Neue Bewegung gegen Linzer Planungs-Willkür

Neue Bewegung gegen Linzer Planungs-Willkür

Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 11.04.2018 15:31 Uhr

LINZ. Ausgelöst durch die aktuell schwelende Hochhaus-Debatte in Linz will eine Initiative künftig die Bürger bei größeren Vorhaben der Stadtplanung auch direkt mitsprechen lassen.

Gleich vorweg: Die Initiative sieht sich nicht als Plattform gegen Hochhäuser, die Thematik sei aber ein gutes Beispiel für die aktuelle Entscheidungskultur in der Stadt: „In Linz entstehen derzeit Hochhäuser auf Wunsch der Investoren, irgendwo und irgendwie. Im schlimmsten Fall werden diese kraft einer knappen politischen Mehrheit und ohne faire Diskussion oder eine städtische Vision beschlossen. Deshalb gilt es in der Frage zu diskutieren, ob die Linzer Bevölkerung Hochhäuser will und wenn ja, wie und wo nicht“, beschreibt Erwin Leitner von der überparteilichen Initiative „mehr demokratie!“.

2 Prozent der Linzer müssen unterschreiben

Im Linzer Gemeinderat wurde im Jahr 2015 die Möglichkeit geschaffen, mit zwei bzw. vier Prozent der stimmberechtigten Linzer Bürgerinitiativen oder auch Volksbefragungen zu initiieren. Solche Bürgerinitiativen könnten auch Gemeinderatsanträge einbringen. „Es liegt nahe, diese Instrumente im Konflikt um die Hochhäuser zu nutzen und die Bürger direkt diskutieren und entscheiden zu lassen“, so Ulrike Salzbacher von der Initiative.

Eine dieser Fragestellungen, die künftig konkret abgestimmt werden könnte, lautet etwa „Soll die Stadt Linz sich verpflichten, bei größeren Projekten der Stadtplanung einen verpflichtenden Bürgerbeteiligungsprozess durchzuführen?“ Ein solcher Prozess gehe dabei weit über „Ja-Nein-Befragungen hinaus“: „Städte wie Heidelberg zeigen bereits vor, wie man nicht nur den Lautesten eine Stimme gibt. Bürger sind Profis in ihrem Lebensumfeld, dieses Wissen gehört auch bei der Stadtplanung genützt.“

Info-Veranstaltung am 18. April

Eine Info-Veranstaltung der Initiative für alle Interessierten findet am Mittwoch, 18. April um 18 Uhr im afo-architekturforum OÖ (Herbert-Bayer-Platz 1) statt.

HIER gehts zur Facebook-Veranstaltung „Hochhaus daneben - wir reden mit“ am 18. April

HIER gehts zur Facebook-Seite von „Mehr Demokratie! Oberösterreich“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Tischtennis: 24-jährige Linzerin sammelte EM-Medaillen

Tischtennis: 24-jährige Linzerin sammelte EM-Medaillen

LINZ. Mit drei Medaillen herausragende Athletin bei der Tischtennis-Europameisterschaft im spanischen Alicante war Sofia Polcanova von LINZ AG Froschberg. weiterlesen »

Handball: Auftaktsieg folgten drei Niederlagen

Handball: Auftaktsieg folgten drei Niederlagen

LINZ. Noch kein Punktgewinn auf heimischem Parkett und zuletzt drei Niederlagen in Folge. Von einem Traumstart in die neue Meisterschaft der spusu Handball Liga Austria kann beim HC LINZ AG keine Rede ... weiterlesen »

LASK: Sechster Sieg in Serie gelang auf violettem Wiener Boden

LASK: Sechster Sieg in Serie gelang auf violettem Wiener Boden

LINZ/PASCHING. Seine traumhafte Serie setzte der LASK fort. Den bereits sechsten Sieg in Serie feierte die jetzt sieben Spieltage unbesiegte Mannschaft von Erfolgstrainer Oliver Glasner mit 3:0 bei Austria ... weiterlesen »

2. Liga: Spitzenreiter nahm Auswärtshürde

2. Liga: Spitzenreiter nahm Auswärtshürde

LINZ/PASCHING. Die Tabellenführung behauptete der FC Blau-Weiß Linz. Den bereits sechsten Sieg im achten Saisonspiel feierte die Mannschaft von Cheftrainer Thomas Sageder beim Kapfenberger SV ... weiterlesen »

HU - Der Ton der Seele

HU - Der Ton der Seele

Erleben Sie: Innere Ruhe und Gelassenheit - Erweiterte Wahrnehmung - Spirituelles Wachstum - Heilung des Herzens  - Göttliche Liebe weiterlesen »

Tribüne-Linz-Saison mit „Romeo und Julia“ erfolgreich eröffnet

Tribüne-Linz-Saison mit „Romeo und Julia“ erfolgreich eröffnet

Mit drei Premieren in den Theaterherbst weiterlesen »

Die Balltiger sind los

Die Balltiger sind los

LINZ. Im Franckviertel gibt es ab sofort ein neues kostenloses Freizeitangebot für alle Mädchen und Burschen zwischen 5 und 7 Jahren: die Balltiger. weiterlesen »

Wissensturm Linz: Ausstellung zu Tabuthema Prostitution

Wissensturm Linz: Ausstellung zu Tabuthema Prostitution

LINZ. Im Wissensturm wird eine Ausstellung einem Thema gewidmet, über das niemand gerne offen spricht: Prostitution. Auszüge aus Tagebüchern von Sexdienstleistern bieten dabei die Grundlage.  ... weiterlesen »


Wir trauern