Wahl 2017: Klein und (noch) nicht im Nationalrat

Anna Stadler Anna Stadler, Tips Redaktion, 11.10.2017 11:06 Uhr

LINZ. Neben jenen Fraktionen, die schon jetzt im Nationalrat vertreten sind, treten bei der bevorstehenden Nationalratswahl auch einige kleine und zum Teil neue Parteien an.

In Oberösterreich stehen die folgenden sechs auf dem Stimmzettel:

FLÖ

Als österreichweite Spitzenkandidatin für die Freie Liste Österreichs (FLÖ) tritt Barbara Rosenkranz – vormals FPÖ-Mitglied – an. In OÖ ist Rainer Widmann aus Freistadt Spitzenkandidat. Die Liste fordert einen Zuwanderungsstopp vor allem für Wirtschaftsflüchtlinge, eine Volksabstimmung über den EU-Austritt und eine Entlastung der Geldbörsen.

www.fl-ooe.at

 G!LT

G!LT wurde von Roland Düringer gegründet, als Alternative für Nicht-Wähler, um dennoch im Wahlergebnis aufzuscheinen. Die Liste hat kein Wahlprogramm, sondern fordert eine offene Diskussion über die politische Kultur. Spitzenkandidat Günther Lassi hat, wegen antisemitischer Vorwürfe, schon vor der Wahl seinen Rücktritt erklärt, da er der Liste nicht schaden wolle.

www.gilt.at

KPÖ PLUS

2017 kandidieren die Jungen Grünen gemeinsam mit der KPÖ als „KPÖ PLUS“. Die österreichweite Spitze sind Mirko Messner und Flora Petrik. In OÖ stehen Michael Schmida und Teresa Griesebner, beide aus Linz, an der Spitze. Top-Prioritäten der Liste: weniger Geld für Politiker und Parteien, leistbares Wohnen und faire Verteilung von Arbeit incl. 30-Stunden-Woche.

www.kpoeplus.at/unser_spitzenduo_für_oberösterreich

Pilz

Spitzenkandidat der Liste Peter Pilz ist der namensgebende ehemalige Grünen-Abgeordnete Peter Pilz. In OÖ ist die Vöcklabruckerin Daniela Holzinger-Vogtenhuber (ehm. SPÖ) Spitzenkandidatin. Ihre Ziele sind Arbeitnehmerrechte zu stärken, Familienzeit zu unterstützen und eine Parlamentarismusreform. Es gibt kein Parteiprogramm und keinen Klubzwang.

www.listepilz.at/team

SLP

Spitzenkandidat der Sozialistischen Links Partei (SLP) ist der Linzer Florian Klabacher. Die Partei will eine Alternative im Linken Spektrum darstellen, eine Arbeiter-Partei. Als Kernthemen heftet sie sich den Kampf gegen Sozial- und Bildungsabbau, Rassismus und FPÖ und ein aktives Eintreten für Frauenrechte und internationale Solidarität auf die Fahnen.

www.slp.at - Oberösterreich

Die Weißen

Österreichweit Listenerste ist Isabella Heydarfadai. Spitzenkandidat in Oberösterreich ist Leo Steinbichler (Aurach am Hongar), ehemals Mitglied des Teams Stronach. Der erste Leitsatz der Liste: „Das Volk entscheidet.“ Zudem fordern sie achtsamen Umgang mit Geldern, keine neuen Schulden und die Schaffung der Rahmenbedingungen für ein gesundes Leben.

www.dieweissen.at

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






„FrauRAUm bietet neues Workshop-Programm für stressgeplagte Frauen in St. Magdalena

„FrauRAUm" bietet neues Workshop-Programm für stressgeplagte Frauen in St. Magdalena

Linz/Rottenegg. Als berufstätige Frau und Mutter ist man vielen verschiedenen Stressfaktoren im Beruf und Alltag ausgesetzt. Expertin Michaela Hofer-Fernbach will mit ihrem neuen Workshop-Programm weiterlesen »

Wilfried Steiner: Der Trost der Rache

Wilfried Steiner: Der Trost der Rache

Linz. Am 31. Jänner um 19.30 Uhr gibt es im Linzer Brucknerhaus die Möglichkeit, den Posthof-Chef Wilfried Steiner in einer weiteren Funktion zu sehen und vor allem zu hören: Der 1960 in Linz geborene ... weiterlesen »

Neues Lab for Digital Transformation and Law an der JKU: Neue Chancen erfordern auch neue Regeln

Neues Lab for Digital Transformation and Law an der JKU: "Neue Chancen erfordern auch neue Regeln"

Mit der Gründung des Lab for Digital Transformation and Law will das Linz Institute of Technology (LIT) an der Johannes Kepler Universität als digitales Dorf mit der expertisen Vernetzung von Politik, ... weiterlesen »

Saturn Linz Sonderverkauf: Top-Technik gnadenlos reduziert

Saturn Linz Sonderverkauf: Top-Technik gnadenlos reduziert

LINZ. Saturn Linz macht Platz für die neueste Technik und startet ab sofort im neuen Saturn Linz Technik Outlet im 1. Obergeschoß der Passage Linz einen riesigen Sonderverkauf mit sagenhaft günstigen ... weiterlesen »

Geschichte: Der Schneemann und sein Winterwunsch

Geschichte: Der Schneemann und sein Winterwunsch

LINZ. Anita Schartmüller schreibt kreative Kurzgeschichten zum Vorlesen - sowie jene von Schneemann Andre und seinem Winterwunsch. weiterlesen »

Aktion für saubere Luft im Großraum Linz

Aktion für saubere Luft im Großraum Linz

LINZ. Stauchaos und Luftverschmutzung sind in Linz zwei notorische Probleme, die zusammenhängen. Um mehr Bewusstsein dafür zu schaffen, haben das Umweltressort der Stadt Linz und die Linz AG Linien eine ... weiterlesen »

Mode trifft Technologie beim Studiengang Fashion & Technology der Linzer Kunstuni

Mode trifft Technologie beim Studiengang "Fashion & Technology" der Linzer Kunstuni

LINZ. Paris, London, Mailand oder doch New York? Die Antwort lautet Linz! Der Studiengang Fashion & Technology der Kunstuni Linz in der Tabakfabrik zeigt, dass es nicht unbedingt eine Modemetropole sein ... weiterlesen »

AK-Leistungsbilanz: 850 Beratungen pro Tag

AK-Leistungsbilanz: 850 Beratungen pro Tag

OÖ/LINZ. Beträchtlich ist die Anzahl der erbrachten Beratungen der Arbeiterkammer OÖ auch im Jahr 2017 wieder: Insgesamt fanden rund 305.000 Gespräche statt. weiterlesen »


Wir trauern