Es tut sich was beim Linzer Brücken-Bau

Es tut sich was beim Linzer Brücken-Bau

Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 11.06.2018 17:04 Uhr

LINZ. Noch im Juni beginnt der Bau der neuen Linzer Donaubrücke. Am Montag erfolgte zudem die symbolische Grundsteinlegung für den nötigen Ausbau der A7 Voestbrücke.

Bald werden die beiden „Bypässe“ für die A7 Donauquerung auch Stück für Stück sichtbarer: Mit einer offiziellen Grundsteinlegung erfolgte am Montag der Auftakt für den Bau der Brückenpfeiler im Fluss. 720 Pfähle aus Beton und Eisen werden in den Boden eingebracht. Lenker, die im Bereich der Donau auf- oder abfahren, tun das künftig über die beiden neuen Zusatzbrücken. Ab Frühjahr 2020 stehen täglich 100.000 Lenkern zusätzlich vier Fahrspuren zur Verfügung – jeweils zwei links und rechts der Hauptbrücke. Die größte Stauursache, das Einordnen und Spurwechseln, fällt dann weg.

Bypässe bleiben erhalten

„Die sogenannten Bypass-Brücken werden auch nach der Sanierung der Voest-Brücke als Entlastung bestehen bleiben“, betonte Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) in Linz.

Gemeinderat bringt Eisenbahnbrücke auf Kurs

Nach der einstimmigen Vergabe an MCE/PORR/STRABAG im Linzer Gemeinderat steht auch der Fahrplan für die Neue Eisenbahnbrücke endlich fest: „Als erster Schritt werden noch im Juni die alten Pfeiler abgetragen“, erklärt Verkehrsstadtrat Markus Hein (FP). Noch heuer sollen die neuen Pfeiler im Wasser gebaut werden, ebenso wie die Widerlager. Die Neue Donaubrücke soll im Herbst 2020 für den Verkehr freigegeben werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gastuser 17.06.2018 17:01 Uhr

    Brücke - Des dauert halt ein bisserl bis so a Brücke fertig wird. Lasst euch a bisserl Zeit.

    0   0 Antworten
  2. Gastuser 12.06.2018 20:24 Uhr

    Brückenbau - Es tut sich was beim Brückenbau, aber nur in der Zeitung aber in Wirklichkeit sieht man davon nicht viel.

    0   0 Antworten
    • Gastuser 15.06.2018 17:33 Uhr

      SO issses in Linz eben, ... - Beim Thema "neue Brücke, neue Straßenbahnlinie, Westunfahrung u.ä. müssen wir Linzer schon von Grund auf skeptisch sein UND viel Geduld haben.

      - Teure Werbung & Propaganda waren aber schon im Vorfeld 'beeindruckend'! :(

      0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Diese Räumpflichten haben Hauseigentümer im Winter

Diese Räumpflichten haben Hauseigentümer im Winter

OÖ. Die eisigen Temperaturen sorgen derzeit wieder für Schneefall und Glatteisbildung – nicht ohne Folgen für die Anrainer der davon betroffenen Straßen. Gemäß StVO ... weiterlesen »

AK Bilanz: 102 Millionen Euro erkämpft

AK Bilanz: 102 Millionen Euro erkämpft

LINZ. Rund 310.000 Beratungen führte die Arbeiterkammer (AK) OÖ 2018 durch – viele davon in Linz - und erkämpfte rund 102 Millionen Euro. weiterlesen »

Black Wings: Einstand gelungen

Black Wings: Einstand gelungen

LINZ. Ein Wochenende, zwei Heimspiele, zwei Siege: Der Einstand von Coach Tom Rowe bei den Black Wings ist gelungen. weiterlesen »

Creative Region: In Linz wird an der Mode der Zukunft geforscht

Creative Region: In Linz wird an der Mode der Zukunft geforscht

Linz. Die Creative Region hat mit dem Steyrer Forschungsunternehmen Profactor ein europäisches Leuchtturmprojekt in der Höhe von 4 Millionen Euro an Land gezogen. Die Modebranche soll durch die ... weiterlesen »

Maßnahmen gegen Lichtverschmutzung einstimmig beschlossen

Maßnahmen gegen Lichtverschmutzung einstimmig beschlossen

OÖ. Das Land Oberösterreich wird zukünftig bei den zahlreichen Landesgebäuden, Landesanlagen und Straßen mit einem umweltgerechten und effizienten Einsatz von Licht bei der Außenbeleuchtung ... weiterlesen »

Betreutes Reisen startet in die Saison

Betreutes Reisen startet in die Saison

OÖ. Urlaub machen trotz gesundheitlicher Einschränkungen mit Sicherheitsnetz im Gepäck – dieses Service bietet das OÖ. Rote Kreuz seit mehr als 20 Jahren. Insgesamt 24 interessante ... weiterlesen »

Heimische, lässige Kabarett- und Musikvielfalt wartet bei Heimspiel im Posthof

Heimische, lässige Kabarett- und Musikvielfalt wartet bei "Heimspiel" im Posthof

Linz. Country-Folk, Blues, Hip-Hop, junge Nachwuchs-Bühnenrocker, und hochkarätige Kabarett-Klassiker sowieNeustarter bringt das Heimspiel 2019 mit sich. Die Plattform zur Förderung der ... weiterlesen »

Faustball: Auf bestem Weg in das Finalturnier

Faustball: Auf bestem Weg in das Finalturnier

LINZ. Einen bestens gelungenen Rückrundenstart legte DSG UKJ Froschberg in der ersten Herrenfaustball-Hallenbundesliga hin. weiterlesen »


Wir trauern