Walter Ablinger schafft neue österreichische Halbmarathon-Bestzeit beim Linz Marathon 2017

Robert Riedlbauer, Leserartikel, 09.04.2017 10:23 Uhr

Walter Ablinger hat es geschafft: Beim heutigen 16. Linz Donau Marathon konnte er mit seinem Handbike über die Halbmarathondistanz (21,1 Kilometer) mit einer Gesamtzeit von 32 Minuten 46 Sekunden eine neue Bestzeit aufstellen. Das ist gleichzeitig neuer inoffizieller österreichischer Rekord über diese Distanz. Der Paralympicsieger konnte mit einem unglaublichen Schnitt von 38,63 km/h die bisherige Bestleistung von Thomas Frühwirth gleich um 13 Sekunden unterbieten. „Trotz des krankheitsbedingten Ausfalls meiner beiden Pacemaker ist das Rennen optimal verlaufen. Das ist ein Saisonstart nach Maß“, freut sich Walter Ablinger. Der Paralympicsieger und Weltmeister aus Rainbach bei Schärding erhielt durch die Anfeuerung tausender Zuschauer entlang der Strecke zusätzliche Motivation.  

Mit der neuen Bestleistung in Linz hat er einmal mehr sein Ausnahmekönnen gezeigt, die idealen äußeren Bedingungen mit Sonnenschein und nur wenig Gegenwind haben das ihre zum neuen Rekord beigetragen. Nach dem Halbmarathon in Linz startet der Weltranglistenerste in den kommenden Wochen bei zwei Europacuprennen in Frankreich und Italien. Ein weiteres großes Ziel ist die Titelverteidigung bei der 4. Internationalen OÖ. Paracycling-Tour vom 25. bis 28. Mai im Salzkammergut und im Bezirk Braunau. Das größte sportliche Ziel ist heuer im September die Weltmeisterschaft in Südafrika. Insgesamt hat Ablinger zur Saisonvorbereitung über 6.000 Trainingskilometer absolviert.

Walter Ablinger gewann im Sommer 2016 bei den Paralympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro in der Handbikeklasse H3 die Silbermedaille. Mit seinem Titel in London 2012 und dem Weltmeistertitel 2013 in Kanada sowie etlichen Podiumsplätzen ist er einer der erfolgreichsten österreichischen Sportler mit körperlicher Beeinträchtigung. Aktuell führt er in seiner Klasse die Weltrangliste mit deutlichem Vorsprung an, da er im vergangenen Jahr bei 28 Rennen 16 Siege einfahren konnte.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Nächster Gleisabschnitt bekommt neuen Schliff

Nächster Gleisabschnitt bekommt neuen Schliff

LINZ. Fortgesetzt werden die Gleisarbeiten zwischen den Haltestellen Remise Kleinmünchen und solarCity am Sonntag, 28. Mai. Es fährt Schienenersatzverkehr. weiterlesen »

Mein Brief an die Bikinifigur

Mein Brief an die Bikinifigur

Wenn die Bikinifigur eine Person wäre würde ich ihr gerne folgendes mitteilen: weiterlesen »

Raum der Klänge - 70 Jahre voestalpine Chor Linz

Raum der Klänge - 70 Jahre voestalpine Chor Linz

Jubiläumskonzert - 10. Juni 2017 - 19:30 Uhr Brucknerhaus Linz   weiterlesen »

Die Maikäfer fliegen wieder

Die Maikäfer fliegen wieder

OBERÖSTERREICH: An lauen Abenden im Mai und Juni kann man die majestätischen Käfer dabei beobachten wie sie, nach Nahrung Ausschau haltend, laut brummend durch die Lüfte fliegen und sich am nächsten ... weiterlesen »

Keine Ausbildung von Imamen in Linz

Keine Ausbildung von Imamen in Linz

LINZ. Nachdem die Wogen um eine mögliche Imam-Schule in Linz hochgegangen sind, erklärt der Verein Alif, dass eine solche nicht in Planung sei. weiterlesen »

Tischtennis: Heiß begehrte Weltranglistenpunkte

Tischtennis: Heiß begehrte Weltranglistenpunkte

Ein Tischtennisturnier der weltweit obersten Kategorie geht im Herbst in Oberösterreich über die Bühne. Schauplatz der Seamaster ITTF World Tour Hybiome Austrian Open 2017 by Liebherr ist die TipsArena ... weiterlesen »

Fußball: Trefferreigen

Fußball: Trefferreigen

Gelungene sportliche Revanche an ihren Nachbarn von der Oberösterreichischen Versicherung nahmen die Fußballer des SV Justiz Linz. weiterlesen »

Erhöhtes Verkehrsaufkommen am Pleschinger See

Erhöhtes Verkehrsaufkommen am Pleschinger See

LINZ. Wegen des Linz Triathlons kann es Freitag, den 26. und Samstag, den 27. Mai rund um Pleschinger See zu Verkehrsbehinderungen kommen. weiterlesen »


Wir trauern