Topmediziner über unser Gesundheitssystem 2030

Topmediziner über unser Gesundheitssystem 2030

Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 12.10.2017 15:52 Uhr

LINZ. Zahlreiche Besucher folgten in der Vorwoche im Linzer Arcotel der erfolgreichen Premiere des ECO MED LAW-Diskussionsforums, wo der Mediziner Christian Lampl, Direktor des Ordensklinikum Linz – Barmherzige Schwestern Elisabethinen, zum Thema „Das österreichische Gesundheitssystem 2030“ referierte. 

Im Anschluss sorgten auch die gemeinsamen Ausführungen mit der im medizinischen Bereich sehr erfahrenen ECO-MED-LAW-Chefin Monika Gyarmati für regen Diskussionsstoff, wie etwa die Idee eines „Chips für Patienten“, auf dem alle Daten bzw. Diagnosen und Behandlungen gespeichert werden.

Lampls Fazit: „Österreich ist derzeit unter den Top 10 der internationalen Gesundheitssysteme. Wenn aber nicht durch neue Konzepte und damit verbundene Synergien jetzt gegengesteuert wird, landen wir in der Zukunft auf Platz 30.“

Unter den Besuchern beim ECO MED LAW-Forum: Klaus Strasser (Abteilungsleiter Anästhesiologie und Intensivmedizin, Ordensklinikum Linz), Rosa Schwarzbauer (Pflegedirektorin Barmherzige Schwestern), Carsten Roth (Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre – JKU).

Mehr Infos: ECO MED LAW

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






LASK vs. Lillestrøm SK: Silvia Schneider erstmals live als Field-Reporterin

LASK vs. Lillestrøm SK: Silvia Schneider erstmals live als Field-Reporterin

LINZ. Nach 19 Jahren kehrt der LASK wieder auf die internationale Bühne zurück. In puncto Eigenvermarktung geht das LASK-Management dabei völlig neue Wege. weiterlesen »

Hotel Transsilvanien 3: Kino-Monster im Cineplexx Linz treffen

Hotel Transsilvanien 3: Kino-Monster im Cineplexx Linz treffen

LINZ. Die Fortsetzung des Animationshits Hotel Transsilvanien geht in die dritte Runde. Am Sonntag, 22. Juli sind die sympathischen Filmmonster Frank und Murray im Cineplexx Linz zu Gast. weiterlesen »

Linzerkind Julia Rumplmayr Linz wird immer vielfältiger und es gibt so viel zu entdecken!

Linzerkind Julia Rumplmayr "Linz wird immer vielfältiger und es gibt so viel zu entdecken!"

Linz/Walding. Linzerkind Julia Rumplmayr hat 1400 Follower auf Facebook und betreibt seit 2016 ihre Homepage: www.linzerkind.at. Mit dem Herzstück, ihrem Newsletter, verwöhnt die Mutter von zwei ... weiterlesen »

World Choir Games: Academy Singers holen zwei Mal Gold nach Oberösterreich

World Choir Games: Academy Singers holen zwei Mal Gold nach Oberösterreich

OÖ/LINZ. Zwei Mal Gold holten die Academy Singers nach Oberösterreich, bei den World Choir Games. Das internationale Chor-Festival fand dieses Jahr in Tshwane, Südafrika statt. weiterlesen »

Der Staudenknöterich: Eine unterschätzte Problempflanze

Der Staudenknöterich: Eine unterschätzte Problempflanze

OÖ. Der Staudenknöterich stammt ursprünglich aus Ostasien und überwuchert auch in Oberösterreich einheimische Pflanzen. Straßenmeistereien bemühen sich um effiziente ... weiterlesen »

Linzer Polizei warnt vor überdosierten XTC-Tabletten

Linzer Polizei warnt vor überdosierten XTC-Tabletten

LINZ. Die Linzer Stadtpolizei warnt vor überdosierten XTC-Tabletten. Solche seien derzeit vermehrt in Umlauf. weiterlesen »

Trendsportgeräte im öffentlichen Verkehr

Trendsportgeräte im öffentlichen Verkehr

Gerade was Fortbewegungsmittel betrifft, gibt es ständig neue Trends. Dabei wissen viele nicht, welche dieser Fahrzeuge im öffentlichen Verkehr überhaupt erlaubt sind und worauf geachtet ... weiterlesen »

Junge Talente fördern

Junge Talente fördern

LINZ/OÖ. Um hochbegabte Kinder auch in den Ferien entsprechend zu fördern, veranstaltet der Verein Talente Oberösterreich auch heuer wieder ein eigenes Programm. weiterlesen »


Wir trauern