60 Lehrlinge besuchten die STRABAG-Lehrlingsakademie
 

60 Lehrlinge besuchten die STRABAG-Lehrlingsakademie

Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 02.04.2019 14:44 Uhr

LINZ/OÖ. 60 STRABAG-Lehrlinge aus allen österreichischen Bundesländern besuchten über die Wintermonate die STRABAG-Lehrlingsakademie in Linz. 

Ende März beendete ein großer Abschlusstag das Kursprogramm 2018/2019. Nun stehen jungen Menschen ab einem Alter von 15 Jahren weitere 80 Lehrstellen bei STRABAG Oberösterreich für 2019/2020 offen. Im Wesentlichen sind dies die Berufe Maurer, Schalungsbauer und Tiefbauer.

Exkursionen zu Baustellen

Den Lehrlingen aus den Sparten Hoch- und Ingenieurbau sowie Verkehrswegebau wurden in den letzten Wochen in mehreren praktischen Modulen Kenntnisse in den Bereichen Vermessungskunde, Kanal- und Leitungsbau, Asphalteinbau, Mauer- und Verputzarbeiten, Beton- und Schalungsbau sowie Pflasterbau vermittelt. Besonders die „Baugeräteausbildung“ entwickelte sich bei den Lehrlingen zum Hit.

Die Ausbilder organisierten zusätzlich zum Schulungsangebot Baustellenexkursionen, wie etwa zum Med Campus in Linz oder zur Tiefgarage Hafen, sowie verschiedenste Fachvorträge. Ein wichtiges Thema auf den Baustellen durfte natürlich auch nicht zu kurz kommen: Der Arbeitssicherheit inkl. einem Vortrag über Suchtprävention wurde ein ganzer Tag gewidmet.

Wettbewerb zum Abschluss

Am Abschlusstag konnten die Lehrlinge bei einem Wettbewerb in Zweier-Teams noch einmal das STRABAG-Motto TEAMS WORK. unter Beweis stellen. STRABAG ist stolz auf ihre interne Lehrlingsakademie, die immer wieder dem Stand der Technik angepasst und weiterentwickelt wird, sowie auf ihre Lehrlinge und Ausbilder.

Ein großes Dankeschön richtet Johann König, kaufm. Direktionsleiter STRABAG, an das Trainerteam, „das wieder mit seinem ausgeprägten Fachwissen, seiner hohen sozialen Kompetenz und mit viel Fingerspitzengefühl die Landesakademie absolvierte.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






2. Liga: Sieben Gegentore, zwei Niederlagen

2. Liga: Sieben Gegentore, zwei Niederlagen

LINZ/PASCHING. Eine gründlich missglückte Premiere als blau-weißer Cheftrainer musste Goran Djuricin verarbeiten. weiterlesen »

Schauwerk erforscht im Theater Phönix den Linzerwertigkeitskomplex

"Schauwerk" erforscht im Theater Phönix den "Linzerwertigkeitskomplex"

LINZ. Zwischen Leberkaspepi und Linzerauge, zwischen Salzburg und Wien, ist eine (Klein-)Stadt auf Identitätssuche. Linz ist immer irgendwie dazwischen. Das Kollektiv Das Schauwerk geht dem nach, ... weiterlesen »

Sozialverein B37 verzeichnete 126.000 Nächtigungen in Notschlafstellen

Sozialverein B37 verzeichnete 126.000 Nächtigungen in Notschlafstellen

LINZ. Seit nun schon 30 Jahren unterstützt der Sozialverein B37 Menschen ohne Dach über dem Kopf. Wie notwendig diese Unterstützung ist, zeigen die 126.000 Nächtigungen, die die Einrichtungen ... weiterlesen »

Sister Act, Parsifal, Maria Stuart: Das bringt die kommende Landestheater-Saison

"Sister Act", "Parsifal", "Maria Stuart": Das bringt die kommende Landestheater-Saison

LINZ. 39 Neuproduktionen, darunter zehn Uraufführungen und eine europäische Erstaufführung, fünf Wiederaufnahmen: Das Landestheater Linz stellt die kommende Spielzeit 2019/2020 unter ... weiterlesen »

7-jähriger in Linz mit Hand in Fleischwolf - drei Finger abgetrennt

7-jähriger in Linz mit Hand in Fleischwolf - drei Finger abgetrennt

LINZ. Schlimmer Unfall Karfreitag früh in Linz - ein 7-jähriger, der mit seinem Vater bei der Arbeit war, griff in einen eingeschalteten Fleischwolf. Er wurde ins UKH Linz gebracht. weiterlesen »

Peter Finger und Martin Moro: Gitarren-Virtuosität mal zwei in der Tribüne Linz

Peter Finger und Martin Moro: Gitarren-Virtuosität mal zwei in der Tribüne Linz

LINZ. Ein außergewöhnliches Gitarren-Doppelkonzert gibt es zu hören, wenn Peter Finger und Martin Moro am Donnerstag, 25. April, 19.30 Uhr in der Tribüne Linz gastieren. Tips verlost ... weiterlesen »

Tempo 30-Zonen in Urfahr werden erweitert

Tempo 30-Zonen in Urfahr werden erweitert

LINZ. Die Stadt Linz wird die bestehenden Tempo-30-Zonen in Urfahr erweitern. In der gesamten Ferdinand-Markl-Straße, der Dornacher Straße bis zum Biesenfeldweg und um den unbenannten Verbindungsweg ... weiterlesen »

Gewinnen: Cineplexx Filmbrunch bietet Kino und viel Genuss

Gewinnen: Cineplexx Filmbrunch bietet Kino und viel Genuss

LINZ. Kino und viel Genuss warten wieder im Cineplexx Linz, beim Filmbrunch – präsentiert von Tips – am Sonntag, 28. April. weiterlesen »


Wir trauern