Wirt sucht Landwirt: Neue Plattform für regionale Lebensmittel

Wirt sucht Landwirt: Neue Plattform für regionale Lebensmittel

Alexandra Mittermayr Online Redaktion, 03.05.2019 06:08 Uhr

OÖ/LINZ. Das 18. Wakolbinger Weinwunder, der jährliche Branchentreffpunkt der OÖ. Gastronomen im Linzer Lentos, überraschte mit einer neuen Kooperation. An Bord war das Genussland Oberösterreich mit dem Ziel, Wirte und Landwirte noch enger und einfacher zusammen zu bringen. Mit der Hogast.Regio Plattform wurde ein Online-Marktplatz präsentiert, der die Zusammenarbeit in Zukunft erleichtern soll.

Die Nachfrage nach frischen Lebensmitteln aus der Region steigt konstant. Das veranlasst Gastronomen, vermehrt mit bäuerlichen Produzenten zusammenzuarbeiten. Ein zentraler, vernetzter Marktplatz zwischen der Gastronomie und landwirtschaftlichen Direktvermarktern fehlte bisher. Unter dem Motto „Wirt sucht Landwirt – Landwirt findet Wirt“ hat die Einkaufsgenossenschaft Hogast daher mit der Hogast.Regio-Plattform einen digitalen Marktplatz entwickelt. Hier finden Wirte und Landwirte einfach zusammen.

Gäste schätzen regionale Lebensmittel

„Die Wirte als Veredler heimischer Lebensmittel und als sozialer Treffpunkt sind wichtige Botschafter des regionalen Denkens. Aus der Zusammenarbeit mit den lokalen Bauern sowie regionalen Produzenten erwächst echter Mehrwert für beide Seiten. Mehr Regionalität, Saisonalität und Frische der Produkte werden von den Gästen besonders geschätzt und sind als Auswahlkriterium für das nächste Familienessen durchaus von Relevanz“, betont Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger.

Chance für die Bauern aus Oberösterreich

Für die landwirtschaftlichen Lebensmittelproduzenten tut sich ein großer Absatzmarkt auf. Die neue Plattform bietet Zugang zu 3.000 gastronomischen Betrieben in Österreich. „Für unsere oberösterreichischen Bauern ist das eine sehr attraktive Möglichkeit, ihre Produkte selbst zu vermarkten. So wird die Wertschöpfung in den Regionen gestärkt“, freut sich Margit Steinmetz-Tomala vom Genussland Marketing.

Das Genussland Oberösterreich hat sich vorgenommen, Regionalität bei der Lebensmittelherkunft auch in der Gastronomie fix zu verankern. Bereits 110 Gastronomiebetriebe, von gehobenen Restaurants bis zu gemütlichen Wirtshäusern, sind Teil der Genussland-Gastro-Initiative und zeichnen sich durch besonderes Engagement für Regionalität und eine tiefe Verbundenheit mit der jeweiligen Region aus.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fußball: Titelverteidiger lieferte Meisterstück

Fußball: Titelverteidiger lieferte Meisterstück

LINZ/OEDT. Den zweiten Meistertitel in Folge hat Askö Oedt nach dem 2:1-Sieg in St. Valentin in der Tasche. weiterlesen »

Hass im Nitz: Web-Expertin Ingrid Brodnig mit Vortrag in Linz zu Gast

"Hass im Nitz": Web-Expertin Ingrid Brodnig mit Vortrag in Linz zu Gast

LINZ. Die Grünen – Generation plus und die Grüne Bildungswerkstatt OÖ laden am Dienstag, 28. Mai, 19 Uhr, in den Kepler Salon in Linz. Journalistin, Buchautorin und Web-Expertin Ingrid ... weiterlesen »

EU-Wahl: Magistrat Linz stellte 16.000 Wahlkarten aus

EU-Wahl: Magistrat Linz stellte 16.000 Wahlkarten aus

LINZ. Für die Europa-Wahl am Sonntag, 26. Mai 2019 wurden in Linz rund 16.000 Wahlkarten ausgestellt. weiterlesen »

Durchbruch: Junge Linzerin Fotografin schafft als erste Österreicherin Teilnahme am Wettbewerb Master of Photography

Durchbruch: Junge Linzerin Fotografin schafft als erste Österreicherin Teilnahme am Wettbewerb "Master of Photography"

LINZ. Als erste Österreicherin hat es die Linzer Fotografin und Künstlerin Ness Rubey geschafft, unter tausenden von Einsendungen als Teilnehmerin für den großen internationalen Fotowettbewerb ... weiterlesen »

Linz hat sein „Haus der Menschenrechte“

Linz hat sein „Haus der Menschenrechte“

LINZ. Vor zehn Jahren als Idee geboren, wurde am Freitagnachmittag das Haus der Menschenrechte in der Rudolfstraße offiziell eröffnet. Eine Housewarming-Party für alle Interessierten wird ... weiterlesen »

Herrliche Damen bringen zauberhafte Travestie ins Neue Rathaus Linz

Herrliche Damen bringen zauberhafte Travestie ins Neue Rathaus Linz

LINZ. Glamour, Glitter und wunderbare Choreografien: Mit ihrer neuen Travestierevue Zauberhaft gastieren die Herrlichen Damen wieder in Linz, am Mittwoch, 29. Mai, im Neuen Rathaus Linz. weiterlesen »

Betrügerischer Handwerker zockte Linzer Pensionistin ab

Betrügerischer Handwerker zockte Linzer Pensionistin ab

LINZ. Unverschämt ging ein Handwerker in Linz-Urfahr vor: Er reinigte bei einer 89-jährigen in Linz-Urfahr einen verstopften Abfluss und verlangte dafür 800 Euro. Anzeige ist erstattet, ... weiterlesen »

Solar: Jubiläumsklangwolke 2019 lässt die Sonne aufgehen

"Solar": Jubiläumsklangwolke 2019 lässt die Sonne aufgehen

LINZ. Die Katze ist aus dem Sack: Die Jubiläumsklangwolke trägt den Titel Solar. Die Sonne sowie die Beziehung der Menschen zu ihr werden am 7. September im Donaupark im Mittelpunkt stehen. Für ... weiterlesen »


Wir trauern