AUA streicht Flüge Linz-Wien

AUA streicht Flüge Linz-Wien

Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 06.07.2018 11:06 Uhr

LINZ/WIEN. Der neue AUA-Flugplan sieht vor, dass die Verbindung Wien-Linz am 28. Oktober 2018 zum letzten Mal geflogen wird. Die Freude über diesen Schritt hält sich in Linz in Grenzen.

Die Austrian Airlines bauen ihr Streckennetz um und nehmen unwirtschaftliche Verbindungen aus dem Flugplan. Man wolle Kapazitäten frei bekommen, um Geschäftsreisende und Passagiere aus dem Osten stärker ansprechen zu können, so der AUA-Vorstand Andreas Otto.

Die Streichung der Linzflüge bezeichnet der Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) gar als „Anschlag auf die heimische Wirtschaft“ und zeige wieder einmal mehr, wie fatal es ist, wenn wichtige Infrastruktureinrichtungen wie die ehemals österreichische Fluglinie AUA privatisiert werden.

 „In Frankfurt – in der Lufthansazentrale – wird nun entschieden, was in Österreich zu geschehen hat. “Der deutsche Kranich (Anm.: Markenzeichen der Lufthansa) entscheidet, wer innerösterreichische Linien fliegen darf„, so das Linzer Stadtoberhaupt.

Reaktion von Minister gefordert

Infrastrukturminister Norbert Hofer (FPÖ) solle nun reagieren und die AUA, so wie im Fall der Laudamotion, für eine österreichische Lösung im Interesse der Wirtschaft und des Linzer Zentralraumes bewegen. “Die Zugverbindungen von Linz nach Schwechat sind zwar gut, aber die Flüge Linz - Wien am frühen Morgen bzw. am späten Abend sind besonders für Geschäftsreisende wichtig. Wer frühmorgens über Wien wegfliegt, hat nach wie vor keine entsprechende Zugverbindung. Das ist nicht gut für Linz und Oberösterreich„, so Luger abschließend.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Hedi Lob 12.07.2018 18:04 Uhr

    zug - man ist wohl sowieso mit dem Zug schneller, oder? wenn man jetzt das Einchecken, am Flughafen warten, usw. dazuzählt, ist mir eine 2 stündige Zugfahrt lieber.

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






HU - Der Ton der Seele

HU - Der Ton der Seele

Erleben Sie: Innere Ruhe und Gelassenheit - Erweiterte Wahrnehmung - Spirituelles Wachstum - Heilung des Herzens  - Göttliche Liebe weiterlesen »

Tribüne-Linz-Saison mit „Romeo und Julia“ erfolgreich eröffnet

Tribüne-Linz-Saison mit „Romeo und Julia“ erfolgreich eröffnet

Mit drei Premieren in den Theaterherbst weiterlesen »

Die Balltiger sind los

Die Balltiger sind los

LINZ. Im Franckviertel gibt es ab sofort ein neues kostenloses Freizeitangebot für alle Mädchen und Burschen zwischen 5 und 7 Jahren: die Balltiger. weiterlesen »

Wissensturm Linz: Ausstellung zu Tabuthema Prostitution

Wissensturm Linz: Ausstellung zu Tabuthema Prostitution

LINZ. Im Wissensturm wird eine Ausstellung einem Thema gewidmet, über das niemand gerne offen spricht: Prostitution. Auszüge aus Tagebüchern von Sexdienstleistern bieten dabei die Grundlage.  ... weiterlesen »

Tage des Ungehorsams in der Tabakfabrik Linz

"Tage des Ungehorsams" in der Tabakfabrik Linz

LINZ. Die Schule des Ungehorsams in der Tabakfabrik Linz feiert – und zwar die Tage des Ungehorsams. Los gehts am Freitag, 21. September, mit einigen Highlights wie Graffiti Meeting oder einem Active ... weiterlesen »

Linzer Bäder verzeichnen Spitzensommer

Linzer Bäder verzeichnen Spitzensommer

LINZ. Über eine erfolgreiche Sommersaison mit Highlights dürfen sich die Linz AG Bäder heuer freuen. weiterlesen »

Westring-Brücke: Jetzt gehts endlich los

Westring-Brücke: Jetzt gehts endlich los

LINZ. Den Zuschlag für den ersten Bauabschnitt der A 26 Linzer Autobahn erhielt jetzt die österreichisch-italienische Arbeitsgemeinschaft der Firmen f-pile GmBH (Wien), ICM Spa (Vicenza) ... weiterlesen »

Miss Austria-Finalistinnen gemeinsam mit La Hong in Vietnam

Miss Austria-Finalistinnen gemeinsam mit La Hong in Vietnam

LINZ/VIETNAM. Es war die Überraschung des Abends, als Jurymitglied und internationaler Modedesigner La Hong allen drei Miss Austria-Finalistinnen kurz vor der Verkündung der großen Entscheidung ... weiterlesen »


Wir trauern