Topmediziner über unser Gesundheitssystem 2030

Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 12.10.2017 15:52 Uhr

LINZ. Zahlreiche Besucher folgten in der Vorwoche im Linzer Arcotel der erfolgreichen Premiere des ECO MED LAW-Diskussionsforums, wo der Mediziner Christian Lampl, Direktor des Ordensklinikum Linz – Barmherzige Schwestern Elisabethinen, zum Thema „Das österreichische Gesundheitssystem 2030“ referierte. 

Im Anschluss sorgten auch die gemeinsamen Ausführungen mit der im medizinischen Bereich sehr erfahrenen ECO-MED-LAW-Chefin Monika Gyarmati für regen Diskussionsstoff, wie etwa die Idee eines „Chips für Patienten“, auf dem alle Daten bzw. Diagnosen und Behandlungen gespeichert werden.

Lampls Fazit: „Österreich ist derzeit unter den Top 10 der internationalen Gesundheitssysteme. Wenn aber nicht durch neue Konzepte und damit verbundene Synergien jetzt gegengesteuert wird, landen wir in der Zukunft auf Platz 30.“

Unter den Besuchern beim ECO MED LAW-Forum: Klaus Strasser (Abteilungsleiter Anästhesiologie und Intensivmedizin, Ordensklinikum Linz), Rosa Schwarzbauer (Pflegedirektorin Barmherzige Schwestern), Carsten Roth (Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre – JKU).

Mehr Infos: ECO MED LAW

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






„FrauRAUm bietet neues Workshop-Programm für stressgeplagte Frauen in St. Magdalena

„FrauRAUm" bietet neues Workshop-Programm für stressgeplagte Frauen in St. Magdalena

Linz/Rottenegg. Als berufstätige Frau und Mutter ist man vielen verschiedenen Stressfaktoren im Beruf und Alltag ausgesetzt. Expertin Michaela Hofer-Fernbach will mit ihrem neuen Workshop-Programm weiterlesen »

Wilfried Steiner: Der Trost der Rache

Wilfried Steiner: Der Trost der Rache

Linz. Am 31. Jänner um 19.30 Uhr gibt es im Linzer Brucknerhaus die Möglichkeit, den Posthof-Chef Wilfried Steiner in einer weiteren Funktion zu sehen und vor allem zu hören: Der 1960 in Linz geborene ... weiterlesen »

Neues Lab for Digital Transformation and Law an der JKU: Neue Chancen erfordern auch neue Regeln

Neues Lab for Digital Transformation and Law an der JKU: "Neue Chancen erfordern auch neue Regeln"

Mit der Gründung des Lab for Digital Transformation and Law will das Linz Institute of Technology (LIT) an der Johannes Kepler Universität als digitales Dorf mit der expertisen Vernetzung von Politik, ... weiterlesen »

Saturn Linz Sonderverkauf: Top-Technik gnadenlos reduziert

Saturn Linz Sonderverkauf: Top-Technik gnadenlos reduziert

LINZ. Saturn Linz macht Platz für die neueste Technik und startet ab sofort im neuen Saturn Linz Technik Outlet im 1. Obergeschoß der Passage Linz einen riesigen Sonderverkauf mit sagenhaft günstigen ... weiterlesen »

Geschichte: Der Schneemann und sein Winterwunsch

Geschichte: Der Schneemann und sein Winterwunsch

LINZ. Anita Schartmüller schreibt kreative Kurzgeschichten zum Vorlesen - sowie jene von Schneemann Andre und seinem Winterwunsch. weiterlesen »

Aktion für saubere Luft im Großraum Linz

Aktion für saubere Luft im Großraum Linz

LINZ. Stauchaos und Luftverschmutzung sind in Linz zwei notorische Probleme, die zusammenhängen. Um mehr Bewusstsein dafür zu schaffen, haben das Umweltressort der Stadt Linz und die Linz AG Linien eine ... weiterlesen »

Mode trifft Technologie beim Studiengang Fashion & Technology der Linzer Kunstuni

Mode trifft Technologie beim Studiengang "Fashion & Technology" der Linzer Kunstuni

LINZ. Paris, London, Mailand oder doch New York? Die Antwort lautet Linz! Der Studiengang Fashion & Technology der Kunstuni Linz in der Tabakfabrik zeigt, dass es nicht unbedingt eine Modemetropole sein ... weiterlesen »

AK-Leistungsbilanz: 850 Beratungen pro Tag

AK-Leistungsbilanz: 850 Beratungen pro Tag

OÖ/LINZ. Beträchtlich ist die Anzahl der erbrachten Beratungen der Arbeiterkammer OÖ auch im Jahr 2017 wieder: Insgesamt fanden rund 305.000 Gespräche statt. weiterlesen »


Wir trauern