Linz AG plant 129,5 Millionen Euro für Investitionen

Linz AG plant 129,5 Millionen Euro für Investitionen

Anna Stadler Online Redaktion, 09.02.2018 10:28 Uhr

LINZ. Mehr umgesetzt und mehr verdient – so lässt sich das Ergebnis der Linz AG im Geschäftsjahr 2016/2017 beschreiben. 26 Millionen Euro Bilanzgewinn können an die Stadt Linz ausgeschüttet werden.

Die Umsatzerlöse stiegen von 700 auf 747,8 Millionen Euro. Der Vorsteuergewinn (EBT) wuchs von 30,4 auf 62,8 Millionen Euro, das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 41,2 auf 62,8 Mio. Euro. „Alle Teilbereiche des Unternehmens haben sich verbessert“, bilanzierten Generaldirektor Erich Haider und die Vorstände Jutta Rinner und Wolfgang Dopf.

Kleineres Defizit bei Linz AG Linien

Grundlage des Erfolges seien etwa ein kalter Winter oder gestiegene Strompreise sowie ein kleineres Defizit bei den Linz AG Linien, die einen Abgang von 26,7 Millionen Euro haben – 6,5 Millionen Euro weniger als veranschlagt. „Die Zahl der Fahrgäste ist von 110,2 auf über 112 Millionen gestiegen“, weiß Haider.

100 Millionen Euro Investitionen 2017

Investiert wurden im abgelaufenen Geschäftsjahr 100,4 Mio. Euro, im Jahr davor waren es 105,4 Millionen Euro. Im laufenden Geschäftsjahr sind 129,5 Millionen Euro veranschlagt. Die größten Anteile dabei haben mit 45,8 Millionen Euro die Sparte Linz Service – etwa wegen der Bautätigkeit im Linzer Hafen – sowie mit 37,2 Millionen die Linz Netze, wo in die Versorgungssicherheit investiert wird. So wird im Bereich der Fernwärme kräftig investiert: Zuletzt wurden 76.000 Wohnungen versorgt – eine Zunahme um rund 2000. „Bis 2020 sind 80.000 angepeilt“, kündigt die Linz AG-Führungscrew an.

Mitarbeiterstand gestiegen

Der Personalstand im Konzern liegt im Geschäftsjahr 2017 erstmals über 3000 Mitarbeitern – genau 3020 – im Jahresdurchschnitt (inklusive LIWEST-Mitarbeiter). Verglichen mit dem Vorjahr (2962 Mitarbeiter im Jahresdurchschnitt) bedeutet dies eine leichte Steigerung.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bauarbeiten: Schnellere Öffis durch Bursspuren

Bauarbeiten: Schnellere Öffis durch Bursspuren

LINZ. Derzeit gibt es in Linz rund 40 Busspuren, weitere befinden sich gerade in Arbeit. weiterlesen »

Publikumsliebling Martin Achrainer mit Schuberts Winterreise in der BlackBox

Publikumsliebling Martin Achrainer mit Schuberts "Winterreise" in der BlackBox

LINZ. In der Inszenierung von Landestheater-Intendant Hermann Schneider feiert der Franz Schubert-Liederzyklus Winterreise am Sonntag, 20. Jänner, 20 Uhr, in der BlackBox im Musiktheater Premiere. ... weiterlesen »

Marathon: Für alle Kaliber ist ein Bewerb dabei

Marathon: Für alle Kaliber ist ein Bewerb dabei

LINZ. Zwischen acht Bewerben können Bewegungsfreudige aller Altersklassen beim von Tips präsentierten 18. Oberbank Linz Donau Marathon am zweiten Aprilwochenende des neuen Jahres wählen. ... weiterlesen »

Ordnungsdienst: 1.889 Fälle im Dezember

Ordnungsdienst: 1.889 Fälle im Dezember

LINZ. Im Dezember beanstandeten der Linzer Ordnungsdienst fast 60 Fälle von illegaler Bettelei und stellte über 1.200 Strafzelltel für Parkvergehen aus. weiterlesen »

Oö. Gewerbe und Handwerk geht positiv gestimmt ins erste Vierteljahr

Oö. Gewerbe und Handwerk geht positiv gestimmt ins erste Vierteljahr

OÖ. Die Zeit der Hochkonjunktur scheint vorbei, umso wichtiger sind jetzt Vereinfachungen und Entlastungen bei Steuern, Abgaben und Bürokratie, betont Michael Pecherstorfer, Obmann des oö. ... weiterlesen »

Grüne wollen Stadion-Volksbefragung am 28. April

Grüne wollen Stadion-Volksbefragung am 28. April

LINZ. Wir wollen Klarheit, nicht Unsicherheit. Daher fordern wir im morgigen Verfassungsausschuss, dass die Stadt am 28. April eine Volksbefragung abhält, kündigt Michael Svoboda, Gemeinderat ... weiterlesen »

Zusätzlicher Urlaub für ehrenamtliche Helfer bei der Oberösterreichischen Versicherung

Zusätzlicher Urlaub für ehrenamtliche Helfer bei der Oberösterreichischen Versicherung

OÖ. Die OÖ Versicherung stellt ihre Mitarbeiter, die ehrenamtlich in Einsatzorganisationen tätig sind, für notwendige Einsätze frei. weiterlesen »

„Vertrauen der Absolventen wieder gewinnen“

„Vertrauen der Absolventen wieder gewinnen“

LINZ. Der Vorstand der Kepler Society fand am Mittwoch zu einer außerordentlichen Vorstandssitzung zusammen, um sich erneut von der vieldiskutierten Inserat im Ballprogramm des Burschenbundballes ... weiterlesen »


Wir trauern