterschaften, die Aktion Sportunion Nachwuchs Coach 2025 mit der Ausbildung von rund einhundert Bewegungscoaches und die tägliche Bewegungseinheit an den Pflichtschulen des Landes ab dem Unterrichtsjahr 2017/18, bei deren Umsetzung wir uns stark einbringen, sollen auch zukünftig dafür sorgen, dass ein Großteil der oberösterreichischen Nachwuchstitel durch Talente der Sportunion errungen werden“, wünscht sich Schiefermair.

Schwerpunkt Nachwuchs

Vergangenes Jahr gingen 102 österreichische Nachwuchsmeistertitel an Hoffnungen „seines“ Dachverbandes. Dazu kamen neun Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften. „Besonderen Stellenwert bei der Sportunion hat die Nachwuchsförderung. Das zeigt sich auch im hohen Jugendanteil in den Vereinen und den vielen Talenten, die sich auf einem guten sportlichen Weg befinden. Dank ihrer Leistungen und Erfolge blicken wir mit viel Zuversicht in die sportliche Zukunft. Dass uns der Nachwuchssport ein besonderes Anliegen ist beweist auch die Tatsache, das dieser Bereich jedes Jahr einen besonderen Schwerpunkt bildet und wir dahingehend viele Impulse setzen“, betont Schiefermair.

Drei WM-Medaillen

Für das international herausragende Ergebnis sorgte die erst 17-jährige Leichtathletin Sarah Lagger (Zehnkampf Union Linz). Mit dem U20-Weltmeistertitel im Siebenkampf kam die gebürtige Kärntnerin endgültig in der Weltspitze an. Gold in der Klasse F5B E-Segelflug eroberte Martin Neudorfer (Meggenhofen). Im „versilberten“ Nationalteam bei der Unter-18-Faustballweltmeisterschaft standen Matthias Aichberger, Nicolas Voit (Freistadt), Lorenz Maringer (Nußbach), Martin Pühringer, Jakob Schicho (Froschberg) und Christian Seidl (Waldburg).

Sechs EM-Podestplätze

Bei Nachwuchs-Europameisterschaften glänzten Sportunion-Hoffnungen mit sechs Medaillen (Auszug): Jakob und Maximilian Huemer, Karl Mühllehner (Vöcklabruck), Martin Pühringer, Philipp Seidl (Waldburg) und Elias Walchshofer (Hirschbach, Faustball-Silber U21). Gold eroberte Pferdesportlerin Andrea Schöftner (URFG Gallspach Meggenhofen, Einspänner Pony), Bronze Degenfechterin Luise Elmer. Mit einem zweiten und dritten Platz zeigten Sarah Lagger und Leon Okafor (beide Zehnkampf Union Linz) bei den europäischen U18-Titelkämpfen auf.

Durch den gelungenen Abend führte Jakob Fischer. Für staunende Blicke und lauten Applaus sorgte der Showact der Vorchdorfer Schuhplattler, die auch athletisch zu überzeugen wussten.

http://www.sportunionooe.at/de

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Beachvolleyball: Viel Stress zu Beginn

Beachvolleyball: Viel Stress zu Beginn

LINZ/LEONDING. Einen chaotischen Auftakt zu ihrer Asientour erlebten die Beachvolleyballerinnen Eva Freiberger aus Linz und Valerie Teufl (Leonding/Aurach am Hongar). weiterlesen »

Messerstecherei in Linz forderte 2 Verletzte

Messerstecherei in Linz forderte 2 Verletzte

LINZ. Bei einer Messerstecherei wurden am 15. Juli gegen 11.20 Uhr ein 28-Jähriger sowie ein 17-Jähriger verletzt, ein 27-Jähriger wurde verhaftet. weiterlesen »

Mut...

Mut...

Es wächst der Mut bei jedem Blick... weiterlesen »

Fußball: Saisonauftakt mit Schlagerpotenzial

Fußball: Saisonauftakt mit Schlagerpotenzial

LINZ/PASCHING/OEDT. Eine deutliche 0:4-Niederlage gegen den deutschen Zweitbundesligisten Heidenheim kassierte der LASK im letzten Probegalopp. weiterlesen »

Kunstturnen: Vier Aktive und ein erst 30-jähriger Sportdirektor bei EM in Schottland

Kunstturnen: Vier Aktive und ein erst 30-jähriger Sportdirektor bei EM in Schottland

OBERÖSTERREICH. Mit einem aktiven Quartett ist das Sportland Oberösterreich bei den Kunstturn-Europameisterschaften von 2. bis 12. August in der schottischen Metropole Glasgow vertreten. weiterlesen »

Radsport: Talente auf den Spuren großer Namen

Radsport: Talente auf den Spuren großer Namen

OBERÖSTERREICH. Eines der größten Nachwuchsrennen Europas für talentierte Pedalritter geht von 20. bis 22. Juli im Land ob der Enns über die Bühne. Zur 44. Internationalen ... weiterlesen »

Sensationelle Stimmung mit den ABBA-Hits

Sensationelle Stimmung mit den ABBA-Hits

LINZ. Die Premiere des Musicals Mamma Mia! am Freitag Abend im ausverkauften Linzer Musiktheater wurde zu einem riesigen Erfolg für das Ensemble und die Band. Sowohl die darstellerischen als auch ... weiterlesen »

Lokal und fair produziertes Kunsthandwerk in der Tabakfabrik am 19. Juli, ab 12 Uhr

Lokal und fair produziertes Kunsthandwerk in der Tabakfabrik am 19. Juli, ab 12 Uhr

Die Plattform moarkt.at fördert und unterstützt sozialökonomische Betriebe, KunsthandwerkerInnen und KünstlerInnen, die lokal, fair und wertschätzend agieren. Nachhaltiges Produzieren ... weiterlesen »


Wir trauern