Wahl 2017: Klein und (noch) nicht im Nationalrat

Wahl 2017: Klein und (noch) nicht im Nationalrat

Anna Stadler Anna Stadler, Tips Redaktion, 11.10.2017 11:06 Uhr

LINZ. Neben jenen Fraktionen, die schon jetzt im Nationalrat vertreten sind, treten bei der bevorstehenden Nationalratswahl auch einige kleine und zum Teil neue Parteien an.

In Oberösterreich stehen die folgenden sechs auf dem Stimmzettel:

FLÖ

Als österreichweite Spitzenkandidatin für die Freie Liste Österreichs (FLÖ) tritt Barbara Rosenkranz – vormals FPÖ-Mitglied – an. In OÖ ist Rainer Widmann aus Freistadt Spitzenkandidat. Die Liste fordert einen Zuwanderungsstopp vor allem für Wirtschaftsflüchtlinge, eine Volksabstimmung über den EU-Austritt und eine Entlastung der Geldbörsen.

www.fl-ooe.at

 G!LT

G!LT wurde von Roland Düringer gegründet, als Alternative für Nicht-Wähler, um dennoch im Wahlergebnis aufzuscheinen. Die Liste hat kein Wahlprogramm, sondern fordert eine offene Diskussion über die politische Kultur. Spitzenkandidat Günther Lassi hat, wegen antisemitischer Vorwürfe, schon vor der Wahl seinen Rücktritt erklärt, da er der Liste nicht schaden wolle.

www.gilt.at

KPÖ PLUS

2017 kandidieren die Jungen Grünen gemeinsam mit der KPÖ als „KPÖ PLUS“. Die österreichweite Spitze sind Mirko Messner und Flora Petrik. In OÖ stehen Michael Schmida und Teresa Griesebner, beide aus Linz, an der Spitze. Top-Prioritäten der Liste: weniger Geld für Politiker und Parteien, leistbares Wohnen und faire Verteilung von Arbeit incl. 30-Stunden-Woche.

www.kpoeplus.at/unser_spitzenduo_für_oberösterreich

Pilz

Spitzenkandidat der Liste Peter Pilz ist der namensgebende ehemalige Grünen-Abgeordnete Peter Pilz. In OÖ ist die Vöcklabruckerin Daniela Holzinger-Vogtenhuber (ehm. SPÖ) Spitzenkandidatin. Ihre Ziele sind Arbeitnehmerrechte zu stärken, Familienzeit zu unterstützen und eine Parlamentarismusreform. Es gibt kein Parteiprogramm und keinen Klubzwang.

www.listepilz.at/team

SLP

Spitzenkandidat der Sozialistischen Links Partei (SLP) ist der Linzer Florian Klabacher. Die Partei will eine Alternative im Linken Spektrum darstellen, eine Arbeiter-Partei. Als Kernthemen heftet sie sich den Kampf gegen Sozial- und Bildungsabbau, Rassismus und FPÖ und ein aktives Eintreten für Frauenrechte und internationale Solidarität auf die Fahnen.

www.slp.at - Oberösterreich

Die Weißen

Österreichweit Listenerste ist Isabella Heydarfadai. Spitzenkandidat in Oberösterreich ist Leo Steinbichler (Aurach am Hongar), ehemals Mitglied des Teams Stronach. Der erste Leitsatz der Liste: „Das Volk entscheidet.“ Zudem fordern sie achtsamen Umgang mit Geldern, keine neuen Schulden und die Schaffung der Rahmenbedingungen für ein gesundes Leben.

www.dieweissen.at

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Junge Talente fördern

Junge Talente fördern

LINZ/OÖ. Um hochbegabte Kinder auch in den Ferien entsprechend zu fördern, veranstaltet der Verein Talente Oberösterreich auch heuer wieder ein eigenes Programm. weiterlesen »

Sinnvolle Reparatur

Sinnvolle Reparatur

LINZ. Jeder kennt es, keiner mag es: Die Waschmaschine oder gar der Kaffeevollautomat streikt und schon läuft der Haushalt nicht mehr ganz rund. Dabei lässt sich nur schwer erahnen, ob nun ein ... weiterlesen »

Wohnbeihilfe: Streit um Vergabe

Wohnbeihilfe: Streit um Vergabe

LINZ/OÖ. Eine umstrittene Vorgehensweise bei der Vergabe der Wohnbeihilfe beschäftigt derzeit die Juristen der Mietervereinigung Oberösterreich. weiterlesen »

Borealis vor Übernahme des Kunststoffrecyclers Ecoplast Kunststoffrecycling GmbH

Borealis vor Übernahme des Kunststoffrecyclers Ecoplast Kunststoffrecycling GmbH

LINZ. Das Unternehmen Borealis - auch mit Standort Linz - übernimmt 100 Prozent der Anteile des österreichischen Kunststoffrecyclers Ecoplast. Der Vertrag ist unterzeichnet, die zuständigen ... weiterlesen »

Oberösterreichische Frauen verdienen 12.000 Euro weniger

Oberösterreichische Frauen verdienen 12.000 Euro weniger

OÖ/LINZ. Der AK-Frauenmonitor zeigt, dass Oberösterreicherinnen mehr als ein Drittel weniger verdienen als Oberösterreicher. weiterlesen »

Bobby Lukas Talent-Camp

Bobby Lukas Talent-Camp

Am 30. und 31. Juli veranstalten die Junior Wings, die Jugendabteilung der Black Wings Linz, ein Talent-Camp für Kinder im Kindergarten- und Volksschulalter. weiterlesen »

Annette Dasch im Interview: Ich seh den Domplatz grad zum ersten Mal und krieg schon Schmetterlinge im Bauch

Annette Dasch im Interview: "Ich seh den Domplatz grad zum ersten Mal und krieg schon Schmetterlinge im Bauch"

LINZ. Franz Lehárs unverwüstlicher Operettenwelterfolg Die lustige Witwe ist am Donnerstag, 9. August im Rahmen von Klassik am Dom am Linzer Domplatz zu erleben – in einer konzertanten ... weiterlesen »

Millionen-Betrug: Linzer Vereins-Obfrau verurteilt

Millionen-Betrug: Linzer Vereins-Obfrau verurteilt

LINZ. Vier Jahre unbedingte Haft: So das Urteil heute am Landesgericht Linz gegen die ehemalige Obfrau eines Sozialvereins, die mit manipulierten Abrechnungen das Land OÖ um 766.000 Euro und zwei ... weiterlesen »


Wir trauern