tipico Bundesliga: Im vierten Versuch erstmals ohne Punkt

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 12.08.2017 20:10 Uhr

LINZ/PASCHING. Die erste Saisonniederlage kassierte der LASK. Als klar bessere Mannschaft in der ersten Hälfte zog der Aufsteiger bei Austria Wien mit 0:2 den Kürzeren.

Nachdem der angeschlagene Rene Gartler bereits in der dritten Minute Marko Raguz Platz machen musste, verhinderte der Aufsteiger mit viel Einsatz und eiserner taktischer Disziplin, dass die Violetten ihren so oft zitierten „gepflegten Fußball“ mit gelungenem Kombinationsspiel aufziehen konnten. Zu dicken Einschussmöglichkeiten kamen die Gastgeber vorerst also nicht, dafür die Schwarz-Weißen.

Rückstand aus dem Nichts

Dass Rajko Rep bei vier Chancen nicht in das Gehäuse von Torhüter Osman Hadzikic traf, sollte sich jedoch nach einer knappen Stunde rächen. Aus dem Nichts schoss Kevin Friesenbichler nach einem Traumpass von Kapitän Raphael Holzhauser die Heimischen in Führung.

Wende blieb aus

Der Treffer verfehlte seine Schockwirkung nicht. Das Spiel der Mannschaft von Oliver Glasner verlor in erster Linie nach vorne an Qualität. Zwingende Torchancen blieben aus, auch wenn der Cheftrainer Alexander Riemann für Raguz und Thomas Goiginger für Bruno brachte. Die erste Saisonniederlage war endgültig besiegelt, als Felipe Pires nach einem Konter zum Endstand einnetzte.

Zum Verhängnis wurde Kapitän Pavao Pervan und seinen Spielkameraden die mangelnde Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor. In die Pause hätte Schwarz-Weiß zumindest mit zwei Toren Vorsprung gehen müssen.

Europacupstarter rückt an

Nächster Gegner des LASK in der heimischen TGW-Arena ist Europacupstarter Cashpoint SCR Altach (So., 20. 8., 16.30 Uhr). Zuletzt gegen Meister Red Bull Salzburg erspielten sich die über weite Strecken dominanten Vorarlberger unter dem ehemaligen Linzer Blau-Weiß Trainer Klaus Schmidt eine Fülle hochkarätiger Tormöglichkeiten, mussten sich durch einen Treffer von Hannes Wolf in der Nachspielzeit aber dennoch 0:1 geschlagen geben.

Lösbare Cup-Aufgabe

In der zweiten Runde im UNIQA ÖFB Cup gastiert der LASK bei Regionalliga West Vizemeister SV Grödig. Die weiteren Paarungen mit oberösterreichischer Beteiligung lauten SV Wimpassing – FC Blau-Weiß Linz, Neusiedl am See – SV Guntamatic Ried, Askö Oedt – SC Austria Lustenau, Union T.T.I. St. Florian – SC Elin Weiz, Sportunion Raiffeisen Gurten – Altach und Sportunion Volksbank Vöcklamarkt – FK Austria Wien. Spieltermine sind der 19. und 20. September.

http://www.lask.at/

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Linzer Musical In 80 Tagen um die Welt elffach für Deutschen Musical Theater Preis nominiert

Linzer Musical "In 80 Tagen um die Welt" elffach für Deutschen Musical Theater Preis nominiert

LINZ/BERLIN. Riesenfreude beim Linzer Landestheater: Das hauseigene Musical In 80 Tagen um die Welt oder wie viele Opern passen in ein Musical wurde beim Deutschen Musical Theater Preis 2017 mit herausragenden ... weiterlesen »

WIFI Ausbildung: Infoabend zur Prana Energie-Therapie

WIFI Ausbildung: Infoabend zur Prana Energie-Therapie

LINZ. Die PRANA ENERGIE-THERAPIE® ist eine berührungslose Prana-Heilmethode, leicht erlernbar und klar in ihrer Durchführung. weiterlesen »

New Season - Gratis Schnuppern ab 18.9.2017

New Season - Gratis Schnuppern ab 18.9.2017

Style in Motion Dance Linz startet in die neue Saison! weiterlesen »

Diskussion um Islam-Schule auch in Oberösterreich

Diskussion um Islam-Schule auch in Oberösterreich

LINZ. Auch in Oberösterreich gibt es eine Diskussion um eine Islam-Schule. Unklar ist, ob diese nur religiöse Lehrgänge anbietet oder doch eine Imam-Ausbildung. Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) ... weiterlesen »

Täter raubten Mann im Linzer Volksgarten Umhängetasche

Täter raubten Mann im Linzer Volksgarten Umhängetasche

LINZ. Wieder kam es im Linzer Volksgarten zu einem Zwischenfall: Ein 62-jähriger wurde von Unbekannten von hinten niedergeschlagen, die Täter raubten dem Innviertler seine Tasche. weiterlesen »

Geisterfahrer verursachte schweren Verkehrsufall

Geisterfahrer verursachte schweren Verkehrsufall

LINZ/PUCKING. Einen schweren Geisterfahrerunfall verursachte ein Linzer auf der A1 Westautobahn. Der 50-jährige prallte im Gemeindegebiet von Pucking gegen einen Medikamententransporter. Der Geisterfahrer ... weiterlesen »

Charmanter Elefant: Neues Lokal entsteht in der Tabakfabrik

"Charmanter Elefant": Neues Lokal entsteht in der Tabakfabrik

LINZ. Urban, chic, gesundheitsbewusst: So wird die neu gestaltete Klubkantine Charmanter Elefant in der Linzer Tabakfabrik werden. Eröffnet wird das Lokal am 5. Oktober. weiterlesen »

Linzer Westring: Höchstgericht wies Beschwerden ab

Linzer Westring: Höchstgericht wies Beschwerden ab

LINZ/WIEN. Der seit Jahrzehnten beabsichtigte und durch Einsprüche von Gegnern hinausgezögerte Bau der Linzer Westring-Autobahn (A26) hat eine wichtige Hürde für die Umsetzung genommen. Der Bundesverwaltungsgerichtshof ... weiterlesen »


Wir trauern