Digitaler Talente-Scout made in Linz

Digitaler Talente-Scout made in Linz

Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 23.08.2017 10:49 Uhr

LINZ. Das Linzer Startup „Innoviduum“ hat erstmals einen Online-Service entwickelt, der Talente sichtbar und nutzbar machen kann.

Das Linzer Startup Innoviduum GmbH wurde im Oktober 2016 gegründet. Die fünf Gesellschafter (Anna und Markus Pollhamer, Christina und Gerald Pichler sowie Markus Lebersorger) sind Absolventen der FH OÖ bzw. JKU Linz. Mit „TalentLoop“ haben die fünf Gründer einen persönlichen Talente-Scout entwickelt – genau richtig für Jugendliche und Erwachsene, die vor schulischen oder beruflichen Entscheidungen stehen.

„Besonders effektiv wird das Ergebnis durch die Integration eines Buddy-Systems, das digitales Feedback von Freunden, Familie und Kollegen einbindet“, wissen die fünf Jungunternehmer. Es gibt zahlreiche Bücher und täglich erscheinen neue Berichte über Talente und wie wichtig es ist, diese herauszufinden, zu fördern und auch einzusetzen. Die Politik spricht über Talentförderung und Unternehmen haben den „War for Talents“ längst ausgerufen. Sie müssen sich fragen, wie sich die Mitarbeiter von morgen erreichen, motivieren und binden lassen.

Freude über sechsstellige Fördersumme

Das Startup erhielt nun eine sechsstellige Fördersumme des Förderprogramms AT:net der FFG. Künftig ist so auch die Erschließung neuer Märkte in Europa und in den USA geplant.

Weblinks

http://www.innoviduum.at/

https://www.facebook.com/Innoviduum/

https://talentloop.innoviduum.at/

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






AK Konsumentenschutz: Über 80.000 Beratungen im Jahr 2018

AK Konsumentenschutz: Über 80.000 Beratungen im Jahr 2018

LINZ. Mehr als 80.000 Konsumenten haben im vergangenen Jahr Hilfe beim Konsumentenschutz der Arbeiterkammer (AK) OÖ gesucht. weiterlesen »

Neun Museen, vier Tage, ein Ticket: Linzer Häuser zeigen bei Museum total wieder ihre Vielfalt

Neun Museen, vier Tage, ein Ticket: Linzer Häuser zeigen bei "Museum total" wieder ihre Vielfalt

LINZ. Es ist wieder soweit: Die Linzer Museumslandschaft zeigt seine hochkarätige Vielfalt bei der Aktion Museum total von Donnerstag, 21. bis Sonntag, 24. Februar. Neun Museen warten mit einem spannenden ... weiterlesen »

An Hotspots wie dem Bahngleis 21 soll die Sicherheit verbessert werden

An Hotspots wie dem Bahngleis 21 soll die Sicherheit verbessert werden

LINZ. Vorfälle in öffentlichen Verkehrsmitteln in und rund um Linz führten zuletzt zu Diskussionen um die Sicherheit in Öffis. Ein Sicherheitsgipfel im Landhaus bildete dazu nun ... weiterlesen »

Sozialressort verdoppelt  Pflege-Ausbildungsplätze

Sozialressort verdoppelt Pflege-Ausbildungsplätze

LINZ. Auf immer mehr Pflegebedürftige kommen immer weniger Pflegekräfte. Um das Auszugleichen werden nun attraktivere Ausbildungsformen geschaffen. weiterlesen »

Möbelix feiert 30-Jahr-Jubiläum

Möbelix feiert 30-Jahr-Jubiläum

OÖ. 1989 startete Möbelix in Sankt Florian bei Linz als erster Kleinflächendiskonter für Möbel. Heute, 30 Jahre später, ist Möbelix mit 54 Möbelhäusern, zwölf ... weiterlesen »

Städtische FSME-Impfaktion startet wieder

Städtische FSME-Impfaktion startet wieder

LINZ. Die jährliche Zeckenschutz-Impfaktion der Stadt Linz startet am Montag, 25. Februar. Geimpft wird im Gesundheitsservice des Neuen Rathaus. weiterlesen »

Jugendangebot Kick: 45 Jugendliche erfolgerich in Jobs vermittelt

Jugendangebot "Kick": 45 Jugendliche erfolgerich in Jobs vermittelt

LINZ. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet das Jugendangebot Kick individuell mit Jugendlichen, die mit persönlichen Hemmnissen kämpfen, Schwierigkeiten haben einen Arbeitsplatz zu finden und für ... weiterlesen »

Versuchter Raub in der Altstadt: 16-Jähriger durch Faustschlag verletzt

Versuchter Raub in der Altstadt: 16-Jähriger durch Faustschlag verletzt

LINZ. Zwei Linzer im Alter von 16 und 17 Jahren wurden am 17. Februar um 2.10 Uhr am Hofberg in der Altstadt Opfer eines versuchten Raubes, bei dem der Jüngere der beiden verletzt wurde. weiterlesen »


Wir trauern