Ausbildung: Duale Akademie startet im Herbst

Ausbildung: Duale Akademie startet im Herbst

Redaktion Linz Redaktion Linz, Tips Redaktion, 11.07.2018 09:30 Uhr

LINZ.  Im Kampf gegen den Fachkräftemangel hat die WKOÖ nun die Duale Akademie vorgestellt - eine neue Ausbildung für Maturanten - die im Herbst startet.

Die Duale Akademie richtet sich an die Zielgruppe der Maturanten, Studierenden, Studienabbrecher und Berufsumsteiger. „Von 20.000 Studierenden an der JKU machen 10.000 ihr Studium nicht fertig“, so WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer. „Wir haben mit der Dualen Akademie ein innovatives, neues Ausbildungsformat entwickelt, das genau diese jungen Menschen ansprechen soll, um ihnen neue Perspektiven zu eröffnen und unseren Betrieben wichtige neue Mitarbeiter zu bringen.“

Verkürzte Lehrzeit für Teilnehmer

„Die Duale Akademie startet im September 2018 mit den zwei Berufsbildern Technics (Mechatronik) und Logistik/Handel“, erklärt Hummer. Die Teilnehmer durchlaufen dabei in eineinhalb bis zwei Jahren maßgeschneiderte Trainee-Programme. 70 Prozent der Ausbildungszeit findet dabei im ausbildenden Betrieb statt, 20 Prozent in eingenen Berufsschulklassen und 10 Prozent bei weiteren Bildungsanbietern die der Universität, an Fachhochschulen oder im WIFI. Diese verkürzte Lehrausbildung wird – genauso wie die normale Lehre – schließlich mit einer Lehrabschlussprüfung beendet. Die Auszubildenden werden laut Mindestkollektivvertrags der jeweiligen Branche entlohnt, wobei die Betriebe die üblichen Lehrlingsentschädigungen zahlen und das AMS die Differenz zum Mindestkollektivvertragslohn. Vorraussetzung für die Ausbildung ist ein Lehrvertrag.

1.000 Lehrlinge als Ziel

Zudem führt die WKO derzeit Gespräche und die Ausbildung auch als Grundstein für weitere akademische Ausbildungen zu etablieren. Insgesamt soll die Duale Akademie im Vollausbau rund 1.000 Lehrlinge pro Jahr in den verschiedensten Sparten ausbilden. Derzeit gibt es das Konzept in dieser Form nur in Oberösterrreich. Es bestehe jedoch reges Interesse auch von anderen Bundesländern, wie Hummer betont.

Mehr Infos zur Dualen Akademie unter www.wko.at - Duale Akademie

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gabriele-Heidecker-Frauenkunstpreis 2019: Zwei Projekte ausgezeichnet

Gabriele-Heidecker-Frauenkunstpreis 2019: Zwei Projekte ausgezeichnet

LINZ. Dieses Jahr werden gleich zwei Projekte mit dem Gabriele-Heidecker-Frauenkunstpreis 2019 ausgezeichnet: Das Kunstprojekt Straßenballade legt den Fokus auf zwei Pichlinger Straßen. Das ... weiterlesen »

Architekturtage 2019: Architektur und Stadtplanung bewegt Linz

Architekturtage 2019: Architektur und Stadtplanung bewegt Linz

LINZ. Am Freitag, 24. und Samstag, 25. Mai 2019 heißt es wieder Architektur bewegt ganz Österreich. Im Besonderen aber auch Linz: Denn der Linzer Hauptplatz dient heuer erstmals als Ort der ... weiterlesen »

Tag der offenen Türe: Hinter den Kulissen der Bruckneruni

Tag der offenen Türe: Hinter den Kulissen der Bruckneruni

LINZ. Die Bruckneruni öffnet am Samstag, 25. Mai ihre Türen und gewährt einen spannenden Einblick in die künstlerische, pädagogische und wissenschaftliche Arbeit der Universität, ... weiterlesen »

Prix Ars Electronica 2019: Die Goldenen Nicas gehen nach Kanada, die USA und Österreich

Prix Ars Electronica 2019: Die Goldenen Nicas gehen nach Kanada, die USA und Österreich

LINZ/ALTENBERG. Die Gewinner des Prix Ars Electronica 2019 stehen fest. Am heutigen Mittwoch, 22. Mai wurden sie offiziell im Ars Electronica Center präsentiert. Die Hauptpreise, die Goldenen Nicas, ... weiterlesen »

NEOS-Kandidat Schobesberger: Größte Schwäche der EU sind die Nationalstaaten

NEOS-Kandidat Schobesberger: "Größte Schwäche der EU sind die Nationalstaaten"

OÖ/LINZ. Die NEOS gehen in die EU-Wahl am kommenden Sonntag mit einer Vision von einem neuen Europa. In Oberösterreich am 15. und damit bestplatzierten Listenplatz kämpft ein Linzer ... weiterlesen »

Dorfplatz in St. Magdalena gerettet

Dorfplatz in St. Magdalena "gerettet"

LINZ. Ein geplanter Zugang in ein obergeschoßig gelegenes Stiegenhaus in ein neues Wohnhaus über den Dorfplatz sorgte zuletzt im Stadtteil St. Magdalena für Beunruhigung und Sorge um die ... weiterlesen »

Kaineder (Grüne): EU ist ein Erfolgsprojekt, das wissen die Österreicher

Kaineder (Grüne): "EU ist ein Erfolgsprojekt, das wissen die Österreicher"

OÖ. Neben den Großparteien ÖVP, SPÖ und FPÖ treten bei der EU-Wahl am kommenden Sonntag noch vier weitere Listen an. Für die Grünen geht der Landtagsabgeordnete ... weiterlesen »

Grüll (KPÖ): Mit der jetzigen neo-liberalen Politik fährt EU gegen die Wand

Grüll (KPÖ): "Mit der jetzigen neo-liberalen Politik fährt EU gegen die Wand""

OÖ/LINZ. Ein radikaler Systemwechsel hin zu einem Europa der sozialen Sicherheit, Solidarität, Ökologie und Neutralität sei nötig. Davon ist die Sozialpädagogin Gerlinde ... weiterlesen »


Wir trauern