Fußball: Kapitäne fielen als Torschützen auf

Fußball: Kapitäne fielen als Torschützen auf

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 18.05.2019 16:57 Uhr

LINZ/OEDT. Einen nächsten großen Schritt zum zweiten Meistertitel in Folge machte Askö Oedt mit einem 4:0-Kantersieg gegen Abstiegskandidat St. Martin im Mühlkreis.

Der erklärte Favorit hatte ab der ersten Minute das Heft des Handelns in der Hand und lag nach verwandelten Elfmetern von Denis Berisha und Dejan Misic zur Pause bereits 2:0 voran. Den dritten Treffer schossen sich die Gäste in Person von Thomas Pfoser selbst. Den Endstand besorgte Manuel Schmidl.

Zwei 1:1-Punkteteilungen

Ohne einen vollen Erfolg, dafür jeweils mit einem Punktgewinn, beendeten die zwei Linzer Klubs den 27. Spieltag. Donau Linz ging bei Aufsteiger Pregarten durch Matej Vidovic in Führung (56.), kassierte aber nur zehn Minuten später den Ausgleich zum Endstand. Ebenfalls 1:1 trennte sich Edelweiß daheim von Herbstmeister Wallern. Mit seinem elften Saisontreffer legte Marius Bogdan für die Truppe von Cheftrainer Andreas Gahleitner vor. Unmittelbar nach Wiederbeginn netzte Michael Schildberger für die Trattnachtaler ein. Somit trugen sich beide Kapitäne in die Schützenliste ein.

Linzer Derbyknüller steht an

Der Linzer Derbykracher Askö Donau gegen Union Edelweiß geht am Freitag, 24. Mai (19), über die Bühne. Im ersten Saisonduell am 25. Oktober „einigten“ sich die Klubs aus der Landeshauptstadt auf ein 1:1-Remis. Ihre Tore erzielten Radek Gulajev beziehungsweise Philipp Frühwirth innerhalb von nur 100 Sekunden in Hälfte zwei. Die Askö Oedt gastiert am Samstag, 25. Mai (17), bei ASK Case IH Steyr St. Valentin.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Basketball: Gmunden holt den Titel an den Traunsee

Basketball: Gmunden holt den Titel an den Traunsee

Das B-Team der Swans ist neuer Landesmeister. Sie gewinnen das Finale gegen den amtierend Meister BBC Auhof Devils Linz AG. weiterlesen »

FPÖ-Raml: Straftaten in Öffis strenger bestrafen

FPÖ-Raml: "Straftaten in Öffis strenger bestrafen"

LINZ. Nach den jüngsten Übergriffen in Linzer Straßenbahnen fordert der Linzer Sicherheitsstadtrat Michael Raml (FPÖ) eine Verschärfung des Strafrechts. weiterlesen »

Fußball: Neues Trainerduo in Talenteschmiede

Fußball: Neues Trainerduo in Talenteschmiede

LINZ/PASCHING. Ein brandneues Trainerteam präsentierte Zweitligist FC Juniors OÖ. Gerald Scheiblehner als Chefcoach und Co-Trainer Ronald Brunmayr sollen die Mannschaft der Talenteschmiede weiterentwickeln. ... weiterlesen »

2 Fahrgäste in Linzer Straßenbahn von 4 Tätern attackiert und bestohlen

2 Fahrgäste in Linzer Straßenbahn von 4 Tätern attackiert und bestohlen

LINZ. Zwei Fahrgäste wurden am 15. Juni gegen 23.20 Uhr in einer Linzer Straßenbahn von vier bis dahin unbekannten Männern belästigt und attackiert, einem der Opfer stahlen die Täter ... weiterlesen »

57-Jähriger an Straßenbahnhaltestelle mit Schreckschusspistole bedroht

57-Jähriger an Straßenbahnhaltestelle mit Schreckschusspistole bedroht

LINZ. Von einem 21-jährigen Linzer wurde ein 57-Jähriger am 15. Juni gegen 15.45 Uhr bei der Straßenbahnhaltestelle Simonystraße mit einer geladenen Schreckschusspistole bedroht; ... weiterlesen »

Schubert hätte es gefallen: Trinklieder und Weinverkostung an der Bruckneruni

Schubert hätte es gefallen: Trinklieder und Weinverkostung an der Bruckneruni

LINZ. Eine ganz besondere Veranstaltung für Musik- und Weinliebhaber bietet die Bruckneruni Linz am Sonntag, 23. Juni, 10 Uhr, im Großen Saal: Im Rahmen der Schubertiade stehen Männerterzette ... weiterlesen »

Defektes Klimagerät löste Wohnungsbrand in der solarCity aus

Defektes Klimagerät löste Wohnungsbrand in der solarCity aus

LINZ. Vermutlich ein defektes Klimagerät löste am 15. Juni morgens in einer Wohnung in der solarCity einen Brand aus; verletzt wurde zum Glück niemand. weiterlesen »

Prima la musica-Sieger im Linzer Landhaus geehrt

Prima la musica-Sieger im Linzer Landhaus geehrt

LINZ/OÖ. 116 junge Musikerinnen und Musiker haben Oberösterreich beim Bundesfinale von prima la musica  in Klagenfurt vertreten, 46 davon konnten im musikalischen Wettstreit besonders brillieren ... weiterlesen »


Wir trauern