Fußball: Schützenfest für Meisterkicker, Linzer Klubs gingen leer aus

Fußball: Schützenfest für Meisterkicker, Linzer Klubs gingen leer aus

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 09.06.2018 04:43 Uhr

LINZ/OEDT. Mit neun Punkten Vorsprung auf den ersten Verfolger WSC Hertha beendete Meister Askö Oedt die Punktejagd in der LT1 Oberösterreich-Liga.

Während die „Messestädter“ mit dem Linzer Trainer Stephan Kuranda den Drittletzten Junge Wikinger Ried 5:0 abfertigten, setzte sich der Champion gegen Perg mit demselben Ergebnis durch. Kapitän Radovan Vujanovic schnürte einen Doppelpack und sicherte sich mit 38 Saisontreffern überlegen den Titel des Torschützenkönigs. Zwei Treffer erzielte auch Manuel Schmidl, das zwischenzeitliche 4:0 der Machländer Thomas Mayrhofer mit einem Eigentor.

Fünf Neuzugänge fixiert

Neo-Trainer Gerhard Schweitzer stehen in der Saison 2018/19 zumindest fünf neue Kräfte zur Verfügung. Der 28-jährige Gabriel „Helge“ Schneider und Medizinstudent Timo Streibl (20) kommen von Regionalliga-Absteiger St. Florian, das 18-jährige Torhütertalent Kai Lang aus Leonding von Askö Doppl-Hart. Neu in Oedt sind auch der Vöcklabrucker Kevin Brandstätter (22) und BORG-Schüler Oliver Peterseil (18). Der Innenverteidiger stößt von Landesligist Naarn zur Askö Oedt.

Kein Punkt bei Aufsteiger

1:2-Niederlagen setzte es für die Linzer Klubs in der 30. und letzten Runde. Den späten Ehrentreffer für Askö Donau bei Aufsteiger ASK St. Valentin erzielte der zur Pause eingewechselte Josip Katusic.

Nur Sekunden fehlten

In den bis zuletzt höchst spannenden Abstiegskampf verwickelte sich Sportunion Edelweiß in der Heimpartie gegen St. Marienkirchen an der Polsenz. Obwohl die Elf von Trainer Andreas Luksch gewann – für die Gastgeber traf Qail Idrizi bereits in der zweiten Minute –, muss sie wie das abgeschlagene Tabellenschlusslicht Andorf zurück in die Landesliga. Dabei fehlten nur wenige Sekunden zum Klassenerhalt. Micheldorfs Routinier Mathias Roidinger fixierte vom Elfmeterpunkt den 2:1-Heimsieg gegen Bad Ischl erst in der fünften Minute der Nachspielzeit und bewahrte die „Kremstalrapidler“ noch vor dem Abstieg.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Nach Raubüberfall auf Linzer Supermarkt: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

Nach Raubüberfall auf Linzer Supermarkt: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto

LINZ. Nach einem Raubüberfall auf einen Einkaufsmarkt in der Unionstraße in Linz am 15. Mai hat das Landeskriminalamt OÖ ein Foto aus der Überwachungskamera veröffentlicht. Um ... weiterlesen »

Tauch-Staatsmeisterschaften: Oberösterreichische Sportler zeigten groß auf

Tauch-Staatsmeisterschaften: Oberösterreichische Sportler zeigten groß auf

LINZ. Der Tauchsportverband Österreich (TSVÖ) veranstaltete von 17. bis 19. Mai die Staatsmeisterschaften im Flossenschwimmen und Streckentauchen im Landessportzentrum OÖ in Linz. Hier geht's ... weiterlesen »

UPDATE: Im OÖ Landhaus bleibt schwarz-blaue Koalition

UPDATE: Im OÖ Landhaus bleibt schwarz-blaue Koalition

OÖ/LINZ. (UPDATE um 17.04 Uhr) Auf Bundesebene führte der Ibiza-Skandal zu Neuwahlen. In der Stadt Linz wurde das rot-blaue Arbeitsübereinkommen aufgekündigt. Auf Landesebene musste ... weiterlesen »

UPDATE: Oberösterreichs FPÖ-Sicherheitslandesrat Podgorschek tritt zurück (14:05 - Reaktion Gerstorfer)

UPDATE: Oberösterreichs FPÖ-Sicherheitslandesrat Podgorschek tritt zurück (14:05 - Reaktion Gerstorfer)

OÖ/LINZ. Nächster Knalleffekt im Zuge der aktuellen Polit-Geschehnisse: FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek hat in einer Aussendung seinen Rücktritt vom Amt des Sicherheitslandesrates bekannt ... weiterlesen »

UPDATE: Neuwahlen gefordert - Luger kündigt Rot-Blau in Linz auf

UPDATE: Neuwahlen gefordert - Luger kündigt Rot-Blau in Linz auf

LINZ. Auch in der oberösterreichischen Landeshauptstadt hinterlässt die aktuelle Polit-Krise ihre Spuren. So könnte die Rot-Blaue Koalition in Linz vor dem Aus stehen. Tips berichtet. weiterlesen »

Fahrrad ausleihen und den Urlaub sportlich genießen

Fahrrad ausleihen und den Urlaub sportlich genießen

Millionen Reisende nutzen ihren Urlaub, um sportlich aktiv zu werden und etwas für die eigene Fitness zu tun. Das Rad gehört hierbei zu den wichtigsten Sportgeräten. Mit ihm lässt sich ... weiterlesen »

Tipico Bundesliga: Nach Premierensieg steht der LASK auch rechnerisch als Vizemeister fest

Tipico Bundesliga: Nach Premierensieg steht der LASK auch rechnerisch als Vizemeister fest

LINZ/PASCHING. Im vierten Anlauf in der zu Ende gehenden Bundesliga-Saison gelang dem LASK der erste Sieg gegen spusu SKN St. Pölten. weiterlesen »

20-Jähriger urinierte in Straßenbahn und attackierte Polizisten

20-Jähriger urinierte in Straßenbahn und attackierte Polizisten

LINZ. Ein 20-jähriger Linzer wurde am 19. Mai in den frühen Morgenstunden festgenommen, nachdem er um 4.35 Uhr in eine Straßenbahn uriniert und Polizisten attackiert hatte. weiterlesen »


Wir trauern