Kampfsport: Heißer Abend und knallharte Duelle

Kampfsport: Heißer Abend und knallharte Duelle

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 02.12.2018 10:55 Uhr

LINZ. Auf zwei Premieren dürfen sich die Kampfsport-Fans bei der bereits 37. Thaikibo-Fightnight by Hennerbichler am Samstag, 8. Dezember, ab 18 Uhr freuen.

MMA-Gigant Dritan „The Furious“ Barjamaj bestreitet seinen ersten Profiboxkampf und erstmals glänzten die Stars bei einer Gala im neuen Gym in der Petzoldstraße 4.

Sieg nach nur 106 Sekunden

Im heimischen MMA-Sport ist Barjamaj, Cagefight-Champion von 2007 in Wien, das Maß aller Dinge. Zuletzt schickte der bereits 40-Jährige bei der Warriors Night in Wiener Neustadt nach nur 106 Sekunden den ungarischen Meister Dezsö Bettalan auf die Bretter. Wie sich der 31-fache Sieger bei seinem ersten Auftritt als Boxer schlagen wird, steht dennoch in den Sternen. Immerhin hat Barjamajs kroatischer Gegner Matja Mahic bereits 15 Profikämpfe in seinen Fäusten.

Duell zweier Ladies

Im Rahmen der 14 weiteren Duelle des Abends ist auch der Kickboxkampf zwischen Franzi Markic aus Kroatien und der Slowakin Viktoria Tocelkova zu sehen. „Nach einer Pause können wir den Fans endlich wieder eine Fightnight präsentieren“, rechnet Cheftrainer Ismet Mandara von Veranstalter Askö Thaikibo Linz mit ausverkauftem Haus.

Nähere Infos: www.facebook.com/Thaikibo/ oder thaikibo@gmx.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Lange Nacht der Kirchen begeisterte Zehntausende

"Lange Nacht der Kirchen" begeisterte Zehntausende

LINZ. 400 Stunden buntes Abendprogramm: Damit lockte die 14. Lange Nacht der Kirchen am 24. Mai 2019 Tausende Nachteulen in ganz Oberösterreich auf die Straßen bzw. in die Kirchen. Knapp ... weiterlesen »

Unfall im Haselgraben mit 3 beteiligten Fahrzeugen forderte 4 Verletzte

Unfall im Haselgraben mit 3 beteiligten Fahrzeugen forderte 4 Verletzte

LINZ. Eine 56-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen verursachte am 25. Mai gegen 14.20 Uhr im Haselgraben einen Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, bei dem insgesamt vier Personen verletzt ... weiterlesen »

„Negerkonglomerat“, verkauftes Wasser und Arbeiterlohn – das war die Europawahl 2014

„Negerkonglomerat“, verkauftes Wasser und Arbeiterlohn – das war die Europawahl 2014

Vor fünf Jahren und einem Tag waren die Österreicher zuletzt aufgerufen, ihre Vertreter für das EU-Parlament zu wählen. Die Eurokrise galt als überwunden und die Flüchtlingskrise ... weiterlesen »

Fußball: Titelverteidiger lieferte Meisterstück

Fußball: Titelverteidiger lieferte Meisterstück

LINZ/OEDT. Den zweiten Meistertitel in Folge hat Askö Oedt nach dem 2:1-Sieg in St. Valentin in der Tasche. weiterlesen »

Hass im Nitz: Web-Expertin Ingrid Brodnig mit Vortrag in Linz zu Gast

"Hass im Nitz": Web-Expertin Ingrid Brodnig mit Vortrag in Linz zu Gast

LINZ. Die Grünen – Generation plus und die Grüne Bildungswerkstatt OÖ laden am Dienstag, 28. Mai, 19 Uhr, in den Kepler Salon in Linz. Journalistin, Buchautorin und Web-Expertin Ingrid ... weiterlesen »

EU-Wahl: Magistrat Linz stellte 16.000 Wahlkarten aus

EU-Wahl: Magistrat Linz stellte 16.000 Wahlkarten aus

LINZ. Für die Europa-Wahl am Sonntag, 26. Mai 2019 wurden in Linz rund 16.000 Wahlkarten ausgestellt. weiterlesen »

Durchbruch: Junge Linzerin Fotografin schafft als erste Österreicherin Teilnahme am Wettbewerb Master of Photography

Durchbruch: Junge Linzerin Fotografin schafft als erste Österreicherin Teilnahme am Wettbewerb "Master of Photography"

LINZ. Als erste Österreicherin hat es die Linzer Fotografin und Künstlerin Ness Rubey geschafft, unter tausenden von Einsendungen als Teilnehmerin für den großen internationalen Fotowettbewerb ... weiterlesen »

Linz hat sein „Haus der Menschenrechte“

Linz hat sein „Haus der Menschenrechte“

LINZ. Vor zehn Jahren als Idee geboren, wurde am Freitagnachmittag das Haus der Menschenrechte in der Rudolfstraße offiziell eröffnet. Eine Housewarming-Party für alle Interessierten wird ... weiterlesen »


Wir trauern