Es tut sich was beim Linzer Brücken-Bau

Es tut sich was beim Linzer Brücken-Bau

Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 11.06.2018 17:04 Uhr

LINZ. Noch im Juni beginnt der Bau der neuen Linzer Donaubrücke. Am Montag erfolgte zudem die symbolische Grundsteinlegung für den nötigen Ausbau der A7 Voestbrücke.

Bald werden die beiden „Bypässe“ für die A7 Donauquerung auch Stück für Stück sichtbarer: Mit einer offiziellen Grundsteinlegung erfolgte am Montag der Auftakt für den Bau der Brückenpfeiler im Fluss. 720 Pfähle aus Beton und Eisen werden in den Boden eingebracht. Lenker, die im Bereich der Donau auf- oder abfahren, tun das künftig über die beiden neuen Zusatzbrücken. Ab Frühjahr 2020 stehen täglich 100.000 Lenkern zusätzlich vier Fahrspuren zur Verfügung – jeweils zwei links und rechts der Hauptbrücke. Die größte Stauursache, das Einordnen und Spurwechseln, fällt dann weg.

Bypässe bleiben erhalten

„Die sogenannten Bypass-Brücken werden auch nach der Sanierung der Voest-Brücke als Entlastung bestehen bleiben“, betonte Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) in Linz.

Gemeinderat bringt Eisenbahnbrücke auf Kurs

Nach der einstimmigen Vergabe an MCE/PORR/STRABAG im Linzer Gemeinderat steht auch der Fahrplan für die Neue Eisenbahnbrücke endlich fest: „Als erster Schritt werden noch im Juni die alten Pfeiler abgetragen“, erklärt Verkehrsstadtrat Markus Hein (FP). Noch heuer sollen die neuen Pfeiler im Wasser gebaut werden, ebenso wie die Widerlager. Die Neue Donaubrücke soll im Herbst 2020 für den Verkehr freigegeben werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gastuser 17.06.2018 17:01 Uhr

    Brücke - Des dauert halt ein bisserl bis so a Brücke fertig wird. Lasst euch a bisserl Zeit.

    0   0 Antworten
  2. Gastuser 12.06.2018 20:24 Uhr

    Brückenbau - Es tut sich was beim Brückenbau, aber nur in der Zeitung aber in Wirklichkeit sieht man davon nicht viel.

    0   0 Antworten
    • Gastuser 15.06.2018 17:33 Uhr

      SO issses in Linz eben, ... - Beim Thema "neue Brücke, neue Straßenbahnlinie, Westunfahrung u.ä. müssen wir Linzer schon von Grund auf skeptisch sein UND viel Geduld haben.

      - Teure Werbung & Propaganda waren aber schon im Vorfeld 'beeindruckend'! :(

      0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Miss Magnetiq: Weltweit erstes Kochbuch zu magnetischer Küche wird in Linz präsentiert!

Miss Magnetiq: Weltweit erstes Kochbuch zu magnetischer Küche wird in Linz präsentiert!

Kim Kardashian, Tom Hanks und Taylor Swift schwören auf diesen neuen Trend aus Linz: die Magnetic Cuisine! weiterlesen »

3. Tauschmarkt Geben und Nehmen im VH Franckviertel

3. Tauschmarkt "Geben und Nehmen" im VH Franckviertel

Der 3. Tauschmarkt am Freitag, 16. November von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr weiterlesen »

Eine Wissenschaft bekommt ihre Legitimität!

Eine Wissenschaft bekommt ihre Legitimität!

 Ein parapsychologisches Experiment erbringt den geforderten Beweis. weiterlesen »

Integrationspreis Complemento  -  Die Sieger stehen fest

Integrationspreis Complemento - Die Sieger stehen fest

Tips ist stolz als Partner den Complemento 2018 begleiten und unterstützen zu dürfen. Der traditionsreiche, oberösterreichische Integrationspreis wurde nun im Zuge einer Gala im Linzer Oberbank-Forum ... weiterlesen »

Volleyball: Regierender Meister nicht zu biegen

Volleyball: Regierender Meister nicht zu biegen

LINZ. Gegen den amtierenden Meister ging der Erfolgslauf der Volleyball-Bundesligadamen von Askö Linz-Steg zu Ende. Nach drei Siegen in Folge ohne Satzverlust verlor die Formation von Roland Schwab ... weiterlesen »

Fußball: Aufsteiger schrieb beim Zweiten an

Fußball: Aufsteiger schrieb beim Zweiten an

LINZ/TRAUN. Die befürchtete Heimniederlage gegen den überlegenen Spitzenreiter Bad Schallerbach kassierte der SK St. Magdalena am zehnten Landesligaspieltag. weiterlesen »

Fußball: Nach drei Runden ohne Sieg fordert der LASK Titel-Topfavorit Salzburg

Fußball: Nach drei Runden ohne Sieg fordert der LASK Titel-Topfavorit Salzburg

LINZ/PASCHING. Bereits drei Runden sieglos ist der LASK. Nach dem torlosen Heimremis gegen Sturm Graz und der 0:1-Niederlage in Innsbruck musste sich Schwarz-Weiß im ersten Pflichtspiel nach der ... weiterlesen »

Fußball: Klare Erfolge für zwei Titelanwärter

Fußball: Klare Erfolge für zwei Titelanwärter

LINZ/OEDT. Zurück in die Spur fand Donau in der LT1 OÖ-Liga. Nach dem 2:5-Ausrutscher in Wallern fertigte die Elf von Harald Gschnaidtner Aufsteiger Pregarten mit 4:1 ab. weiterlesen »


Wir trauern